Binär-Uhr mit Flipflops

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 12 7 2024  12:28:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro


Autor
Binär-Uhr mit Flipflops

    







BID = 816139

FBF418

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: münchen
 

  


Guten Tag,
benötige eure Hilfe! Beim planen einer Binäruhr mit D-FF bauen komm ich alleine nicht weiter. Die Sekunden und Minuten funktionieren super...nur die Stunden wollen nicht ganz. Hab es schon mehrfach überprüft, leider find ich nicht den Fehler. Aus Verzweiflung hab ich es auch mit JK-FF probiert. Klappt leider auch nicht =(
Hab mein Zustand-Folge-Diagramm in Excel abgeschrieben und beigefügt.
Hab die aktuelle Schaltung für die Stunden mit dem DigitalSimulator (freeware) getestet und auch unten hinzugefügt.
Schon mal ein riesen Dankeschön an alle die sich damit befassen, ich weiß, dass es sehr umfangreich und mühselig sich da rein zudenken

Gruß fred

BID = 816150

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Poste mal den Schaltplan und zwar in einem Format, das man auch ansehen kann!
pdf wäre nicht schlecht.
Ein Foto des Aufbaus kann auch nicht schaden.

BID = 816340

FBF418

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: münchen

Wuste leider nicht wie ich die Schaltung besser online stellen sollte. Hab sie jetzt einfach mal von Hand gezeichnet und eingescannt.
Dabei ist das Schaltnetz für die Flip-Flops und das zur Steuerung der LEDs getrennt. Ich hoffe man kann es erkennen^^
Zur Fehlerbeschreibung: Die Anzeige startet mit 16 und zählt bis 24 ordnungsmäßig hoch und fängt dann wieder bei 16 an.
<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei ist grösser als 1,8 MB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei ist grösser als 1,8 MB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>


[ Diese Nachricht wurde geändert von: FBF418 am 20 Feb 2012 18:49 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: FBF418 am 20 Feb 2012 18:50 ]

BID = 816442

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Ist das reiner Masochismus, oder weshalb verwendest du dafür nicht die handelsüblichen Zähler und Decoder?

BID = 816460

FBF418

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: münchen

Das ganze ist ein Lernprojekt, um die Moore-Automaten zu verstehn.

BID = 816462

FBF418

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: münchen

Ist es vl einfacher das ganze mit einem Mealy-Automaten zuverwürklichen oder mit einer asynchrone Steuerung.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: FBF418 am 21 Feb 2012  9:06 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: FBF418 am 21 Feb 2012  9:15 ]

BID = 816482

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Zur Fehlerbeschreibung: Die Anzeige startet mit 16 und zählt bis 24 ordnungsmäßig hoch und fängt dann wieder bei 16 an.
Sollte sie nicht nur bis 23 hochzählen und danach mit 0 wieder anfangen?
Eine Zeitangabe wie 24h 19m 05s habe ich jedenfalls noch nie gesehen.

BID = 816572

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
perl hat am 21 Feb 2012 12:29 geschrieben :

Eine Zeitangabe wie 24h 19m 05s habe ich jedenfalls noch nie gesehen.


Offtopic :
In Bayern gehen die Uhren halt schon immer etwas anders...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 816616

FBF418

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: münchen

Hab mein Fehler gefunden...Jetzt ist aber schon gleich ein neue Frage aufgedaucht. Ich würde gerne die LEDs über MOSFET steuern und alle LEDs auf ein GND legen, der mit einem Schalter versehen ist, um die Uhr dunkel schalten zukönnen. Klappt das?

BID = 816646

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
und alle LEDs auf ein GND legen, der mit einem Schalter versehen ist, um die Uhr dunkel schalten zukönnen
Natürlich kannst du im Decoder ein weiteres Gate einführen, das alles ausschaltet.
Kommerzielle Decoder sind allerdings meist mit dem Gegenteil ausgerüstet: Einer Lampentest Funktion um zu sehen, ob alle Segmente in Ordnung sind.

Am bequemsten ist es aber, wenn du mit dem Schalter einfach die Stromzufuhr zum Display unterbrichst.
Die LED gehen dann schon aus, auch wenn du nichts an "GND" legst.

BID = 816771

selfman

Schreibmaschine



Beiträge: 1681
Wohnort: Seekirchen a. W.


Zitat :
Eine Zeitangabe wie 24h...habe ich jedenfalls noch nie gesehen.
Dann habt Ihr noch nicht alles gesehen!

Ich weiß zwar nicht mehr wo und auch nicht wer das sich hat einfallen lassen, aber auf jeden Fall hat dieses Zeitschätzeisen die mitternächliche Stunde mit "beinhart" 24:00 und folgenden Minuten angezeigt. Da mich das auch ein bißchen verwundert hat, habe ich natürlich auch ausprobiert, wie das weitergehen sollte. Na wie wohl? Nach 24:59 folgt dann eben 01:00, was sonst!

Immer wieder die selbe Frage:
Geht eine Aufzählung von 0-9 oder von 1-10?

Schöne Grüße Selfman

_________________
Traue keinem Ding, das du nicht selber vermurkst hast.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181648952   Heute : 1773    Gestern : 5490    Online : 170        12.7.2024    12:28
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0356228351593