Armature Growler Tester

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Armature Growler Tester

    










BID = 1074052

+racer+

Schriftsteller



Beiträge: 526
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
 

  


Hallo Jungs

-Bin am aufräumen

Kann man mit diesem Apparat, Isolationsfehler an Ankern (Rotoren) feststellen ?

Nur als Hausnummer:

https://www.ebay.de/itm/Armature-Gr.....29265

BID = 1074061

silencer300

Moderator



Beiträge: 7762
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Ja, das funktioniert genau so gut wie mit einem Multimeter, nur etwas realistischer und gefährlicher, weil doch relativ hohe Spannungen auf den Rotor (der wirkt wie eine Transformatorwicklung) induziert werden können und die Prüfspitzen beim Test immer spannungsführend sind.

Das Thema hatten wir aber schon mal, ist m.E. noch gar nicht soo lange her.

VG und schönes WE

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.








BID = 1074374

+racer+

Schriftsteller



Beiträge: 526
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Hallo Jungs

Bei einem Feldpaket, wie geht die Messung mit angelegter Wechselspannung?,Universalmotor-Reihenschlußmotor.
Meister Verlöter hat immer geschrieben Anker mit Gleichspannung, Feld mit Wechselspannung prüfen, soo zeigen sich Fehler deutlicher

Wie geht die Messung???

Würde gerne Verlöters Beitrag verlinken, weiß aber nicht wie es geht

BID = 1074413

+racer+

Schriftsteller



Beiträge: 526
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Gut , dann frag ich die Maus, oder rufe Gerhard an.

BID = 1075522

+racer+

Schriftsteller



Beiträge: 526
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

@ Silencer300

Silencerchen, Du weißt, ich mag Dich

Ein Universalmotor, bzw. Reihenschlußmotor:
Schaltung = Feldspule 1 - Anker - Feldspule 2
(Anker, wissen wir).

Kein elektrisch aktives Teil darf Verbindung zum Eisen/Masse haben. Normalerweise wird mit 500 Volt geprüft ( bei Schutzklasse 1 ist ein Widerstand größer 1MOhm vorgeschrieben, bei Schutzklasse 2 größer 2MOhm).
Erst wenn das ok ist kommt die Prüfung auf Durchgang und Windungsschluß, zunächst mit einem Ohmmeter. Wenn das soweit der Fall ist beginnt die Frage ob nicht doch ein Windungsschluß vorliegt, da es unter Umständen nicht so messbar ist, wenn nur wenige Windungen durch diesen Schluß überbrückt sind. Hier kann man die beiden Wicklungen in Reihe schalten ( beide Kohlenanschlüsse miteinander verbinden), eine kleine Wechselspannung an die Feldwicklungen anlegen, also soo daß der Strom durch beide Feldspulen hindurchfließt. Nun sollte ein Wechselspannungsmesser (Multimeter VAC) bei beiden Spulen eine gleich hohe Spannung anzeigen. Liegt an einer der Spulen ein Windungsschluß vor, so wirken die kurzgeschlossenen Windungen wie eine kurzgeschlossene Transformatorwicklung, diese Spule hat also einen niedrigeren Wechselspannungswiderstand (Scheinwiderstand), die messbaren Spannungen bei beiden Spulen würden also stark voneinander abweichen, stärker als bei einer reinen Widerstandsmessung ( die ja mit Gleichspannung durchgeführt wird). Außerdem würde die defekte Spule heisser werden da in den kurzgeschlossenen Windungen viel Strom fließen würde. Wenn eine maschine mit diesem Defekt, auch nur kurze Zeit betrieben wurde, ist die entsprechende Spule auch schon sehr heiß geworden, der Fehler ist in aller Regel schon optisch zu erkennen.

Weihnachtliche Grüßen von Tom (+racer+)

P.S: Prüfbock steht auf meiner Wunschliste, uuuuund ich möchte einen Kurbelinduktor haben

BID = 1075600

silencer300

Moderator



Beiträge: 7762
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn Dich das Gerät soo fasziniert, hol es dir halt einfach .
Meine Meinung zu den Dingern kennst Du ja nun schon. Schon wegen zu geringer Einsatzhäufigkeit (vllt. 1-2 mal im Jahr) brauche ich ein solchen Apparat nicht.
Wozu aber einen Kurbelinduktor? Willst Du Dir im Garten ein Feldtelefon verlegen?

Frohe Weihnacht und VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1075637

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6905


Zitat :
+racer+ hat am 23 Dez 2020 20:35 geschrieben :

@ Silencer300

Silencerchen, Du weißt, ich mag Dich

...ich dachte du magst mich



Zitat :
silencer300 hat am 26 Dez 2020 10:44 geschrieben :


Wozu aber einen Kurbelinduktor? Willst Du Dir im Garten ein Feldtelefon verlegen?

...er meint sicher ein Isolationsmessgerät mit Kurbelinduktor

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1075697

+racer+

Schriftsteller



Beiträge: 526
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Goldbärchen an dich denk ich Tag und Nacht, mag dich mehr als Gummibärchen

P.S: Wede mal morgen einen Versuchsaufbau machen, muß noch ein defektes Feldpaket suchen
P.S 2: Brauche demnächst einen Schredder, mindestens den Cramer HS 450 mit hydraulischem Einzug, den oder den HS 450Z mit Zapfwelle, den bauen wir dann auf Elektromotor um, sooo 15-20 KW, hilfst mir beim anklemmen, wenns willst, einverstanden ?



https://www.youtube.com/watch?v=Cv3KbCOnbps


https://www.youtube.com/watch?v=u9mjpBtotOw

BID = 1075722

silencer300

Moderator



Beiträge: 7762
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Machst Du dann mit Primus das "Schredderteam"
Du hast die Maschine, Primus entscheidet, was hinein soll/darf/muss.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1075769

+racer+

Schriftsteller



Beiträge: 526
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Bin dabei
P.S: Mic4 kann gut "sehr gut" mit Computer
-Er war so nett und hat für mich eine bis dato unbekannte Verkaufsplattform durchleuchtet und grünes Licht gegeben. Morgen ruf ich den Verkäufer an.

N8


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 26 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161760027   Heute : 13339    Gestern : 19567    Online : 604        25.10.2021    18:06
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0265440940857