Ansteuerung Velux Dachfenstermotor

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  04:27:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Ansteuerung Velux Dachfenstermotor

    







BID = 937230

Elektric

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hi,

ich plane meine per IR angesteuerten Velux Dachfenstermotoren per Hausautomation (Projekt fhem) anzusteuern um bspw. bei Regen dies Dachfenster automatisch zu schließen.

Derzeit sind zur Steuerung ein IR Sender Velux WLR 100 mit entspr. Empfänger, die (Motor-)Steuerzentrale Velux WLC 100 51 im Einsatz. Leider gibt es keine Schaltpläne zur Steuerzentrale. Diverse Quellen im Internet und auch Shop geben für die Klemmen der Motoren 24V Spannung an.

Ach ja eines noch vorneweg: Ich bin kein Elektronik-Experte. Kann aber durchaus mit Lötkolben usw. umgehen und mir nach Anleitung auch schon Mal die ein oder andere Schaltung zusammenbauen sofern die Teile, die ich benötige und mir die Verdrahtung bekannt ist

Ziel ist es, die vorhandene IR-Ferbedienung und den IR-Empfänger weiterhin zu benutzen, parallel dazu aber vom Hausautomationsserver fhem die beiden Motoren ebenfalls zu steuern. Diese Ansteuerung soll von einem Homematic Funkaktor HM-LC-SW4-PCB ausgehen. Ich habe hier die Anleitung verlinkt.

Dieser Aktor hat vier Schaltausgänge, die mit max. 42VDC beschaltet werden können.

Was ich mir jetzt vorstelle ist grob gesagt, dass dieser Aktor die beiden Motoren ansteuert und öffnet bzw. schließt. Die Motorenbezeichnung kenne ich nicht exakt, sind schon ca. 11 Jahre alt (ich kann diese bei Bedarf jedoch noch suchen). Ich gehe davon aus, dass die Motoren eine integrierte Endabschaltung haben.

D.h. ich suche nun mit eurer Hilfe eine Bauanleitung zu meinem Projekt, die BA sollte in der Lage sein, sowohl das Öffnen als auch das Schließen der Fenster zu ermöglichen (durch Polumkehr?).

Was natürlich nicht passieren darf/soll, dass bei gleichzeitigem Drücken der vorh. Fernbedienung und der Auslösung durch fhem die Motoren "überlastet" werden. Somit würde man hier noch eine zusätzliche Sicherheitsschaltung (die ich natürlich nicht kenne) benötigen.

Kann mir bei meinem "kleinen" Projekt jemand weiterhelfen mit Schaltplan und benötigen Bauteilen und ein wenig mit Rat und Tat zur Seite stehen?

Vielen Dank,
Michael




Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663314   Heute : 338    Gestern : 5151    Online : 36        15.7.2024    4:27
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0473220348358