Umfrage: Personalisierung im Online-Handel – Eine empirische Analyse für die Elekronikbranche

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Umfrage: Personalisierung im Online-Handel – Eine empirische Analyse für die Elekronikbranche

    










BID = 677541

Personalisierung

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Cottbus
 

  


Hallo,

im Rahmen meiner Masterarbeit führe ich eine Umfrage zum Thema Personalisierung im Online-Handel – Eine empirische Analyse für die Elektronikbranche durch.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Euch ein paar Minuten Zeit nehmen und daran teilnehmen könntet.

Hier gehts zur Umfrage: Personalisierung im Online-Handel

Vielen Dank

BID = 677693

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Lieber Christian,
ich denke, daß ich recht gutmütig bin und ich helfe auch gern mal bei einer Studienarbeit, aber dieser dein Fragebogen überstrapaziert meine Geduld: Ich empfinde ihn als Verarschung.


Ich habe bei einer ziemlich bekannten Firma, wenige km südlich von hier, selbst schon ein paar Auswertungen von Volkes Meinung programmiert, und deshalb wage ich dir zu prophezeien, daß du keine brauchbaren Ergebnisse bekommen wirst, wenn die Mehrzahl der Befragten den Fragebogen spätestens zur Halbzeit in die Ecke wirft.

Selbst, oder erst recht, wenn du am Ende der Befragung eine Rheumadecke verlosen wolltest, bekämest du so wohl nur Müll.








BID = 677698

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika

Stimmt,

hab mich bei ca. 50% dermaßen geärgert, mitgemacht zu haben und habs nur zu Ende gebracht, um die Daten nicht zu versauen. Außerdem benötigt man viele Teilnehmer und da helfe ich eigentlich gern.

Es war allerdings ziemlich nervig, die sich dauernd wiederholenden Kombinationen mit 0-100 Punkten zu bewerten und ich denke nicht, dass daraus eine sinnvolle Schlussfolgerung gezogen werden kann.


Mich ärgert ja schon die Aufmachung der Seite eines bestimmten deutschen, blauen Elektronikvertriebs. Zu meinem Bedauern hat auch kürzlich der Ramschladen unter Den Elektronikdistributoren seine Seite auf "modern" umgestellt, sodass ich mit meinen alten Rechnern ewig warten muss, bis der Inhalt aufgebaut ist .



_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: DonComi am 16 Mär 2010  2:51 ]

BID = 677704

Ltof

Inventar



Beiträge: 8707
Wohnort: Hommingberg

ca. 15-20 Minuten?
Normalerweise hätte ich mir die ersten paar Fragen angesehen und dann abgebrochen. Um nichts zu versauen klicke ich gar nicht erst auf "weiter".

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 677706

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

@DonComi :
Zitat : DonComi hat am 16 Mär 2010 02:49 geschrieben :

... habs nur zu Ende gebracht, um die Daten nicht zu versauen. ....
Ich nicht, und es ist mir auch gleichgültig, ob die Daten brauchbar sind.

Hat er denn wenigstens nach dem Lügendetektortest ein paar persönliche Daten wie Alter, Geschlecht, Schulbildung, Einkommen, Wohngegend abgefragt?

Falls nicht, kann er die Daten nämlich nicht wichten und dann kann er sie auch gleich in die Tonne treten oder die Fragen selbst ausfüllen.

BID = 677707

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika

@perl
Nein, nach Einkommen (-sbereich) wurde nicht gefragt.
Alter, Geschlecht, Bildung wurden abgefragt.

@Ltof
Der angesprochene Teil, der wirklich penetrant war und wo man sich vera...lbert fühlte kam erst ein paar Seiten später. Es wurde zwar davor "gewarnt", dass sich etwas wiederholen könne, aber im Endeffekt war es wirklich schwierig, sinnvolle Bewertungen abzugeben... Keine Kombination traf bei mir das, was ich spontan mit 100 auszeichnen würde.

_________________

BID = 677724

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ich habs gestern auch komplett durchgezogen (Durchhaltevermögen und Gelassenheit sind nicht meine schwächsten Seiten...).

Wie er da etwas sinnvolles herausbekommt, muß der Perso aber selbst wissen. Jedenfalls waren bei den mir vorgeschlagenen Kombinationen von Eigenschaften keine Paarungen dabei, die ich als völlig überzeugend bewerten würde. Daher bewegten sich meine "Punktnoten" überwiegend im Mittelfeld.

Bedauerlich fand ich eher den Umstand, daß der Fragebogen den Eindruck erweckte (kann aber sehr subjektiv sein), daß Jemand (wer auch immer) meint, mit Spielereien in diesem Bereich (damit meiner ich das Anbieten solcher Eigenschaften in Shops) könne man wesentliche Verbesserungen erreichen.

Ich als Nutzer lege viel mehr Wert auf eine gute Suchfunktion!!!

Es passiert mir regelmäßig, daß ich z.B. bei CONRAD einen Artikel im Internet-Shop überhaupt nicht (oder erst nach zahlreichen Versuchen) finde, den ich im gedruckten Katalog des selben Anbieters ruck-zuck ermittelt habe (selbst wenn es eine neue, geänderte Ausgabe ist).

Und ich weiß sehr wohl, mit Schlagworten geschickt unzugehen und korrekte Schreibweisen zu verwenden...


_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 677732

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg

Ich stimme sam2 größtenteils zu, auch ich habe die Umfrage komplett durchgezogen, wenngleich ich keine wirklich überzeugende Variante finden konnte. Dem Fragesteller viel Glück dabei, sein Ziel zu erreichen!


Offtopic :
Ich persönlich kenne keinen einzigen Online-Shop, der meine Anforderungen an eine intuitive und einfache Bedienung zu 100% erfüllt.
Gerade der Shop des "blauen Zeh" ist ein Paradebespiel für am Bedarf vorbeientwickelte "Optimierungen"...
Entsprechend ist auch mein Schreiben an die Firma ausgefallen, nachdem ich um meine ehrliche Meinung gebeten wurde. Der Service dort ist inzwischen allerdings (wenigstens für Geschäftskunden) kaum zu überbieten. Heute bis 18:00 bestellt - morgen am frühen Morgen ist die Ware bei mir. "Express-Service" ohne Aufschlag - so soll es sein!
Wobei ich die Trennung der Kunden und das Hickhack um das "Statussymbol" gebundener vs. lappiger Katalog schon etwas lächerlich finde


_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lightyear am 16 Mär 2010 12:04 ]

BID = 677734

Murray

Inventar



Beiträge: 4009

Ich habe nach 5 Seiten abgebrochen, als ich das mit den 15-20 Minuten gelesen habe war mir das doch zu viel.

Der Conrad hat wirklichh eine unbrauchbare Suchfunktion


Offtopic :
Eigentlich werden viele HPs nur noch verschlimmbessert, Flashkram etc.
Da rufe ich vorhin die HP meiner Reginalzeitung auf - auch neu.
Statt wie bisher die 5 wichtigsten Artikel im Überblick nun große Bilder und Artikel vom Februar

BID = 677749

Ltof

Inventar



Beiträge: 8707
Wohnort: Hommingberg


Offtopic :

Zitat :
Lightyear hat am 16 Mär 2010 12:02 geschrieben :

Gerade der Shop des "blauen Zeh" ist ein Paradebespiel für am Bedarf vorbeientwickelte "Optimierungen"...

Was für Optimierungen? Da ist nichts entwickelt und das Wort "Optimierungen" hat nicht mal ironisch benutzt seine Berechtigung.

Die Online-Suche nach bestimmten Artikeln ist ein absoluter Witz und funktioniert schlichtweg nicht! Entweder man hat keine Treffer - obwohl es den Artikel gibt und man den richtigen Begriff benutzt - oder viel zuviele.

Zitat :
...Heute bis 18:00 bestellt - morgen am frühen Morgen ist die Ware bei mir...

Das weiß ich auch sehr zu schätzen!


_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am 16 Mär 2010 14:33 ]

BID = 677753

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Hallo,
die "Probleme" mit dem großen Zeh im Internet
beginnen schon viel früher.
Bereits in den 80ern wurde die klassische Ordnung
im Katalog verlassen, das lief parallel mit
der Wandlung vom Bauteilehandel zum Schachtelschieber.
Derlei Unordnung in den Köpfen bzw im Katalog
aus Papier kann keine Software auffangen.
Generell werden einfach Artikelbeschreibungen vom
Lieferanten abgeschrieben, bzw von Koofmichs
"übersetzt". Irgendein Stecker oder Verbindungskabel
erscheint nicht unter Steckverbindungen, sondern
bei z. B. einem Gerät, von dem der Ladenschwengel
den Stecker kennt.
Strukturierung beginnt im Kopf.

Gruß
Georg



_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 677754

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Offtopic :

Zitat :
bis 18:00 bestellt - morgen am frühen Morgen ist die Ware bei mir.
Ich habe hier ein Ladengeschäft dieser Firma.
Manchmal verirre ich mich dorthin und gewöhnlich ist dann das gewünschte Bauteil nicht am Lager.
Natürlich bestellt man das dann gerne, und ruft mich -irgenwann nachdem es eingetrudelt ist- auch an.
Man sollte annehmen, daß die jeden Tag per reitendem Kurier ein Paket von der Zentrale bekommen, aber:
Auf die Frage nach der Lieferzeit werden aber 4..6 Werktage genannt und tatsächlich geht mindestens eine halbe Woche ins Land.
Da Personal selbst wundert sich darüber...

BID = 677758

Ltof

Inventar



Beiträge: 8707
Wohnort: Hommingberg


Offtopic :

Zitat :
GeorgS hat am 16 Mär 2010 14:49 geschrieben :

...wurde die klassische Ordnung
im Katalog verlassen...
stimmt! Ich erinnere mich noch dunkel, dass ich mir einen Wolf nach Reedschaltern gesucht hatte, bis ich sie schließlich unter "Magnete" fand. Dieser Unfug wurde für die Online-Suche perfektioniert.


_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 677763

Personalisierung

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Cottbus

Hallo, erstmal Danke an alle die sich "durchgekämpft" haben.

Ihr habt ja recht, die die Fragen im 2.Teil sind sehr nervenaufreibend. Leider geht es nicht anders, da hinter den Fragen ein vorgefertigtes System steckt (welches ich mir nicht ausgedacht habe).

@perl
Die soziademographischen Daten wie Geschlecht, Alter und Beruf kommen ganz am Ende.

Über das Design oder die Suchfunktion eines großen Elektronik-Shops möchte ich jetzt mich hier nicht weiter äußern, und ich bitte auch euch diese Diskussion woanders weiterzuführen, da sie mit meiner Umfrage nicht wirklich was zu tun hat. Danke.

MfG

BID = 677779

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Trotzdem werde ich mich diesem Verhör nicht noch einmal unterziehen, sonst sterbe ich vielleicht schon vor dessen Ende, oder ich weiss am Schluß selbst nicht mehr wie ich heiße.



      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161656595   Heute : 1339    Gestern : 19153    Online : 132        20.10.2021    6:55
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0598628520966