Speditionsversand einer Fenrsehtruhe....

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  07:33:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst


Autor
Speditionsversand einer Fenrsehtruhe....

    







BID = 969942

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3405
Wohnort: Mainfranken
 

  


Moin Moin!

Ich könnte kostenlos eine besterhaltene Saba Schwarzwald Vollautomatic 11V Stereo Fernsehtruhe bekommen. Da möchte ich natürlich nicht lange warten und gleich zuschlagen.

Hat wer von euch schon Erfahrung mit Speditionsversand von derartigen Möbelstücken? Ich bin leider nicht Mobil und kenne auch keinen der das passende Gefährt für 600KM Fahrt mit der Truhe hat...

Wie viel dürfte das ganze Kosten? Machen Speditionen sowas überhaupt?
Die Truhe hat ja ein stolzes Gewicht (mit 2Mann geht es gerade so) und ist 1,27 Meter Breit, 92cm Hoch und 50cm Tief.

Grüße Michael



_________________

BID = 969943

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Normale Speditionen werden das ganze auf ebener Erde und Palette oder Kiste verpackt haben wollen. Spezielle Möbelspeditionen übernehmen die sichere Verpackung, verlangen dafür aber einen entsprechenden Preis.
Die günstigste Methode wird ein gemieteter Transporter und ein Ausflug mit einem kräftigen Bekannten sein.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 969946

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Wie viel dürfte das ganze Kosten?
Frag mal bei Umzugsfirmen in deiner Gegend nach.
Vielleicht hat eine eine leere Rückfahrt.

BID = 969949

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5219


Offtopic :
1. Hast du Platz für das Ding?
2. Brauchst du es?
3. Brauchst du es wirklich?
4. Und jetzt ehrlich antworten.

BID = 969951

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2454


Offtopic :
@BlackLight:
Es gibt abseits vom "brauchen" auch noch "wollen". Echte Sammler und Freunde alter Unterhaltungselektronik kennen diesen "Zwang". Wenn ich ehrlich bin: von meiner Sammlung BRAUCHE ich keines der ca. 160-170 Geräte. Aber ich WILL diese Geräte haben - aus Freude an der alten Technik, aus Idealismus, für ein schönes Hobby. Nunmehr seit ca. 25 Jahren zu einer ansehnlichen Sammlung angewachsen, ist auch ein gewisser Stolz vorhanden - auch auf die Arbeit, die ich in diesen Jahren hinein gesteckt habe.
Hat man die Möglichkeit, ein relativ seltenes, schön erhaltenes Gerät zu ergattern, welches man schon länger haben WILL, dann läßt sich auch ein schöner Platz für eben dieses Teil schaffen.
Wo ein Wille, da auch ein Weg!


_________________

BID = 969957

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7558
Wohnort: Wien

Schau mal was die Firma Logoix anbietet! Billig ist Speditionsversand bei denen auch nicht, aber günstig. Von 100 Euro aufwärts musst du vermutlich trotzdem rechnen.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 970004

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3405
Wohnort: Mainfranken

Moin Moin.. Ich melde mich mal wieder!

Habe jetzt eine Anfrage über http://www.mycango.com/ gestartet. So eine Art "MyHammer" für Speditionen!

Dort soll die Lieferung als Beiladung inkl. Abholung, Verpackung und Lieferung 129€.

Mit der Tatsache, dass der Truhe eine Ersatzbildröhre, neue Kondensatoren, alle Originaldokumente inkl. Schaltbild und Röhrengarantiekarten sowie einige neue Fernsehröhren (P) beiliegen, werde ich denke ich, das Angebot annehmen. Sowas bekommt man nicht jeden Tag so günstig!


_________________

BID = 970352

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Zitat : Elektro Freak hat am 22 Sep 2015 00:30 geschrieben :
... Tatsache, dass der Truhe eine Ersatzbildröhre, neue Kondensatoren, alle Originaldokumente inkl. Schaltbild und Röhrengarantiekarten sowie einige neue Fernsehröhren (P) beiliegen, ...


Ups, das klingt ja fast schon zu schön, um wahr zu sein!
Daumendrück, das alles so stimmt und paßt - das wäre dann ein wirkliches Schnäppchen...!

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 974438

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3405
Wohnort: Mainfranken

Moin!

Wer die Truhe bewundern will, der kann das hier tun:

https://www.youtube.com/watch?v=w_YAks3dwH0

http://www.dailymotion.com/video/x3cgc15

Und zweckes Restauration, hatte ich mich an die Saba-Spezies gewendet:

http://saba.magnetofon.de/board2-au......html

http://saba.magnetofon.de/board2-au......html

http://saba.magnetofon.de/board3-vi......html

Da könnt ihr euch gerne durchwühlen, wenn ihr wollt.

Der Spediteur hat von mir allerdings eine Ansage bekommen, er hatte die Truhe *KOPFÜBER* auf einem Anhänger, ungesichert, geliefert.

Das hat an den Ecken und kannten einige Macken verursacht. Der Plattenteller wurde auch zum Geschoss. Ging aber dann doch noch alles gut.

Dabei waren einige Kondensatoren, allerdings hässliche Wima-Klötzchen. Die Röhrengarantiekarten und Ersatzsicherungen waren komplett.
Die Ersatzbildröhre kam auch wunderbar an und hat Saba-Vision - Zeilenfreies Fernsehen.

Der Fernseher ist nun allerdings erst einmal hinten angestellt...

Grüße

Micha

_________________

BID = 974457

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2454

Servus!

Ein wunderschönes Teil hast Du da ergattert, gratuliere!

Das Grundig Tonbandgerät gehört aber standardmäßig nicht zu der SABA-Truhe, oder??? Da wäre eher ein "Sabafon" eingebaut, aber kein Grundig.

Das "zeilenfreie" Fernsehen bestand im Wesentlichen aus einem Magneten, der auf den Bildröhrenhals gesteckt wurde, dadurch wurde die Zeilenschärfe "verschlimmbessert", also quasi kontraproduktiv zur Focus-Einstellung.
Dasselbe erreichst Du, wenn Du die Fokussierung mangelhaft einstellst.
Der "Gag" hat sich nicht lange gehalten und ist auch nur SABA damals in den Sinn gekommen.
Was man sich nicht alles für Scherze einfallen hat lassen seinerzeit zur Gunst der Kunden zu werben...

Gruß
stego

_________________


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180878067   Heute : 999    Gestern : 7752    Online : 298        14.4.2024    7:33
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.064701795578