PC im Auto?

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 7 2024  16:43:06      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
PC im Auto?

    







BID = 690394

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen
 

  


Hi!
Ich würde gerne einen PC in ein Auto einbauen.
Ich möchte einen alten Schleppi verwenden, bin mir aber nicht ganz sicher, ob das legal ist.
Ich habe hier einen passenden Spannungswandler, der eine E-Nummer hat. Der Schleppi hat allerdings keine (ach was).
Ziel ist es, ein preisgünstiges auch blind einigermaßen bedienbares Musikabspielgerät zu haben.
Sicherheitsrelevante Elektronik, die gestört werden könnte(ABS, Airbag, Motorsteuerung), ist in diesem Auto (86er 190d) nicht vorhanden, daher hat mein Gewissen kein Problem damit.
Der Gesetzgeber auch?

_________________

BID = 690400

Racingsascha

Schreibmaschine



Beiträge: 2247
Wohnort: Gundelsheim
ICQ Status  

 

  


Zitat :
Ziel ist es, ein preisgünstiges auch blind einigermaßen bedienbares Musikabspielgerät zu haben.
Radio?

_________________
Fnord ist die Quelle aller Nullbits in deinem Computer.
Fnord ist die Angst, die Erleichterung, und ist die Angst.
Fnord schläft nie.

BID = 690402

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Mit dem Laptop an sich hat der Gesetzgeber kein Problem, sofern du eine entsprechende Autohalterung hast die bei einem Unfall das Gerät halten kann. Bedienen während der Fahrt ist natürlich nicht erlaubt.
Daher gibt es Autoradios, seit einigen Jahren sogar mit CD- und MP3-Spieler

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 690417

Rhodosmaris

Schreibmaschine



Beiträge: 2352
Wohnort: Lindau/Bodensee

@ ElektroNicki,
falls es hier im Forum nicht erwünscht ist darüber zu diskutieren, kannst dich per PN an mich wenden. Ein bissl was hab ich selbst verbaut - Laptop hab ich anfangs selbst erwogen, aber aus Handhabungsgründen verworfen.

CarPC mit WinXP, Intel Atom330, 2GB RAM, 160GB HDD, 8"TFT mit Touch, M2ATX Netzteil (automatischer Start und Shutdown mit Batterieüberwachung), hintere Kamera mit Aufnahme, Optionen Bluetooth (Telefon) und Navi.

ciao Maris

BID = 690419

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Was wundert mich jetzt eigentlich mehr?

Das Dominik solange gebraucht hat, solch eine Idee zu bekommen?
Das die Frage nur von ihm kommen konnte?
Das er nicht weiß, daß es Radios mit MP3 und Fernbedienung gibt?
Das die Idee schon verworfen werden muß, weil es keinen TÜV gepüften Halter für ein Schlappi gibt?

BID = 690422

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Halterung?
Ach, ich vergaß, unter der Rückbank ist genug Platz.
Gibt es ein Radio, bei dem man Wiedergabelisten erstellen kann?

_________________

BID = 690426

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
DMfaF hat am 16 Mai 2010 16:17 geschrieben :

Was wundert mich jetzt eigentlich mehr?
Das Dominik solange gebraucht hat, solch eine Idee zu bekommen?

Hab auch schon viel eher damit gerechnet...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 690428

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Wofür braucht man Wiedergabelisten, wenn man blindbedienbar Musik abspielen will? CD´s mit Tittel zusammenstellen und ab ins Radio. Besser noch ein Radio mit CD Wechsler!

BID = 690433

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Moin
Eigentlich bist Du ja doof Nicki.
Du weißt genau wie das hier läuft aber stellst immer noch solche Fragen.

Es gibt für Autos Rechner extra für den Din Schacht dazu gehört noch nen Touchscreen Monitor.

mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 690435

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Klar, sofern du die Listen vorher am PC erstellst und dann per USB-Stick oder SD-Karte einschließlich der MP3s ins Radio steckst.

Natürlich gibt es auch DJ-Systeme für einen Auto-DIN-Schacht, aber da hat der Preis auch ein Wörtchem mit zu reden.

Mein Tipp: Schau dir mal die Autoradios der "großen" Hersteller an (JVC und Blaupunkt fallen mir da auf Anhieb ein), da ist bestimmt etwas passendes bei.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 690439

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika

Warte doch lieber erstmal ab, bis das mit der Handbremse gut funktioniert, bevor du dich an die Musikanlage wagst... Das coolste Auto bringt doch nix, wenn man es nicht mal richtig fahren kann .

Und in so einen Wagen passt das einfach stilistisch nicht rein. Da würde ich lieber ein schönes ordentliches Radio einbauen, aber keinen Laptop unter irgendwelche Sitze (Hitzeproblem).

_________________

BID = 690440

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
DonComi hat am 16 Mai 2010 16:58 geschrieben :

Warte doch lieber erstmal ab, bis das mit der Handbremse gut funktioniert, bevor du dich an die Musikanlage wagst... Das coolste Auto bringt doch nix, wenn man es nicht mal richtig fahren kann .



_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 690441

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn


Zitat :
Rhodosmaris hat am 16 Mai 2010 16:11 geschrieben :

@ ElektroNicki,
falls es hier im Forum nicht erwünscht ist darüber zu diskutieren, kannst dich per PN an mich wenden. Ein bissl was hab ich selbst verbaut - Laptop hab ich anfangs selbst erwogen, aber aus Handhabungsgründen verworfen.

CarPC mit WinXP, Intel Atom330, 2GB RAM, 160GB HDD, 8"TFT mit Touch, M2ATX Netzteil (automatischer Start und Shutdown mit Batterieüberwachung), hintere Kamera mit Aufnahme, Optionen Bluetooth (Telefon) und Navi.

ciao Maris


Diskutieren tun wir gerne! Finden Nickis Ideen immer gut!

BID = 690470

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Das mit der Handbremse klappt jetzt problemlos, es lag wohl daran, dass an diesem Tag der eines Stufenkamraden bekannt wurde.
Ich freue mich schon auf morgen


_________________

BID = 690472

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

Du hast ziemlich viele Ausreden.

Ein PC sollte nicht wirklich unter ne Sitzbank-Stichwort Wärmestau.
Bei uns werden Meß PC's eingesetzt die dies abkönnen-nur liegen die im 5stelligen Bereich.

Kauf dir ein manierliches Radio und für den Rest vom Geld n Fahrsicherheitstraining aufm Ring. Tu was für die Gemeinschaft

Gruß Surf


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181681569   Heute : 2481    Gestern : 5416    Online : 439        18.7.2024    16:43
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.157730817795