Online-Banking mit opto-/Flicker-/Chip-Tan

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Autor
Online-Banking mit opto-/Flicker-/Chip-Tan
Suche nach: chip (3848)

    










BID = 918723

2N3055

Schreibmaschine



Beiträge: 1382
Wohnort: Sulzbach (Ts.)
 

  


Seit nur noch SEPA-Überweisungen mit den langen Kontonummern möglich sind, habe ich große Schwierigkeiten beim Erzeugen von TANs (TANn wäre wohl richtiger). Der TAN-Generator ist von Kobil.
Oft wird sogar die Session abgebrochen, weil innerhalb des Zeitfensters keine TAN errechnet wird (ständiger Wechsel zwischen 'Suche Anfang' und 'Übertragung').
Verändern der Monitorhelligkeit bringt keine Verbesserung, Wechsel des TAN-Generators auch nicht. Etwas besser wirds, wenn die Blinkgeschwindigkeit auf 50% oder geringer eingestellt wird, aber das kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein.
Der Finanzdienstleister ist übrigens die Postbank.

Haben Andere auch die Erfahrung gemacht?


_________________
Wo kommt nur dieses "eingeschalten" her, aus Neufünfland?
Entweder "einschalten" oder "eingeschaltet"!

BID = 918739

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5298
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

 

  

ich konnte sowas nicht feststellen. Momentan gibts ja noch "mal so, mal so", also noch alte Kontonummern und die neuen SEPA Nummern und ich konnte keinen Unterschied feststellen.








BID = 918740

prinz.

Moderator

Beiträge: 8538
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Ich nutze HBCI da gibt es solche Probleme nicht

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 918764

Surfer

Inventar



Beiträge: 3082

Habe diese Probleme nur wenn mein Monitor verstaubt ist.

gruß Surf


BID = 918765

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34699
Wohnort: Recklinghausen

Klappt hier einwandfrei, TAN-Generator ist bei mir von Reinert.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 918795

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17238

Vernünftig macht man das nicht mehr mit TAN sondern mit Chipkarte und Secoder. Damit wird erstens der Datenverkehr mit der Bank sicher Verschlüsselt und 2 tens ist die Transaktion durch die chipkarte und die Eingabe der 5 stelligen Pin am secoder verschlüsselt!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 918810

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4573

@2N3055: Ist der Monitor eine Röhre, LCD, ...?


Offtopic :

Zitat : prinz. hat am 24 Feb 2014 17:36 geschrieben :
Ich nutze HBCI da gibt es solche Probleme nicht
Was hat HBCI mit der Authentifizierung zu tun?
Ich nutze iTAN und mTAN per HBCI (App/StarMoney), früher bei der Saftsparkasse auch chipTAN (Flickering) per HBCI.

BID = 918811

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2249

Ich nutze auch den TAN-Generator von Reiner SCT, keine Probleme, auch nicht mit SEPA.
Was ich allerdings von Nutzern von Röhrenmonitoren gehört habe, da gibt's öfters Schwierigkeiten, was offenbar an der Bildwiederholfrequenz der Bildröhre liegt. Eventuell aber auch am dicken Bildschirmglas (Lichtstreuung) und/oder Reflektionen auf der Glasfläche der CRT.

Gruß
stego

_________________

BID = 918815

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34699
Wohnort: Recklinghausen

Röhrenmonitor klappte bei mir auch, hat allerdings eine flache Röhre.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 918839

2N3055

Schreibmaschine



Beiträge: 1382
Wohnort: Sulzbach (Ts.)

Benutzte (oder mißbrauchte?) Bildschirme:
1 älterer Toshiba-Laptop
1 HP-Netbook
1 DELL-LCD-Monitor

Umgebungslicht scheidet als Einflußgröße aus, klappt auch in völliger Dunkelheit nicht besser.
Ich verdächtige ja die Bankkarte, da ja ein 2. TAN-Generator nichts gebracht hat.
Und: In der vor-SEPA-Zeit hat´s ja einwandfrei funktioniert. Kann natürlich sein, daß der Zeitpunkt zufällig übereinstimmt.

Offtopic :
Vielleicht aber auch nicht. Dunkle Mächte sind am Werk ...


Danke Euch allen

_________________
Wo kommt nur dieses "eingeschalten" her, aus Neufünfland?
Entweder "einschalten" oder "eingeschaltet"!

BID = 918896

:andi:

Inventar



Beiträge: 3172
Wohnort: Bayern

Funktioniert bei mir auch nur mit viel Geduld!
Habe auch ein Gerät von Kobil.

Ich habe das Alter meines Laptops im Verdacht, da er auch neuere Youtube-Videos nur noch ruckelnd abspielt.
Mit bloßem Auge meine ich Schwankungen in der Taktfrequenz des Musters zu erkennen.

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 32 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163597023   Heute : 15619    Gestern : 25629    Online : 712        23.1.2022    15:49
36 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0464968681335