Hurraaaaa! Ich bin reich!!

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  10:40:01      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 Nächste Seite )      


Autor
Hurraaaaa! Ich bin reich!!

    







BID = 775553

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13750
Wohnort: 37081 Göttingen
 

  


Heute erhielt ich folgende mail:

Good Day

This is to inform you that I am a delegate from the United Nations Compensation Commission and to notify you finally about your outstanding Compensation Cheque payment of €800,000.00 EUR.

Please Send your Name, Address, City, State, Zip Code, Country and telephone number to     ups-express äht xnmsn.com (automatisch editiert wegen spamgefahr)    for your cheque delivery.

Thanks for your attention.

Segle Mary
Deputy Special Representative
United Nation Compensation (UNCC)

Wer von Euch ist noch reich?

Gruß
Peter

BID = 775574

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

 

  

Und, Scheck schon eingelöst, große Party auf dem Campingplatz?

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 775575

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Mal nachsehen...

Echt gefälschte Rolex, dauerwillige russische Frauen, gratis Spielgeld für's Casino, zöllige Verlängerungen für ein beliebtes Körperteil, Pillen für das gleiche Teil, ein Dinner für meinen nichtvorhandenen Hund, nööö, keine Gratiskohle aus Nigeria

Aber dafür habe ich in der "Japan International Email Lottery Worldwide Promotion" in Thailand satte "US$1,000,000.00 Dollars,in cash ,including a Toyota car" gewonnen Die Schreibfehler in der Mail gibt es vermutlich gratis dazu. Leider kann man sich nicht entscheiden ob es nun ein 2011er Modell (Betreff) oder ein 2010er (Mailtext) sein soll. Das Modell hat man auch vergessen, kann ich mir vermutlich frei aussuchen. Das passt natürlich gut, das Modell das ich gerne hätte wird in Europa nämlich nicht angeboten.
Stutzig macht mich nur, daß die Ziehung am "IST OF APRIL" war.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 775577

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13750
Wohnort: 37081 Göttingen

Leider konnte ich den Scheck noch nicht einlösen, weil ich mit meiner Frau (und Laptop) mal eben auf den einzigen Berg im Cuxland fahren mußte, damit sie sich wieder ins Internet einlogen konnte, um weiter "Farmerama" spielen zu können.

Gruß
Peter

BID = 775620

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Gestern schein ein guter Tag zum Reichwerden gewesen zu sein!
Mir hat man allerdings die folgende Variante gegönnt:


Zitat :
----- Original Message -----
From: "Mr.Asante Bile" <asanteBile@live.com>
To: <undisclosed-recipients:>
Sent: Wednesday, July 13, 2011 4:08 PM
Subject: Bitte lesen Sie meine E-Mail, Danke!


Sehr geheeter Herrn/Damen.

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und lesen Sie meine E-Mail.

Ich bin Herr Asante Bile,ich komme aus elfenbeinkuste,bin 48 jahre
alt,verheirated and habe 3 kinder und arbeite bei Boa Bank von
elfenbeinkuste. Ich war ein sehr gute Freund von Mr.Thomas Weinbach,
Staatsbürger ihres Landes. Thomas Weinbach arbeitete mit einer
Mienennentwicklungsfirma in Ghana. Am 21 dezember 2010 verunglückte
Herr Weinbach mit seiner Familie bei einem Autounfall. Sie befanden
sich auf den Weg von Ghana nach elfenbeinkuste um den Befehl von
Präsident Laurent Gbagbo die Häuser der Mitglieder der Oppositions
Partei zu zerstören zu entkommen. Alle Insassen des Autos starben bei
dem Unfall. Seit dem habe ich zahlreiche Erkundigungen bei Ihrer
Botschaft hier in elfenbeinkuste angestellt um Verwandte von Herr
Weinbach ausfindig zu machen. Leider war ich bisher erfolglos.

Nach zahlreichen ergebnisslosen Versuchen Herr Weinbach?s Verwandten
ausfindig zu machen, habe ich mich entschieden Ihren Namen/E-Mail
Addresse übers Internet-Website ausfindig zu machen, da sie die
gleiche Nationalität haben. Ich habe Sie kontaktiert um Ihnen dabei zu
assistieren Anspruch auf einen Betrag von 7 Millionen US
Dollar,hinterlassen von meinem Freund Herr Weinbach, zu erheben, bevor
es von Boa Bank elfenbeinkuste konfeziert wird. Die Boa Bank
elfenbeinkuste hat mich benachrichtigt das ich einen Verwandten
ausfindig machen muss oder das Geld wird innerhalb der nächsten 30
Arbeitstagen konfesziert. In meiner Position als Chef Auditor der Boa
Bank von elfenbeinkuste ist es mir Möglich das Geld auf ein gültiges
ausländisches Konto zu überweien mit der Sicherung das das Geld
komplett sein wird bis ich in Ihr Land komme um das Geld mit Ihnen zu
teilen um dann dort mein teil zu investieren.

Da es mir seit funf monaten nicht gelungen ist Verwandschaft von Herr
Weinbach ausfindig zu machen, versuche ich Ihr Einverständnis zu
bekommen Sie als nächste Verwandten des Verstorbenen zu präsentieren
da Sie die gleiche Nationalität haben und somit das Geld zu Ihnen
überwiesen werden kann. Wenn Sie an meinen Vorschlag interessiert
sind, können wir die Teilungsverhältnisse und Uberweisungsmodalitäten
besprechen. Ich besitze alle nötigen Informationen und gesetzlichen
Dokumente um Ihre Anspruchsforderung zu unterstützen falls Sie sich
dazu entscheiden.

Ich brauche nur Ihre ehrliche Zustimmung zur Zusammenarbeit um uns
diese Transaktion zu ermöglichen. Ich garantiere Ihnen das diese nur
unter legalen/ gesetzlichen Vorraussetzungen stattfinden wird.

Bitte kontaktieren Sie mich unter meiner Email:     asanteBile äht live.com (automatisch editiert wegen spamgefahr)   

Mit freundlichen Grussen
Mr.Asante Bile



BID = 775627

Ronnie1958

Schreibmaschine



Beiträge: 1343
Wohnort: Taunusstein

Ottifanys E-Mail kam von Segle Mary. Arbeitet Ibrahim Gambari nicht mehr dort? Ist ihm doch hoffentlich nichts passiert

BID = 775641

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9094
Wohnort: Alpenrepublik

Ibrahim Gambari konnte das Geld leider nicht teilen und durfte aus diesem Grund alles behalten. Meines Wissens hat er einen beachtlichen Betrag an einem Abend versoffen und ist daran unglücklicherweise gestorben.

Segle Mary verwaltet nun den Restbetrag und hat im übrigen die selbe Bar bereits reserviert. Wir sollten uns dranhalten bevor auch der alte Crackbruder verstirbt.
Eigentlich sollte ein Schlägertrupp organisiert werden um denen ihr krankes Hirn herauszuprügeln.
...Dümmer noch dass einige Schlauberger darauf hereinfallen.

Ich bekomme im übrigen regelmäßig solche Briefe.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 775647

Ronnie1958

Schreibmaschine



Beiträge: 1343
Wohnort: Taunusstein

Go Daddy sagt über xnmsn: "Your Whois inquiry was received and processed by our system. However, the Registrar of Record for this domain is unable to provide the requested information to us at this time. Please try back again later." Der Registrar XIAMEN ENAME NETWORK TECHNOLOGY CORPORATION LIMITED wird in zahlreichen Spam- und Scamforen erwähnt. Die Firma sitzt in China.

BID = 775688

Jewgeni

Stammposter



Beiträge: 307
Wohnort: Wolkenstein

Gerade frisch reingekommen.


Zitat :
Lieber Freund!!!

Ich vermute das diese E-Mail eine Überraschung für Sie sein wird, aber es
ist wahr.Ich bin bei einer routinen Überprüfung in meiner Bank (Union Bank
PLC von Süd Afrika) wo ich arbeite, auf einem Konto gestoßen, was nicht in
anspruch genommen worden ist, wo derzeit USD$18.5M (Achtzehn Million, Fünf
Hundert Tausend, US Dollar) gutgeschrieben sind. Dieses Konto gehörte
Herrn Peter Hartmann, der ein Kunde in unsere Bank war, der leider
verstorben ist. Herr Hartmann war ein gebürtiger Deutscher.


Damit es mir möglich ist dieses Geld $18,500,000 inanspruch zunehmen,
benötige ich die zusammenarbeit eines Ausländischen Partners wie Sie,den
ich als Verwandter und Erbe des verstorbenen Herrn Hartmann vorstellen
kann,damit wir das Geld inanspruch nehmen können. Für diese Unterstützung
erhalten Sie 30% der Erbschaftsumme und die restlichen 70% teile ich mir
mit meinen zwei Arbeitskollegen, die mich bei dieser Transaktion ebenfalls
unterstützen.Wenn Sie interessiert sind, können Sie mir bitte eine E-Mail
schicken, damit ich Ihnen mehr Details zukommen lassen kann. N.B.BITTE
SENDEN SIE MIR LEWIS AWELE ANTWORT ZU durch mein E-mail: (
    herrawel äht aim.com (automatisch editiert wegen spamgefahr)    )fÜR VERTRAULICHEN GRUND. Schicken Sie keine POST ZU
MEINEM BÜRO-E-MAIL. If you understand english,please kindly reply with
english

Mit freundlichen Grüßen

Herr LEWIS AWELE



Wenn ich das Geld habe, lade ich Euch alle zu einer Party ein!!

Gruß an alle, die auch noch reich werden....

_________________
Nichts ist so wie es scheint

BID = 775695

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Warum bekomme ich nie solche Emails ?

Ich will auch reich sein !

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 775698

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13330
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Rial hat am 14 Jul 2011 19:42 geschrieben :

Warum bekomme ich nie solche Emails ?


Vielleicht weil dein Spamfilter besser funktioniert ?
Soll ich dir eine schicken?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 775702

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Das hängt scheinbar auch vom Provider ab.
Im T-Online Spamfilter landen bei mir im Schnitt täglich 2-3 Mails, meistens von deutschen Firmen. Da will man mir Kredite, Privatkrankenkassentarife, gefälschte Uhren und Glücksspielteilnahmen verkaufen. Es gibt aber auch mal Zeiten, da kommt tagelang kein Spam. Im eigentlichen Posteingang landet alle paar Wochen mal eine Spammail.
Auf meiner GMX-Adresse, die ich allerdings auch häufiger irgendwo rausgebe, z.B. für Onlinebestellungen o.ä. kommt deutlich mehr.
Im dortigen Spamfilter finden sich dann immer wieder mal neue Newsletter von Firmen die niemand kennt, Gewinnbenachrichtungen von Gewinnspielen bei denen ich nicht mitgemacht habe und vereinzelt auch mal internationaler Spam, wie der angebliche Millionengewinn.
Meine Yahoo-Adresse, die ich eigentlich kaum nutze, erhält mit Abstand den meisten Spam, größtenteils aus dem Ausland. Da tummeln sich, neben Pillenverkäufern, Plagiatsverkäufern und Schwanzverlängerern auch die vertriebenen Präsidententöchter, Bankangestellte mit vereinsamten Konten und natürlich die Notare ohne Millionenerben.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 775708

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

BID = 775719

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Davon gibt es noch mehr http://www.thescambaiter.com/


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 775723

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13330
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Oder hier:
http://anti-scam.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl
Lektüre empfiehlt sich besonders, wenn man mit dem Teil eine Etage tiefer denkt und meint die junge hübsche Dame auf dem Foto in der Mail will einen heiraten...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180917341   Heute : 2236    Gestern : 9237    Online : 455        18.4.2024    10:40
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0368888378143