Die spinnen doch (Navi Hersteller)

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 4 2024  10:12:34      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Die spinnen doch (Navi Hersteller)

    







BID = 889308

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  
 

  


Wollte eigentlich meinem Navi eine neue Karte spendieren
neue Karte kostet die hälfte von dem was das Navi mal
gekostet hat - die spinnen


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 889311

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5307
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

 

  

das ist doch noch günstig. Guck dir mal an was namhafte Autohersteller mit ihren eingebauten Navis abziehen. Für einen Update kriegst du komplette Navis mit aktueller Software.

BID = 889313

Rhodosmaris

Schreibmaschine



Beiträge: 2352
Wohnort: Lindau/Bodensee

Tja, Kartenupdates für mein Werksnavi kosten auch über 200,-€ !
In den unendlichen Weiten des Internetzes gibts aber auch billigere Möglichkeiten.

ciao Maris

BID = 889327

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Hab leider bei den üblichen Verdächtigen nichts gefunden
haben wir einen link?
navgear GT43 heißt das Kind

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 889328

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5307
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

klingt nach Pearl. Ich hab auch sowas (nur kleiner) und hab Karten im Netz gefunden. Einfach per Suchmaschine.

BID = 889330

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

ist nicht von Pearl - warum finde ich nichts

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 889333

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Mein "Navi" ist in Buchform.

Da schlägt man Seiten auf, sind bunt bedruckt, könnte man mit einem gut erstellten Schaltplan vergleichen. Man muss das nur zu deuten wissen, mein Atlas hat keinen Anschluss für MP3 und auch nicht für USB, funktioniert sogar ganz ohne Stromversorgung!

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 889334

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
mein Atlas hat keinen Anschluss für MP3 und auch nicht für USB, funktioniert sogar ganz ohne Stromversorgung!
Und damit findest du, -sagen wir mal- die Emilstrasse 8 in Wuppertal ?

BID = 889338

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3405
Wohnort: Mainfranken


Offtopic :
Früher ging es doch auch ohne !

Bin zwar noch ganz jung und kenn das früher nicht, aber ich denke wir machen uns viel zu Abhängig von der Technick, sei es Internet, Smartphone, die Intelligente Waschmaschine oder die kleinen Helferlein im Auto.

Und wenn mal was nicht geht steht man bedröppelt da. Meine Geräte hier in der Wohnung sind im Schnitt 20 - 40 Jahre alt, einfach zu reparieren und haben keinen Geplanten Verschleiß. Okay, Waschmaschine und PC sind derzeit auf den aktuellsten Stand, das kann ja sonst keiner Bezahlen bzw. brauch ich den schnellen PC.

Zum Navi, wenn man es Geschäftlich braucht unabdingbar aber Privat geht es doch auch ohne einfach innen Atlas gucken (oder wenn man sein Zill vorher schon weiß) etwas Moderner Google Earth Karten ausdrucken, damit bin ich bis jetzt immer zum Ziel gekommn und hab mir Kosten sowie Ärger gespart.


_________________

BID = 889339

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Privat geht es doch auch ohne einfach innen Atlas gucken (oder wenn man sein Zill vorher schon weiß) etwas Moderner Google Earth Karten ausdrucken
Man kann auch zu Fuß gehen und sein Ziel erreichen.
Die GPS-basierte dynamische Routenplanung ist schon eine große Erleichterung. Damit darf man sich in unbekanntem Terrain ruhig mal verfahren oder einer Umleitung folgen und wird trotzdem immer wieder zum eingegebenen Ziel geführt.

Da deutsche Schilderaufsteller anstadt "Süden" oder "Westen" zu schreiben am liebsten auf Stadtteilnamen hinweisen, die kein Fremder kennt, und die auch nicht auf deinem Spickzettel stehen, landet man ohne Navi in einer Großstadt wie Köln als Ortsunkundiger auch ganz schnell mal auf der falschen Rheinseite.
10km Umweg, der entsprechende Sprit und eine viertel Stunde sind dann weg wie nix.

P.S.:
Zitat :
Kartenupdates für mein Werksnavi kosten auch über 200,-€ !
Ich glaube, bei meiner Kutsche will der VW-Konzern sogar etwa das Doppelte haben. Diese Unverschämtheit mache ich jedoch nicht mit.


BID = 889350

Rhodosmaris

Schreibmaschine



Beiträge: 2352
Wohnort: Lindau/Bodensee

Ja...ziemlich geldgierig, wenn man bedenkt, daß so manche Nachrüstlösung incl.lebenslanger Kartenupdates (30 Jahre) billiger ist, als die reinen Updates für ein Werksnavi.
Wer kassiert da wohl zigfach ab?
Das Kartenmaterial kommt doch auch vom Navihersteller bzw. einem Zulieferer (Kartenverlag???) - aber nicht vom Fahrzeughersteller.
Subventionieren wir mit einem Werksnavi damit die Nachrüstlösungen?

ciao Maris

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rhodosmaris am  2 Jun 2013 10:43 ]

BID = 889414

Dark Dragon

Schreibmaschine



Beiträge: 1363
Wohnort: Solingen


Zitat :
dl2jas hat am  1 Jun 2013 23:49 geschrieben :

Mein "Navi" ist in Buchform.

DL2JAS



Leider bedeutet hier ein Kartenupdate ebenso den Neukauf eben jener welcher, bzw. des ganzen Buches.

BID = 889416

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Das die Hersteller an den Karten verdienen wollen versteh Ich ja ist ja auch mit Arbeit verbunden.
Aber warum muß ein Kartenupdate die Hälfte des Navis kosten?
Bzw. wenn Ich nen einfaches Navi kaufe bekomm Ich das schon für 60€
und das Update kostet 50€ wo paßt das????
Aus dem Grund hab Ich damals noch 50€ drauf gelegt und wieder 2 Jahre Garantie bekommen und das neue hat nen größeren Bildschirm


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 889417

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12656
Wohnort: Cottbus

Jetzt muss ich mich auch mal einschalten.
Es möchte doch wohl bitte niemand behaupten, ein analoges Navi sei genau so gut wie ein digitales...
Schon allein die Ablenkung, wenn man fahren und gleichzeitig in die Karte schauen muss - nein Danke.


Zitat :
Früher ging es doch auch ohne !

Sicher geht es auch ohne, es ginge ja auch ganz ohne Auto - aber wer will das schon

Also ich bin froh, dass mein Neuer ein Navi an Bord hat (auch wenn neue Karten nicht ganz billig sind)
Ich kann auch die Aufregung nicht ganz verstehen. Schließlich kauft man sich ein Auto, dass einen fünfstelligen Betrag kostet, und regt sich dann über 200 Kröten auf...aber jedem das Seine.


BID = 889419

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Schließlich kauft man sich ein Auto, dass einen fünfstelligen Betrag kostet

Nö sowas klaut man

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180934582   Heute : 1921    Gestern : 9165    Online : 496        20.4.2024    10:12
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0435218811035