Displays an ein USB Anschluss Bündeln und verschiedene anzeigen senden

Im Unterforum Microcontroller - Beschreibung: Hardware - Software - Ideen - Projekte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 5 2024  17:23:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Microcontroller        Microcontroller : Hardware - Software - Ideen - Projekte


Autor
Displays an ein USB Anschluss Bündeln und verschiedene anzeigen senden

    







BID = 509373

maxpd

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: bous
 

  


Ist die Überschrift verständlich?

Also es geht erstmal nur um die Möglichkeit!

Ich wollte 4 Displays, es geht um Zeilen oder OLED Displays wie in mp3 playern (die günstigste Varainte wäre? mit usb modulen nix unter 40€.. pro Display) über einen Usb Anschluss an einen PC anschliessen und Daten die dort berechnet werden an die Displays aussenden.

Jedoch soll auf jedem Display ein anderer Datensatz angezeigt werden.


Gibt es hierfür fertige Controller? Muss man sich diese selbst anfertigen? Gibt es Anleitungen? Oder gibt es eine einfachere Möglichkeit?

BID = 509385

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36060
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Eine einfache Möglichkeit wäre ein simpler USB Hub. Die USB-Displays sind dann ja immer noch einzeln ansprechbar, USB ist ja ein Bussystem. Jedes Gerät bekommt vom PC eine eigene Adresse.

Einen fertigen Controller zur Ansteuerung von 4 Displays wird es wohl nicht geben, braucht ja kaum jemand.

Wie du auf 40 Euro kommst ist mir allerdings schleierhaft

http://www.modding-faq.de/index.php?artid=615 3 Euro
Die Displays fangen auch bei 3 Euro an, je nachdem wieviele Zeichen und Zeilen du benötigst.
Such mal bei www.pollin.de nach "LCD-Modul".

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 20 Mär 2008 10:39 ]

BID = 509387

maxpd

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: bous

ist mir auch gerade eingefallen und ich weiss auch nicht warum ich vorher nicht drauf gekommen bin. blöd aufm schlauch gestanden.

bleibt nur noch die frage wie die billigste und beste kombination ist ein anständigens display an den usb hub anzuschliessen.

aber nutzt man nun 10 displays wird ein hub auch unpraktisch


BID = 509388

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36060
Wohnort: Recklinghausen

Wer braucht 10 Displays? Die meisten kommen mit 0 aus

Ansonsten bleibt ja immer noch die Möglichkeit eine eigene Ansteuerhardware zu entwickeln die mit einem Port auskommt.

Hier noch eine Alternative, Kundendisplays für Kassen, die haben eine serielle Schnittstelle, mit einem USB-RS232 Konverter gehen die auch am USB-Port. http://cgi.ebay.de/Kundendisplay-Ka.....wItem



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 20 Mär 2008 11:07 ]

BID = 509432

maxpd

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: bous

Dankeschön

klar, nur wie baut man sich seine eigene Hardware? :-O mussma wirklich technicker sein!!

ein display eines kassensystems und das wies da seht für nur 15€ dann musses die displays auch irgendwo einzelnd geben.
als oleds bekommt man schöne für 10€ was ich auch noch teuer finde, sonst gäbe es nicht soviele mp3player für 20€( klar die kaufen auf menge, aber so ein unterschied... naja)
aber die adapter um die oleds anzusprechen kosten es doppelte.

BID = 509447

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36060
Wohnort: Recklinghausen

Sagmal, liest du dir das was du hier postest auch mal durch? Reparier mal deine Tastatur, deine Beiträge sind kaum zu entziffern!

Ich hab dir doch einen Link gegeben wo es einzelne Displays für 3 Euro gibt! Noch preiswerter geht nur noch vom Schrottplatz!
Wenn du 100000 kleine Displays nach deinen Wünschen kaufst bekommst du logischerweise einen anderen Preis als wenn du ein großes Universaldisplay kaufst.
Und einen Adapter um Displays anzusprechen habe ich dir ebenfalls gepostet. Macht ganze 6 Euro für ein Display ohne Gehäuse. Wenn das noch zu teuer ist, weiß ich auch nicht mehr weiter.

Was soll das ganze denn mal werden wenn es fertig ist?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 509474

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika

Sinnigerweise ist es ja im Mikrokontrollerbereich, also fange ich mal an:

Mittelgroßen AVR nehmen, soviele Displays anschließen, wie du willst, kleinen Treiber drauf, USB-RS232-Wandlerchip (FT232RL gibts grad für ein paar Euros bei Reichelt) an die Uart und fertig.

Kost insgesamt so um die 6€, mit dem restlichen Kram wie Platine und Kleinteile vllt. um die 8 Euro. Und dann wären da noch die ganzen Displays.

Weiterhin musst du dir ein geeignetes Format ausdenken, damit die Daten auf dem jeweils richtigen Display landen. Alles eine Frage der Software.

Wenns ein bischen schnell ging, tuts mir leid. Ist aber ja auch das Mikrokontrollerforum .

_________________

BID = 509546

maxpd

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: bous

Hey sorry mr. ed.

Also deinen 1. Link habe ich nicht gesehen gehabt, aber bei deinem 2. comment ist der Link für ebay auch erst später aufgetaucht, als hättest du im nachhinein editiert. von daher ist das für mich auf jedenfall etwas rätselhaft jetzt.

und bis auf das setzen von satzzeichen habe ich nur einen rechtschreibfehler gefunden bei techniker also ich hab meinen comment wieder durchgelesen und fand ihn verständlich. vielleicht mit etwas dialekt geschrieben. tut mir leid.

auf jedenfall danke für die antworten, bin etwas schlauer

BID = 509626

bastler16

Schreibmaschine

Beiträge: 2140
Wohnort: Frankreich


Zitat :
und bis auf das setzen von satzzeichen habe ich nur einen rechtschreibfehler gefunden

http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fschreibung

Nimm es mir nicht übel.

PS: Die Lösung von DonComi erfordert zwar "etwas" Nachdenken, ist aber meiner Meinung nach die Sinnvollste. Beschäftige dich mal damit.

BID = 509730

maxpd

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: bous

O.K. wusste nicht, dass das hier Gang und Gebe ist auf solche Dinge zu achten.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181362593   Heute : 3458    Gestern : 5828    Online : 498        27.5.2024    17:23
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0680129528046