Leistungswiderstand um Verbraucher zu unterstützen

Im Unterforum LED Alles über Leuchtdioden - Beschreibung: Probleme mit Leuchtdioden, LED

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   LED Alles über Leuchtdioden        LED Alles über Leuchtdioden : Probleme mit Leuchtdioden, LED

Autor
Leistungswiderstand um Verbraucher zu unterstützen

    










BID = 1027412

khan.cross

Gerade angekommen


Beiträge: 16
 

  


Moin Leute,

ich habe ein altbekanntes Problem beim Motorrad mit dem Blinkrelais und LED Blinkern.

Ein herkömmliches Blinkrelais benötigt Blinker die z. B. 21W ziehen (Glühbirne), es funktioniert meisstens aber nicht mit LED Blinker die wenig Strom ziehen, es gibt sogar Blinker die weniger als 1W ziehen, ich habe anscheinend solche Blinker.

Es gibt Blinkrelais, die speziel auf dieses Problem ausgelegt sind, oder es gibt im Motorradzubehör teure Widerstände, die man vor jedem LED Blinker verbaut um dem herkömmlichen Blinkrelais einen erhöhten Stromverbrauch vorzujaukeln.

Mein Problem ist nun, meine LED Blinker ziehen anscheinend sehr wenig Strom, habe mehrere LED Blinkrelais probiert und keins funktioniert richtig mit meinem Setup. Nun überlege ich Widerstände einzulöten, aber nicht die teuren und klobigen aus dem Motorradzubehör, sondern einfach welche aus dem Elektronik-Geschäft, z. B. Conrad, ist nicht weit von meinem Wohnsitz.

Könnt ihr mir sagen welche Widerstände man für solche Zwecke benutzen kann?

Danke für die Mithilfe.

MfG
KC

BID = 1027413

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5254
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

 

  

- 3 -








BID = 1027414

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1357
Wohnort: Liessow b SN


Zitat :
khan.cross hat am 28 Sep 2017 23:31 geschrieben :

...oder es gibt im Motorradzubehör teure Widerstände, die man vor jedem LED Blinker verbaut um dem herkömmlichen Blinkrelais einen erhöhten Stromverbrauch vorzujaukeln.

Sie davor einzufügen ist schonmal falsch.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1027415

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32345
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
aber nicht die teuren und klobigen aus dem Motorradzubehör, sondern einfach welche aus dem Elektronik-Geschäft

Klar, die nehmen die teuren klobigen ja auch nur, weil sie so teuer und klobig sind, und nicht weil kleinere zu wenig Leistung haben und abfackeln würden.
Rauchzeichen parallel zum blinken sind vielleicht modern, was weiß ich schon.
Wurstblinker?

Das "teuer" (7,99) ist dann halt suchfaulen Leuten wie dir geschuldet, immerhin haben die für dich gedacht. Teuer ist da allerdings relativ, fair würde eher passen.
Jetzt könnte man natürlich dreist sein, und sich im Motorradonlineshop einfach mal das Foto ansehen, immerhin steht da sogar der Wert drauf, wie auch in der Beschreibung.
Mit diesem Wissen ausgerüstet, findet man den Widerstand dann bei Conrad, für 5,99, da erwähnt man LED-Blinker sogar in der Beschreibung, nett von denen.
Nun stellt man fest, das diese gemeinen Abzockermotorradonlinehändlermafiaschweine satte 2€ für die 4 Steckhülsen, die Leitungen und die Montage nehmen. Die Stecker gibt es bei Conrad schon für 1,79, leider nur im 10er Pack, braucht man also 2 Sorten, macht 3,58. Dazu etwas Leitung für 2€ dazu und die Ersparnis fängt an, sich in den Negativen Bereich zu verschieben. Das lohnt sich richtig!
Wir sparen, koste es was es wolle!

Und lieferbar ist der bei Conrad schon in wenigen Wochen. Gut, das ist sinnvoll, einer weniger der auf Blättern an den nächsten Baum rutscht.


Fazit:

Kauf dir zugelassene Blinker mit dem passenden Relais und werde glücklich.

Ansonsten blinke so weiter wie bisher, wenn es auch 16€ für die 2 Widerstände scheitert, verkauf das Motorrad und hol dir ein Fahrrad.

Und wenn es unbedingt per LED blinken muß, dann kauf die teuren klobigen Widerstände aus dem Motorradladen, die sind nicht umsonst so wie sie sind.

Das schnelle blinken ist übrigens vorgeschrieben, dadurch soll dir ein Lampendefekt angezeigt werden, aber Vorschriften kümmern ja eh keinen mehr.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 29 Sep 2017  8:28 ]

BID = 1027478

khan.cross

Gerade angekommen


Beiträge: 16

Warum haut ihr mir nicht gleich eine rein?

BID = 1027479

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Weil wir von Natur aus freundlich und friedfertig sind und Ärger gerne vermeiden.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 23 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151660145   Heute : 14648    Gestern : 16345    Online : 403        4.4.2020    20:53
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.137643098831