Anhängerinnenbeleuchtung flackert

Im Unterforum LED Alles über Leuchtdioden - Beschreibung: Probleme mit Leuchtdioden, LED

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   LED Alles über Leuchtdioden        LED Alles über Leuchtdioden : Probleme mit Leuchtdioden, LED

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 )      

Autor
Anhängerinnenbeleuchtung flackert

    










BID = 1053322

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7999
Wohnort: Alpenrepublik
 

  


Ach was. Es ist nur ein Kofferanhänger.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1053330

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1570
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

 

  


Zitat :
Monkey-Chris hat am 25 Jun 2019 12:24 geschrieben :

... einen 6 Monate alten Firmenwagen....

Da sollte doch eine moderne Steckdose (13-polig) mit Dauerplus dran sein
Belegung








BID = 1053336

Monkey-Chris

Stammposter



Beiträge: 346
Wohnort: Hannover


Zitat :
Goetz hat am 26 Jun 2019 08:26 geschrieben :


Zitat :
Monkey-Chris hat am 25 Jun 2019 12:24 geschrieben :

... einen 6 Monate alten Firmenwagen....

Da sollte doch eine moderne Steckdose (13-polig) mit Dauerplus dran sein
Belegung


Also... Das Fzg. ist bei VW (wegen einer anderen Angelegenheit). Da ich Dauerplus nicht messen konnte, hab ich die gebeten mal nachzusehen, woran das liegt. Die sagten mir, dass der Stecker vom Hänge eingesteckt sein muss. Sonst liegt keine Spannung an. Dauerplus ist also nicht wirklich Dauerplus, wie der Name es vermuten lassen würde. Ich werde das nachher mal testen und dann die Innenbeleuchtung natürlich auf Dauerplus legen, klar!

BID = 1053337

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32345
Wohnort: Recklinghausen

Es gibt im Netz allerdings einige Berichte über nicht vollständig oder gar ab Werk falsch belegte Anhängeranschlussdosen bei VW. Sind natürlich Einzelfälle und werden kulanterweise kostenpflichtig repariert

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1053338

Monkey-Chris

Stammposter



Beiträge: 346
Wohnort: Hannover

Die haben die Belegung wohl mit einem Tester geprüft. Sollte in dem Fall also passen.

BID = 1053339

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32345
Wohnort: Recklinghausen

Generell gibt es wohl auch Probleme, unabhängig vom Hersteller, mit den Steuergeräten. Die Spannung für das Rücklicht kommt ja heutzutage aus einem Steuergerät am CAN-Bus. Da mal eben satte 60W zusätzlich anzuschließen kann auch zu Problemen führen, schließlich hängen da sonst gerade mal 10 dran.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1053358

Monkey-Chris

Stammposter



Beiträge: 346
Wohnort: Hannover

Es kann alles so einfach sein... Ich habe jetzt tatsächlich eine Dauerplus Leitung vom Stecker direkt bis an die Beleuchtung geführt. Alles leuchtet wie es soll. Es flackert nichts und auch die Zündung muss nicht eingeschaltet sein. Perfekt!

Abschließend noch einen schönen Dank an euch und den Input!

Ein paar Impressionen gibt es natürlich auch, damit ihr wisst, worüber wir die ganze Zeit gesprochen haben.












Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151659206   Heute : 13706    Gestern : 16345    Online : 211        4.4.2020    19:57
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.216447114944