TUN Saba DKE38

Im Unterforum Historische Technik - Beschreibung: Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
TUN Saba DKE38
Suche nach: saba (628)

    










BID = 513754

kea5

Stammposter

Beiträge: 356
 

  


Geräteart : Tuner
Hersteller : Saba
Gerätetyp : DKE38
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Kleinempfänger DKE38=Tuner oder zu historisch? HiFi war Zukunft.

Ich ersetzte im DKE38 die VCL11 wie hier:
http://www.jogis-roehrenbude.de/Roehren/Umsockeln.htm
(Beitrag mit blauer Schrift) mit einer PCL84 und errechnete einen Vorkondensator von 4,2µ nach:
http://www.pocnet.net/hobby/bastel/tubes/heizvorkondensator.pdf
Ich erinnere mich, daß die S/W-Röhrengeräte 5-Ohm Vorwiderstände hatten, weiß aber nicht mehr, ob im Hauptkreis (Gr-Schutz) oder im Heizkreis. Kann ich das vernachlässigen?


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142053830   Heute : 4331    Gestern : 14956    Online : 483        23.7.2018    11:59
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0875520706177