Rätselhaftes Laufwerk

Im Unterforum Historische Technik - Beschreibung: Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
Rätselhaftes Laufwerk

    










BID = 473688

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  
 

  


Tag Gemeinde,

Habe einen alten Server zerlegt, und
dabei dieses Laufwerk ausgebaut. (Siehe Bilder)
Einerseits sieht es aus wie ein CD-Laufwerk mit Caddys,
andererseits kriege ich es nicht zusammen, wofür
auf der Oberseite solch ein großer Elektromagnet
gut sein soll.

Weiß da jemand Rat ?

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com

Danke bis hierhin.

P.S.: Bitte die schlechte Bildqualität zu entschuldigen.

-Draht

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Draht am 19 Nov 2007 15:38 ]

BID = 473696

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32538
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Das ist ein 1GB MO-Laufwerk.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 473698

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

Lieben Dank für den Tip.
Gibt's dafür eigentlich noch Medien ?
Das Laufwerk scheint mir noch gut in Ordnung.
Wäre fast schade drum, es vergammeln zu lassen...

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

BID = 473859

Deneriel

Schriftsteller



Beiträge: 981
Wohnort: Westmünsterland
ICQ Status  

selten - das MO Format war zwar technisch sehr interessant aber wie so oft bei den interessanten Formaten: Zu teuer für den Masseneinsatz.

Die größeren Büromittelausstatter müssten das aber noch besorgen können, glaube ich. Letztes Jahr waren die Medien in den Katalogen AFAIK noch geführt.

BID = 473865

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32538
Wohnort: Recklinghausen

Die Medien sind, wenn zu bekommen, aber extrem teuer.
Bei Preisen von ca. 40 Euro für ein 1GB Medium wird man sich den Einsatz doch überlegen.
Eine DVD-RW ist da doch deutlich preisgünstiger und schneller.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 473876

TAB

Schriftsteller



Beiträge: 571
Wohnort: rot-grünes Irrenhaus an der Weser

Moin,

schönes Bajazzo! Dafür kannst Du Dir ein paar MO-Medien leisten:

http://cgi.ebay.de/Portable-Telefun.....wItem



BID = 473972

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

Hallo TAB

So einen feinen Kurzwellen-Empfänger geb ich nur her,
wenn ich wirklich oberdringend Geld brauche.
So gute Technik bekommt man ja leider nicht mehr...
Den Erlös aus solch einem Verkauf lege ich auf sicher
nicht für MO-Medien an. Staune sowieso über die Preise.
Eine generelle Inbetriebnahme ist eh nicht
vorgesehn. Ist mehr sowas wie historisches Interesse.
Aber Danke für den Link, war sehr sehenswert.
-Draht

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Draht am 20 Nov 2007 10:58 ]

BID = 474075

elektrolurch

Gesprächig



Beiträge: 183
Wohnort: Heidelberg

Das hier ist Technik vom Feinsten, wie es sie wohl nie wieder geben wird:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....h=006


BID = 474315

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  



_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

BID = 474386

Kurzschlus

Gesprächig



Beiträge: 192
Wohnort: Magdeburg

[OT]

Zitat :
TAB hat am 19 Nov 2007 21:58 geschrieben :


Moin,

schönes Bajazzo! Dafür kannst Du Dir ein paar MO-Medien leisten:

http://cgi.ebay.de/Portable-Telefun.....wItem





ein Freund hat noch ein defektes, was noch voll mit Roehren ausgestattet war... muesste ihn mal fragen, ob er das noch hat ^^
[/OT]

BID = 474428

Beckenrandschwimmer

Schreibmaschine



Beiträge: 1800
Wohnort: Altrip

Wir nutzen MO-Datenträger für die Datensicherung. Von HP und Sony bekommen wir die Speichermedien.
9,1GB für ca. 50€ Netto, dafür mit 100 Jahren garantierter Datensicherheit! Das 9,1GB Laufwerk kostet neu 1700€ Netto.

Gruß Becky

BID = 474592

elektrolurch

Gesprächig



Beiträge: 183
Wohnort: Heidelberg


Zitat :
dafür mit 100 Jahren garantierter Datensicherheit!


in hundert Jahren gibt´s dafür garantiert kein Laufwerk mehr, mit dem man es überprüfen könnte.


Zitat :
Heile heile Mausespeck In hunnert Jahr is alles weg



BID = 474869

Alex19

Stammposter



Beiträge: 336
Wohnort: Köln
ICQ Status  

Wie man sieht, ist das Laufwerk von August 1992. Falls es nicht schon jemand aufgefallen ist

BID = 474914

elektrolurch

Gesprächig



Beiträge: 183
Wohnort: Heidelberg


Zitat :
Wie man sieht, ist das Laufwerk von August 1992


also werden wir sehen, ob es Silvester 2092 noch funzt


BID = 474926

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

WENN wir da noch leben was ich mal stark anzweifeln werde müssen wir es unseren nachahmen in die putschen ( haende) druecken und dann mal schauen ob die uns nur dumm anguggen oder ....wer weiß

_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152558442   Heute : 1850    Gestern : 13465    Online : 209        5.6.2020    7:43
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.224515914917