Alter Lichtdrehschalter aus Mühlenbetrieb

Im Unterforum Historische Technik - Beschreibung: Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
Alter Lichtdrehschalter aus Mühlenbetrieb

    










BID = 761824

mr.smithers

Neu hier



Beiträge: 38
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
 

  


Hallo liebe Freunde!
Habe heute einen alten Schalter für meine Sammlung geschenkt bekommen. Das Unterteil aus Porzellan, Oberteil aus Bakelit.
2 Fragen dazu:

1. Kann man das Baujahr näher bestimmen?

2. Wer kann etwas zum Hersteller sagen?
Das Firmenzeichen sieht wie folgt aus:

Zwei Wolken aus denen jeweils rechts und links zwei Elektroblitze schräg herauskommen, unter der Wolke ein 3-blättriger Baum oder Pflanze




BID = 761942

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7247
Wohnort: Wien

Der ist SEHR alt, ich würde meinen Größenordnung 1890-1910, zu erkennen unter anderem an den Durchführungen für Einzelleiter, die Verlegung von EInzelleitern bzw. geflochtenen Leitungen auf Isolatoren wurde in Deutschland 1910 verboten (in Österreich war sie allerdings noch wesentlich länger zulässig).

Meine haupt-Datierungshilfe ist www.elmuseum.se und die dort verlinkte Sammlung von Per Wendt http://home.swipnet.se/elsamling/

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

 

  








BID = 762133

mr.smithers

Neu hier



Beiträge: 38
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Dankeschön für die Hilfe! Das wird den Finder anspornen, nochmal dort nachzuschauen und ich habe auch etwas davon, da sich meine Sammlung erweitert! Nochmals vielen Dank!

BID = 763280

mr.smithers

Neu hier



Beiträge: 38
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Wer kann etwas zum Hersteller sagen?
Das Firmenzeichen sieht wie folgt aus:

Zwei Wolken aus denen jeweils rechts und links zwei Elektroblitze schräg herauskommen, unter der Wolke ein 3-blättriger Baum oder Pflanze

BID = 763303

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7247
Wohnort: Wien

Leider nie gehört. Hat irgendeiner der Teile (Abdeckung) eine Preßmarke? Die sind üblicherweise recht hilfreich zur Identifikation.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141984073   Heute : 275    Gestern : 13686    Online : 183        18.7.2018    1:08
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.199357032776