Nasssauger ausprobieren lohnt sich!

Im Unterforum Haushaltstipps - Beschreibung: Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushalt
z.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltstipps        Haushaltstipps : Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushaltz.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Autor
Nasssauger ausprobieren lohnt sich!

    










BID = 1081435

elektro55

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Hallo,

gibt es unter euch jemanden der schon dieses Teil verwendet hat? Also ich schon.

Ich habe in meinem Haus 2 Wohnzimmer. Das eine für die alltägliche Nutzung und das andere für besondere Anlässe sozusagen. Im 2. Wohnzimmer stehen 3 Couchen, die ich schon seit 13 Jahren dort stehen habe. Letztens habe ich mir über die Reinigung dieser, neue Ideen überlegt. Normalerweise wische ich sie mit nassen Tüchern ab, war aber der Meinung, dass das nicht effizient genug ist. Vor allem ist die händische Arbeit sehr mühsam.

Dann habe ich einen Nasssauger gemietet. Und ich bin mit dem Ergebnis TOP-zufrieden. Durch die händische Reinigung habe ich nie so einen guten Erfolg erzielen können. Die Couchen haben jetzt ihre ursprüngliche Farbe wieder und strahlen wie frisch gekauft.

Habt ihr schon Erfahrungen machen können?

BID = 1081438

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3854

 

  

Immer wieder mal bei Teppichen.








BID = 1081439

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2285

Ich hab mir selbst einen zugelegt, einen Kärcher SE4002. Für Teppiche und Polstermöbel absolut gutes Gerät, kann man sprühen und saugen, entweder extra oder zusammen.
Teppiche werden schön aufgefrischt, auch Polstermöbel werden schöner. Wunder darf man jedoch nicht erwarten, bei Flecken muss man trotzdem händisch vorarbeiten.

Gruß
stego

_________________

BID = 1081444

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35200
Wohnort: Recklinghausen

Fetthaltige Flecken gehen schlecht raus, da muß man mit einem fettlösenden Reiniger ran. Auch simpler Glasreiniger löst Fett.

Je nach Material vorsichtig beim reinigen sein, nicht zu feste reiben.

Für den Notfall geht auch manuelles aufsprühen und absaugen und mit dem Werkstattsauger.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1081458

driver_2

Moderator

Beiträge: 8857
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


Für den Notfall geht auch manuelles aufsprühen und absaugen und mit dem Werkstattsauger.



Wir haben den WZ Teppich immer mit heißem Wasser und Waschmittel oder Geschirrspülpulver eingeschrubbt und dann großzügig im Hof ausgespült.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1081466

prinz.

Moderator

Beiträge: 8618
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Fetthaltige Flecken gehen schlecht raus, da muß man mit einem fettlösenden Reiniger ran.

Bestes Zeug für sowas
https://www.amazon.de/HASCHERPUR-sp.....SA6QU
Aber keine Ahnung ob das Neue noch so gut wie das alte vor 25 Jahren war
Entfernt nicht nur Fettflecken sondern auch gleich noch die Farbe aus dem Teppich dazu

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1081476

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35200
Wohnort: Recklinghausen

Scheint es nicht mehr zu geben, ist beim Hersteller nicht mehr gelistet und nirgendwo mehr lieferbar.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1081494

driver_2

Moderator

Beiträge: 8857
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Mr.Ed hat am 29 Apr 2021 21:03 geschrieben :

Scheint es nicht mehr zu geben, ist beim Hersteller nicht mehr gelistet und nirgendwo mehr lieferbar.



EnaBlitz das Jahrzehnte bewährte Chromputzmittel gibt es auch nicht mehr bei ErdalRex, Aus Ende, Vorbei.

Zum Thema: Für Fettflecken Geschirrspülpulver, für allgemeine Voll Waschmittel nehmen, mit warmem Wasser einreiben und einweichen lassen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1081524

Ltof

Inventar



Beiträge: 8870
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
elektro55 hat am 29 Apr 2021 13:13 geschrieben :

Nasssauger ausprobieren lohnt sich!

Bekommt man dafür Geld?
*scnr*

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1081562

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2817
Wohnort: Allgäu

Das funktioniert auch super mit Autositzen, Sofa und Bürostühle. Selbst Kinderkotze und Pfannkuchenteig hab ich damit schon komplett aus Polstern geruchsneutral aus dem Auto gesaugt.
Ich verwende Teppich-Extraktionsreiniger (keine Ahnung welcher Hersteller, hab ich mal irgendwo mitbestellt). Wichtig ist dass die Suppe nicht zu sehr schäumt (sonst fliegt das durch die Staubsaugerturbine) und einen ganz normalen Kärcher Nass-/Trockensauger mit einer Teppichextraktionsdüse.

Zum Einsprühen nehme ich eine Kübel-Baumspritze. Das funktioniert wunderbar.


Schönen Abend
Bubu


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167259678   Heute : 17098    Gestern : 20505    Online : 480        7.7.2022    19:35
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0713770389557