KüSchr (Frage zu Schlepptürtechnik)

Im Unterforum Haushaltstipps - Beschreibung: Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushalt
z.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltstipps        Haushaltstipps : Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushaltz.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Autor
KüSchr (Frage zu Schlepptürtechnik)

    










BID = 521512

Rose

Gerade angekommen


Beiträge: 13
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Hersteller : offen
Gerätetyp : offen
S - Nummer : offen
FD - Nummer : offen
Typenschild Zeile 1 : offen
Typenschild Zeile 2 : offen
Typenschild Zeile 3 : offen
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo an alle Experten,

hier wurde mir schon mal geholfen, daher stelle ich meine Frage mal hier in dieses Forum rein.
Leider weiß ich nicht, wo ich sonst richtig mit den Fragen wäre.

Ich suche einen Einbaukühlschrank mit Schlepptürtechnik. Maße ca.
Höhe 122 cm, Breite 59 cm, Tiefe 59 cm, Energieeffizienz A ++, mit 0-Grad-Fach für Obst/Gemüse, ohne Gefrierfach.

Fragen:

- Kann man statt Schlepptürtechnik auch Festtür-Technik kaufen?
(worin besteht der Unterschied?)

- Gibt es für Einbaukühlschränke überhaupt die Energieeffizienzklasse A ++?

- kann man - falls es keinen EINBAU-Kühlschrank in diesen Maßen gäbe, auch die Dekortüre abmontieren u. in das Loch dann einen freistehenden Kühlschrank stellen? Wie macht man dann so etwas (Platz schaffen) bzw. auf was achten beim Kauf?

- Was bedeutet Türanschlag links? = dass der Griff dann rechts ist?

Vielen Dank für Eure Antworten und Grüßle

Rose

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rose am 14 Mai 2008 10:18 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rose am 14 Mai 2008 10:20 ]

BID = 521514

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  

Hallo Rose,

werde dein Thema gleich mal in die Haushaltstipps verschieben,
da es mir hier, bei den Reparaturen, nicht so ganz passend erscheint.

Anschließend gehe ich auf deine Fragen ein.

MfG
de Gilb



_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!








BID = 521521

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Also:

Schlepptürmontage
Die Möbeltür ist mit Topfscharnieren direkt am Hochschrank befestigt und wird über eine Gleitschiene mit der Gerätetür verbunden. Beim Öffnen und Schließen gleitet die Möbeltür an der Schiene entlang.

Festtürmontage
Möbel- und Gerätetür werden fest miteinander verbunden, indem die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt wird.

Aus einer Schlepptür kann problemlos eine Festtür gemacht werden, umgekehrt ist es schwieriger, da Topfscharniere an Türe und Schrank-Seitenwand anzubringen sind.

Eines der Standard-Nischenmaße ist die Nischenhöhe 122,5 mm (lichte Höhe).
Dafür finden sich etliche Ersatzgeräte.
Diese sollten dann eben auch für eine 60er Nischenbreite (hier ist es das Aussenmaß eines 60 cm breiten Hochschranks).

Der eine oder andere Hersteller hat sicher auch Standgeräte, die sich in einer solchen Nische unterbringen lassen, evtl. nimmt man dann ein Gerät mit einer Edelstahltür, statt einer weißen Tür.

Energieeffizienz Klasse A++ habe ich bei Miele nur bei einem passenden Einbaukühlschrank gefunden, der jedoch ein 16 Liter Gefrierfach hat.
Die anderen passenden, reinen Kühlschränke haben "nur" A+.

Der Türanschlag meint die Seite, an der die Türe angeschlagen, also per Scharnier befestigt ist. Das ist aber, so gut wie immer, änderbar.

Wenn Du dich für ein Miele-Gerät begeistern magst, findest Du hier weitere Hilfe: http://www.miele.de/de/haushalt/produkte/suche_kuehlautomaten.asp

Mit freundlichen Grüße
der Gilb

_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

BID = 521536

Rose

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Hallo lieber Gilb,
ja, das habe ich schon vermutet, dass mein Eintrag wohl verschoben werden würde, aber gut so u. danke!
Auch danke für die superschnelle Antwort!
Habe ich in diesem tollen Forum hier auch gar nicht anders erwartet!

________________________________________________________
Also:

Schlepptürmontage
Die Möbeltür ist mit Topfscharnieren direkt am Hochschrank befestigt und wird über eine Gleitschiene mit der Gerätetür verbunden. Beim Öffnen und Schließen gleitet die Möbeltür an der Schiene entlang.

Festtürmontage
Möbel- und Gerätetür werden fest miteinander verbunden, indem die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt wird.

Aus einer Schlepptür kann problemlos eine Festtür gemacht werden, umgekehrt ist es schwieriger, da Topfscharniere an Türe und Schrank-Seitenwand anzubringen sind.

Wie geht dass dann? Schlepptür in ---> Festtüre umwandeln.

Die Monteure, die den Kühlschrank falsch lieferten, sagten nämlich, das ginge nicht.
Und man könne auch keinen freistehenden Kühlschrank einfach so in das freie "Loch" setzen.


Eines der Standard-Nischenmaße ist die Nischenhöhe 122,5 mm (lichte Höhe).
Dafür finden sich etliche Ersatzgeräte.
Diese sollten dann eben auch für eine 60er Nischenbreite (hier ist es das Aussenmaß eines 60 cm breiten Hochschranks).

Das Kästchen ist genau 122 hoch, 60 breit, 60 tief.
Muss ich da nicht noch Spielraum lassen?
Nur nach hinten muss der Kühlschrank frei sein, stimmts? wg. Hitzestau? Und wie macht man dann das? Alten Kühlschrank raus, Küchen-Dekor-Türe demontieren u. dann neuen Standkühlschrank (keinen Einbaukühlschrank!) rein. Geht das? Muss man da nichts beachten? Spielraum lassen? Wieviele cm?


Der eine oder andere Hersteller hat sicher auch Standgeräte, die sich in einer solchen Nische unterbringen lassen, evtl. nimmt man dann ein Gerät mit einer Edelstahltür, statt einer weißen Tür.

Das mit der Edelstahltüre wäre auch meine Idee gewesen :-)

Energieeffizienz Klasse A++ habe ich bei Miele nur bei einem passenden Einbaukühlschrank gefunden, der jedoch ein 16 Liter Gefrierfach hat.
Die anderen passenden, reinen Kühlschränke haben "nur" A+.

heißt das, dass es generell A++ nur selten gibt, oder wie meinst du das? Irgendwo habe ich mal gehört, dass A ++ für Einbau selten ist, eher für Standkühlschränke die gewöhnliche Klasse ist, stimmt das?

Der Türanschlag meint die Seite, an der die Türe angeschlagen, also per Scharnier befestigt ist. Das ist aber, so gut wie immer, änderbar.

Aha, danke!


Wenn Du dich für ein Miele-Gerät begeistern magst, findest Du hier weitere Hilfe: http://www.miele.de/de/haushalt/produkte/suche_kuehlautomaten.asp

habe ich grade geschaut u. muss ich wohl noch weitersuchen, wo würdet ihr da suchen u. wie muss das Maß dann sein bei den o.g. Schrankmaßen?

sorry für weitere Fragen.. aber nur so komme ich ans Ergebnis, was möglich ist (v.a mit den Maßen) u. was ich benötige usw.


Mit freundlichen Grüße
Dir auch nette Grüße und herzlichen Dank für deine fachmännische AW
der Gilb
die Rose

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rose am 14 Mai 2008 12:24 ]

BID = 521570

katmar

Gesprächig



Beiträge: 152
Wohnort: 54413

Ich hab vor einiger Zeit auch einen neuen Kühlschrank für eine Küche gekauft. Der war beim Möbelhändler inclusive Lieferung und Montage billiger als sonstwo im Internet.
Kannst ja vielleicht einfach mal beim nächsten Küchenstudio nachfragen, die können dir dann auch sagen was passt.

katmar

BID = 521599

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Rose,

Du fragtest noch "Wie geht dass dann? Schlepptür in ---> Festtüre umwandeln."
Alle Beschläge, Scharniere etc. von der Innenseite der Möbeltür entfernen,
Scharniere vom Schrankkorpus (Seitenwand) entfernen,
die Möbeltür dann mit den mitgelieferten Befestigungsteilen direkt auf die Kühlschranktür montieren.
(Bei Festtürgeräten steht der Kühlschrank weiter vorne im Schrank.)
Die Luftführung hinterm neuen Kühlschrank muss der Herstellervorgabe entsprechen und ist leider nicht einheitlich.
Bei den Miele-Geräten findest Du ja Einbauskizzen oder Links zu den Gebrauchs- und Einbauanweisungen.

Wenn Du ein Standgerät in die Nische setzen willst, muss grundsätzlich nur so viel Platz (links, rechts und oben) gelassen werden, dass das Gerät hinein passt. Auch hier sind aber die Lüftungsangaben des Herstellers zu beachten. Es gibt nämlich z.B. auch Geräte, bei denen der Verflüssiger in einer der Seitenwände eingeschäumt ist, statt als schwarzes Gitter die Rückwand zu zieren.

Ob sich ein A++ Gerät, welches teurer in der Anschaffung ist, wirklich aufgrund des geringeren Verbrauchs rechnet, weiß ich noch nicht, werde gleich mal ein paar Versuchsreihen starten.

Habe ich alle Klarheiten beseitigt?

MfG
der Gilb

_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 38 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151643709   Heute : 14498    Gestern : 18056    Online : 245        3.4.2020    21:13
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.152414083481