Kaufempfehlung Geschirspülmaschine 45cm

Im Unterforum Haushaltstipps - Beschreibung: Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushalt
z.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 2 2024  19:04:13      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltstipps        Haushaltstipps : Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushaltz.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine


Autor
Kaufempfehlung Geschirspülmaschine 45cm

    










BID = 945562

bhx

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Hallo zusammen.

Ich suche für unseren Verein eine 45 cm Geschirrspülmaschine.
Das Problem ist, sie muss das erste 3/4 Jahr als Standgerät fungieren.
Nach Renovierung der Sozialräume soll sie dann als Einbaugerät mit Frontblende in die Küche integriert werden.
Basteleien, um ein Einbaugerät vorübergehend zu einem Standgerät zu machen, gehen leider nicht. Ich hätte sonst einfach ein Stück Arbeitsplatte draufgeschraubt und damit an der Wand verankert.
Es wäre auch kein Nachteil, wenn sie einigermassen flott wäre.

Gibt's da was auf dem Markt?

MfG
Bernd

BID = 945568

Sauwetter

Verwarnt

 

  

Hallo!

Überlege Dir das gut mit den 45cm, die ist schneller voll als man denkt u. wesentlich teurer ist die auch noch, als eine mit 60cm Standardmass!

Nimm lieber was von Bosch/Siemens.

_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.

BID = 945570

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

Für einen Verein würde ich evtl. sogar über eine Gewerbemaschine nachdenken, ja nachdem was für ein Verein das ist und wie viel Geschirr da anfällt.

Wir hatten bei uns im Schützenverein auch eine normale 60cm Maschine.
An normalen Abenden, wenn mal ein paar Teller zu spülen waren, ging das. Aber bei größeren Festen, Weihnachtsfeiern usw. war die hoffnungslos überfordert. Selbst im Kurzprogramm dauert das ca. 1 Stunde bis ein paar Teller gespült sind, wirklich sauber wird es nur in den normalen Programmen.
Jetzt steht da eine Gewerbemaschine, 20 Teller rein, 5 Minuten später dampfend und sauber wieder raus.
Nachteil: 400V Anschluss und etwas Platz für die 2 Kanister mit Spülmittel und Klarspüler braucht man und die Maschine muß vorgeheizt werden. Da man aber vorher weiß, das an dem Abend 100 Tassen, Teller usw. anfallen, macht man die halt 'ne halbe Stunde vorher an und fertig.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 945576

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2443

Servus!

Wenn's wirklich schnell gehen soll, kommt man an einer Gewerbemaschine fast nicht vorbei. Sämtliche Haushaltsmaschinen werden auf ein möglichst gutes "Energie-Label" getrimmt, was zur Folge hat, daß die Spülgänge eine halbe Ewigkeit dauern. Dafür benötigen diese Geräte nur noch ein Schnapsglas voll Wasser...
Wir haben vorige Woche unsere neue 60-cm-Einbaumaschine von Bosch installiert - kein einziges Programm ist kürzer, als 1:15 Stunden! Das "Standardprogramm" 50 Grad Eco dauert sogar 3:30 Stunden!!!
Die anderen Programme liegen irgendwo dazwischen, meistens 2-3 Stunden.

Gruß
stego

_________________

BID = 945757

bhx

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo zusammen.


Es tut mir leid, daß ich jetzt erst antworte, aber bei meinen Arbeitgeber brennt zur Zeit die Luft. Irgendwie habe wieder viele Kundenbetriebe vergessen, das das Jahr am 31.12 zuende ist.

Zur Gewerbemaschine:
Wir haben nach Voranmeldung Zugriff auf Gewerbemaschinen im selben Gebäude. Das nutzen wir regelmässig bei Veranstaltungen.
Das 45cm Gerät ist für den Kleinkram, der zwischendurch so anfällt.
(Wenn jeder seine Kaffeetasse oder das Besteck für die angelieferte Pizza selber abwaschen würde, bräuchten wir sie nicht. Aber das kriegen wir schon seit Jahren nicht in den Griff.)

Zur Breite:
Leider gibt's in der Küchenplanung Vorgaben, von denen nicht abgewichen werden darf.

Zur Geschwindigkeit:
Der letzte Schlüsselinhaber, der geht, schließt ab. 5 Min. später stellt der Hauptrechner Strom, Gas und Wasser ab und fährt sich runter.
Wenn dann die Maschine noch nicht fertig ist,weil sie nicht früh genug angestellt wurde, ist das eher suboptimal.
Normalerweise bin ich der letzte, aber auch ich denke nicht immer daran.

Zum Hersteller:
Ich habe schon bei BSH gesucht, aber ich habe leider kein Standgerät gefunden, das ich später auf Einbau mit Küchenfront umbauen kann.

Zur Zeit haben wir zwar eine alte Siemens, aber da häufen sich die Macken langsam, aber sicher.
Bei der neuesten Macke vermute ich inzwischen einen Elektronikschaden, aber sicher bin ich da nicht.

MfG
Bernd

BID = 945759

Sauwetter

Verwarnt

Hallo!

Es müsste doch bereits genügen wenn man den Deckel oben abnehmen kann.

Und wenn später die Frontblende im identen Dekor der neuen Küche austauschbar ist, sollte das bereits doch auch reichen?

Und wenn doch nicht, hat hernach keiner eine Ausrede, man hätte den GS einfach übersehen, weil der so "unscheinbar integriert" wurde!


_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.

BID = 950205

Lupin III.

Schriftsteller

Beiträge: 616
Wohnort: Salzburg

Ich habe seit zwei Jahren einen 45cm Spüler von Neff (über die Marke kann ich nicht viel sagen; habe aber nichts schlimmes darüber gehört und bis jetzt keine Probleme damit gehabt; habe z. Zt. alle Küchengeräte von denen). Die Programme brauchen normalerweise 2:30 bis 3:30 Stunden (bei den ganz langen ist aber ca. 1 Stunde davon einfach nur Trocknen am Ende).
Braucht man kein "Eco" gibt's aber auch Kurzprogramme zwischen 30Min. und einer Stunde mit höherem Wasser/Stromverbrauch und eventuell schlechterem Spülergebnis, wenn das Geschirr schon länger Zeit zum Eintrocknen hatte. Für Kaffetassen und Kuchenteller vom selben Tag sollte es aber schon reichen.

Ich habe einen S58T69X4EU, vollintegrierbar, d. h. Bedienelemente sind nur bei geöffneter Tür zugänglich und man braucht eine Front um das Gerät öffnen zu können (aber vorübergehend irgendeine Tischlerplatte draufzuschrauben sollte kein Problem sein). Der S48T69N3EU dürfte der gleiche nur in der "halb-integrierten" Version sein, also Griff vorne. Bei dem müsste es reichen eine Arbeitsplatte drauzuschrauben. Ich möchte meine Küche jetzt nicht zerlegen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das Gerät auf eigenen Beinen steht und keinen Unterbau braucht.

Es gibt noch mehr Spüler der Modellreihe, aber über deren Programmzeiten kann ich nichts sagen, da sich die Bedienungsanleitungen darüber ausschweigen.

Tipp: jemand sollte dafür zuständig sein, das Sieb alle paar Monate zu prüfen und gegebenenfalls zu reinigen, außer ihr wollt den AquaStop testen. Rate Mal woher ich das weiß...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lupin III. am 14 Jan 2015 15:03 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 16 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180234797   Heute : 13550    Gestern : 16379    Online : 239        25.2.2024    19:04
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0286719799042