Summton beim Einstecken vom PC

Im Unterforum Hardware, Betriebssysteme, Programmiersprachen - Beschreibung: Alles zu Software, Hardware, Windows, Linux, Programmiersprachen
Anfragen zu Modding, Games, Cracks, etc. unerwünscht.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 4 2024  09:19:06      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Hardware, Betriebssysteme, Programmiersprachen        Hardware, Betriebssysteme, Programmiersprachen : Alles zu Software, Hardware, Windows, Linux, Programmiersprachen
Anfragen zu Modding, Games, Cracks, etc. unerwünscht.


Autor
Summton beim Einstecken vom PC

    







BID = 729203

Marc-Andre

Aus Forum ausgetreten
 

  


Guten Tag

Mir ist aufgefallen dass immer ein leiser Summton zu hören ist wen der PC vom Strom getrennt war und er wieder Eingesteckt wird. Der Summton dauert etwa 10 sec. Es ist nicht das Signal wo vom BIOS kommt wen ein Fehler da ist, ich muss den PC auch nicht einschalten es kommt sobald er in die Steckdose eingesteckt wird. Es ist mir das erste mal gestern aufgefallen. Ich habe mal mit einen Programm die Spannungswerte ausgelesen:

CPU Core 1.31V
+3,3V 3,30V
+5V 5,11V
+12V 11,90V
+5V 5,02V

Fehler merke ich jetzt im Betrieb vom PC keine.

_________________
Ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt meiner Beiträge!

BID = 729210

hajos118

Schreibmaschine



Beiträge: 2453
Wohnort: Untermaiselstein

 

  

Netzteil?
Mainboard?
Lüfter?
Peripheriekarten?
Was ist sonst noch angeschlossen?

Die CPU als Verursacher schließe ich mal aus...


_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten!

BID = 729214

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

Bei vielen PCs läuft der Netzteillüfter einmal kurz auf höchster Stufe, wenn das Netzteil angeschlossen wird.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 729227

Marc-Andre

Aus Forum ausgetreten

Also ich würde jetzt mal tippen dass es vom Netzteil kommt, müsste ich aber noch genauer bestimmen zur Not habe ich noch ein Mechanikerstethoskop hier.


Zitat :
Bei vielen PCs läuft der Netzteillüfter einmal kurz auf höchster Stufe, wenn das Netzteil angeschlossen wird.

Es ist ein Netzteil verbaut wo den Lüfter regeln kann, wen er auf höchster Stufe laufen würde müsste es ein anderes lauteres Geräsuch sein. Man kann das Geräusch fast mit einen ganz kleinen Elektro Modellbau Motor vergleichen der sehr langsam läuft, also mit noch wenig Leistung. Ich weis nicht ob es schon immer war, ist mir gestern erst aufgefallen. Also es ist nicht wen ich den PC Einschalte. Sondern wen das Netzteil des PCs Stromlos war und dann wieder Strom bekommt.

_________________
Ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt meiner Beiträge!

BID = 729288

Marc-Andre

Aus Forum ausgetreten

Habe gerade mal probiert, das Geräusch kommt nur wen der PC länger vom Strom getrennt war, wen er nur 5 Min. getrennt war ist das Geräusch nicht da.

BID = 729291

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

Stelle doch einfach mal fest, wo es herkommt. Ich vermute weiterhin Netzteillüfter oder PFC. Wie auch immer, es wird völlig normal sein.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 729337

Marc-Andre

Aus Forum ausgetreten


Zitat :
Stelle doch einfach mal fest, wo es herkommt. Ich vermute weiterhin Netzteillüfter oder PFC.


Habe jetzt wieder geschaut das Geräusch kommt aus den Netzteil, der Lüfter läuft nicht an.

Die Blindleistungskompensation wäre möglich, wusste nicht dass man das hören kann wäre dann eine Erklärung für das Geräusch. Es kommt auch nur wen der PC längere Zeit vom Strom getrennt war. Ich habe schon gedacht ob sich da was Aufladen sollte wo das Geräusch verursacht dass sich durch das längere Ausstecken des PCs entladen hat.

_________________
Ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt meiner Beiträge!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marc-Andre am 25 Nov 2010 19:47 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180870895   Heute : 1570    Gestern : 7955    Online : 148        13.4.2024    9:19
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0282208919525