DVB-T -Außenantenne gesucht - KEINE Richtantenne

Im Unterforum Funktechnik - Beschreibung: Amateurfunk und CB-Funk

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  01:30:02      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Funktechnik        Funktechnik : Amateurfunk und CB-Funk


Autor
DVB-T -Außenantenne gesucht - KEINE Richtantenne
Suche nach: dvb (1189)

    







BID = 366164

rhophi

Stammposter



Beiträge: 288
Wohnort: Wetzlar
Zur Homepage von rhophi
 

  


Hallo,

für einen Freund suche ich eine DVB-T-Außenantenne mit t Rundstrahlcharakterist. Wo immer ich suche, finde ich Richtantennen für Außen oder Antennen mit Rundstrahlcharakteristik für Innen.

Problemstellung: Auf dem Dach des betreffenden Hauses haben wir versuchsweise mit einer Zimmer-Rundstrahl-Antenne über vierzig verschiedene (!) Sender gefunden. Versuchsweise mit einer Richtantenne haben wir festgestellt, daß die Signale aus drei (bzw. vier s.u.) Richtungen kommen. Zwei Sendemasten konnten mit der Richtantenne nicht genau lokalisiert werden, da sie (lt. Karte) fast direkt in einer Linie liegen.
Da mein Freund nicht gerne drei Richtantennen auf´s Dach setzen möchte (und die ja auch noch zusammen geschaltet werden müsen), die Signalstärke bei einer Zimmerantenne mit Rundstrahlcharakteristik durchaus ausreichend war (exponierte Lage!) sind wir nun auf der Suche nach einer Außenantenne mit Rundcharakteristik, evtl. sogar mit integriertem Verstärker um die Leitungsverluste durch drei Stockwerke ausgleichen zu können.

Weiß jemand, woher so etwas in vernünftiger Qualität zu einem nicht ebenso vernünftigen (nicht billigen!) Preis zu bekommen ist?

BID = 366173

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

 

  

Guck doch mal in der eBucht.Da sollte was zu finden sein...


_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 366194

rhophi

Stammposter



Beiträge: 288
Wohnort: Wetzlar
Zur Homepage von rhophi

Hallo Rial,
das "Lieblingskaufhaus" beobachte ich schon seit Wochen. Leider gibt es da entweder Flachantennen (mit Richtcharakteristik) oder "echte" Richtantennen. Antennen für Rundstrahlempfang habe ich dort (für außen!! - außer Kfz-Antennen mit Magnetfuß) nicht gefunden.

MfG rhophi

BID = 366213

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

Ansonsten gibt es Stabantennen mit einem Bügel zur Mastbefestigung.
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=940840

Für die Technisat Digiflex TT1 und TT2 gibt es auch ein Wetterschutzgehäuse. http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00083D7AY

Ob man die am Mast befestigen kann, weiß ich nicht.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 366766

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Und wie ist es mit dieser hier :
http://cgi.ebay.de/DVB-T-MAXIMUM-AU.....wItem

In der Beschreibung steht :


Zitat :
allseitiger Empfang, daher i.d.R. kein Ausrichten erforderlich


Kannst beim Verkäufer ja vorsichtshalber noch mal anfragen !?

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 366813

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

Die hatte ich auch gesehen, etwas weiter unten steht dann aber:


Zitat :
hohe Richtgenauigkeit


Allerdings kann dieses Ding eigentlich keine hohe Richtwirkung haben, viel weniger als 180° Öffnungswinkel dürften bei einer Flachantenne nicht drin sein.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 366820

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Ok...
So weit hatte ich dann nicht gelesen

Kann ja aber auch nur eine einfache Dipol-Gruppe mit Reflektor sein ?!

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 368129

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Und das könnte auch der Weg zu einer sinnvollen Lösung sein:

Ein (oder zwei - je nachdem, wie weit die Richtungen auseinanderliegen, aus denen die Sender einfallen) Richtantennen mit eben nicht zu hoher Richtwirkung verwenden und dann zusammenschalten!



Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181475918   Heute : 231    Gestern : 7051    Online : 457        16.6.2024    1:30
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0608899593353