Zanker Waschmaschine  prima111

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kontrolllampe Netzschalter

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Zanker prima111 --- Kontrolllampe Netzschalter
Suche nach Waschmaschine Zanker

    










BID = 1014619

someone36

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Mainz
Zur Homepage von someone36
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kontrolllampe Netzschalter
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : prima111
S - Nummer : 91700038
FD - Nummer : 914510014-00
Typenschild Zeile 1 : P6327627
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
die Waschmaschine beginnt in unregelmässigen Abständen immer wieder mit dem Hauptprogramm an zu waschen, weil sie sich durch einen Totalausfall der Stromzufuhr resetet. Für bruchteile von Sekunden gehen sämtliche Kontrollleuchten aus, selbt die am Netzschalter.
Abgesehen von einem Wackelkontakt oder defekter Netzdose, könnte der Netzfilter dafür ursächlich sein?

Die Elektronik scheidet nach meiner Meinung als Ursache aus, weil sie alle Programme ordnungsgemäss bedient.
Wie ist da die Meinung?
Schon mal vielen Dank im Voraus.
Someone

BID = 1014633

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10648
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Elektronik

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen






BID = 1014636

prinz.

Moderator

Beiträge: 7895
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

https://forum.teamhack.de/thread/56.....97143

ohne Worte

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1014640

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10648
Wohnort: Hamm / NRW



_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1014654

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32307
Wohnort: Recklinghausen

@someone36:
Was gefällt dir denn an den Antworten bei Teamhack nicht?
Warum dürfen wir nicht erfahren, daß sich dort auch schon Leute um dein Problem kümmern?

Das was du da machst nennt man Crossposting . Ein guter Weg sich unbeliebt zu machen und keine Hilfe zu bekommen. Das ist Egoismus pur und wird von den meisten nicht unterstützt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1014713

someone36

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Mainz
Zur Homepage von someone36

-=MR.ED=-
Teamhack macht das ganz toll! Dennoch braucht man mehr Meinungen, denn man ist ja auf der Suche und konkret kann sich nunmal niemand festlegen bei diesen Ferndiagnosen. Sei da bitte nicht verletzt, denn erst im Team ist man stark und hier wird niemand gegeneinander ausgespielt.
Mit dem Hinweis auf die Elektronik ist auch der Reparatur-Service immer schnell zur Hand. Bereits zweimal stand die Waschmaschine zur Abholung bereit, weil eine neue Platine total überteuert ist. Dafür bekommt man mit Einbau beinahe eine neue Waschmaschine. In einem Fall habe ich dann festgestellt, es war die Kohle, die fast am Ende war und zu Laufstörungen führte und im anderen Fall war es die Spule am Motor, die die Drehzahl an die Elektronik liefert, weil der Sensor sich gelockert hatte. Vielleicht ist es diesmal auch ein ganz banaler Fehler und da bin ich auf der Suche und bin am Überlegen und überlege immer noch. Leider kommt man nicht an die Schaltpläne, so dass nun zu klären wäre, ob am Netzschalter eine LED oder eine Glimmlampe sitzt. Das finde ich zB. einen sehr klugen Hinweis, dem ich nachgehen werde.
Gruss someone

BID = 1014721

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12436
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
someone36 hat am  1 Mär 2017 23:34 geschrieben :

denn erst im Team ist man stark

Völlig falscher Ansatz.
"Team" ist nur eine Abkürzung,und bedeutet:
Toll,ein anderer machts.
Das wissen aber eigentlich alle außer Geschäftsführern und BWL Studenten...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1014723

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32307
Wohnort: Recklinghausen


Offtopic :
Man kann es auch anders sehen:

Ich bin wichtig und meine Waschmaschine ist das wichtigste auf der Welt.
Daher habt ihr Helfer euch gefälligst nur darum zu kümmern, und zwar alle, denn ich bin wichtig.
Das was du da machst, führt in einigen Foren zum sofortigen schließen des Themas und zum Rauswurf des Users!
Was ist daran so schwer, einen Link zu setzen?
Was ist daran so schlimm, mal ein paar Stunden auf eine Antwort zu warten!

Im Endergebnis wirst du nun weniger Antworten bekommen, ist das sinnvoll?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1014740

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4609
Wohnort: OB / NRW

Leute, seid doch Nett aufeinander zueinander!

_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1014924

someone36

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Mainz
Zur Homepage von someone36

Mr.ED ich zieh mir den Schuh an und verweise dann mit dem Link auf mein Problem
https://forum.teamhack.de/thread/56.....97143

Es ist wohl das Netzteil der Elektronik, denn wenn ich den Netzstecker ziehe macht die Maschine kein Reset und wäscht dort weiter wo sie aufgehört hat. Hingegen fängt die Maschine bei der von mir beschriebenen Störung immer wieder an von Vorne zu waschen und beginnt mit dem Abpumpen.
Gibt es im Netzteil eine beliebte Fehlerquelle?
LG


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151563036   Heute : 4358    Gestern : 19525    Online : 173        30.3.2020    11:04
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.847311019897