Quelle Waschmaschine  Privileg P651753 / Privileg 1105

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Motor dreht nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Quelle Privileg Quelle P651753 / Privileg 1105 --- Motor dreht nicht
Suche nach Waschmaschine Quelle Privileg Quelle Privileg Motor dreht nicht

    










BID = 1085493

Kurzschluss-Kurt

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: HH
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Quelle Privileg
Gerätetyp : Quelle P651753 / Privileg 1105
Typenschild Zeile 1 : Grossversandhaus Quelle
Typenschild Zeile 2 : Fürth/Bayern
Typenschild Zeile 3 : Modell P651753 220-230V 50Hz 2200W 10A
Kenntnis : Kenntnisse auswählen
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________





Geräteart : Waschmaschine
Defekt : tropft beim Schleudern
Hersteller : Quelle Privileg
Gerätetyp : Quelle P651753 / Privileg 1105
S - Nummer : ?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : Grossversandhaus Quelle
Typenschild Zeile 2 : Fürth/Bayern
Typenschild Zeile 3 : Modell P651753 220-230V 50Hz 2200W 10A
Kenntnis : Artverwandter Beruf (Mikroelektronik)
Messgeräte : Zollstock, Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
ich bin's schon wieder mit unserer alten Waschmaschine Quelle P651753 / Privileg 1105...

Meine Frau schleudert gerne ab und zu ein einzelnes schweres Wohntextil, wobei die Maschine munter durch die Küche hüpft. Ich habe es ihr verboten, aber sie ist da leider etwas schwerhörig...

Jetzt dreht sich die Trommel nicht mehr, obwohl ein Motor-Summen zu hören ist (nicht von der Pumpe, die brummt anders und funktioniert noch). Also habe ich die Maschine mal schräg gestellt und drunter geguckt.

Als erstes fielen mir Teile eines kleinen Dynamos entgegen, eine der Polblechkronen, eine Sicherungs-Zahnscheibe und schließlich auch noch der Magnet-Rotor. Als ich alles fotografiert, die Zähne der Zahnscheibe etwas gerichtet und den Tacho-Dynamo wieder zusammengesetzt hatte, lief der Motor aber immer noch nicht.

Es wird hier immer von "Kohlen" geschrieben, gemeint sind sicher die Graphit-Schleifkkontakte in Kollektormaschinen. Können die sich durch so ein "Schleudertrauma" lösen oder brechen? Und wo sitzen die?

Etwa das schwarze Teil links im letzten Bild?

Gruß,
Kurt






_________________

BID = 1085505

driver_2

Moderator

Beiträge: 7599
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo,

prüfen, ob der Keilriemen nocht auf den Riemenscheiben sitzt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1085509

Kurzschluss-Kurt

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: HH


Zitat :
driver_2 hat am  5 Aug 2021 17:08 geschrieben :

Hallo,

prüfen, ob der Keilriemen nocht auf den Riemenscheiben sitzt.



Sitzt. Hatte ich schon bemerkt als ich die Trommel mal kurz von Hand gedreht habe.

Inzwischen läuft auch der Motor wieder. Hab einfach mal an dem vielpoligen weißen Motorstecker gewackelt und den gezahnten Sicherungsring am Tachodynamo noch mal mit ein paar Hammerschlägen ein wenig festgeklopft, und nun geht wieder alles

Allein dadurch dass ich die Fotos für's Forum machen musste bin ich darauf gekommen.

Dank dafür!



Gruß,
Kurt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kurzschluss-Kurt am  5 Aug 2021 17:51 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kurzschluss-Kurt am  5 Aug 2021 17:54 ]

BID = 1085511

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34400
Wohnort: Recklinghausen

Sei froh, das hätte auch ein Totalschaden werden können.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161656424   Heute : 1168    Gestern : 19153    Online : 205        20.10.2021    6:14
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.74979400635