Novamatic Waschmaschine  WA 4160

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fehler F10 wird angezeigt

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Novamatic WA 4160 --- Fehler F10 wird angezeigt
Suche nach Waschmaschine Novamatic

    










BID = 1037476

Hägi

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: staldenried
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler F10 wird angezeigt
Hersteller : Novamatic
Gerätetyp : WA 4160
Typenschild Zeile 1 : FN 252 033632
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag.

Sorry hab Thema aus versehen geschlossen.
Hier also auf ein Neues.

Die Waschmaschine läuft an und Wasser fliesst ein, kurz darauf erscheint die Fehlermeldung F10 im Display. In der Anleitung heisst es nur bei Fxx Fehlern Service anrufen. Da die Maschine schon älter ist hätte ich gerne gewusst was der Fehler bedeutet und ob sich eine reperatur noch lohnt.

Vielen Dank an die Helfer.
Renato




BID = 1037481

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31206
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das ist eine Eigenmarke eines Schweizer Händlers, da kann alles mögliche drin sein, von Markenware bis Chinaschrott.
Steht da irgendwo noch mehr drauf was irgendwie auf den eigentlichen Hersteller schließen lässt?
Weitere Fotos könnten auch helfen.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  






BID = 1037484

Hägi

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: staldenried

Leider steht sonst nichts drauf. Normalerweise wird bei Fust Markenware verbaut. Chinaschrott schliesse ich aus.
Fotos stehen mir im Moment leider keine zur Verfügung.

BID = 1037487

Hägi

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: staldenried

nachtrag: eventuell V-Zug Adora Display und Bedienelemente scheinen die gleichen zu sein.

BID = 1037491

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31206
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das ist eine ganze Baureihe, teilweise selbst produziert, teilweise zugekauft. Ohne Mithilfe von dir wird das nichts werden.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1037494

Hägi

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: staldenried

....habe gehofft das eventuell in der Modelreihe die Fxx Fehlermeldungen gleich sind.

Wie kann ich sonst noch herausfinden welche Maschine da verbaut wurde?

BID = 1037496

silencer300

Inventar



Beiträge: 5337
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Habe ein paar andere FUST Waschmaschinen gefunden, da können Laufwerke von AEG, BOSCH, MALICE und CANDY/HOOVER verbaut sein. Speziell für Deine Baureihe finde ich leider nichts.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1037498

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31206
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Fotos könnten helfen, Beschriftungen auf Bauteilen usw.
V-Zug, Novamatic usw. sind Schweizer Marken und außerhalb der Schweiz völlig unbekannt. Das liegt u.A. an den komischen Maßen der Schweizer Geräte. Die sind 55cm, breit, während die restliche Welt 60cm breite Geräte nutzt.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1037607

Hägi

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: staldenried

so ich habe die Maschine geöffnet. Elektronik ist devinitiv V-Zug.
Habe mir jetzt mal den Motor angesehen. Kollektor ist schwarz mit einer kleinen Beschädigung und eine Kohle ist fast ganz abgenutzt. Die andere Kohle ist viel länger.
Lager sind wahrscheinlich auch nicht mehr io.
Motor ist ein SELNI U2.55.01.N.05 leider kann ich einen solchen im Netz nirgends finden.
Bin für jeden Tip dankbar.

Gruss Renato










BID = 1037608

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31206
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Erstmal Motor sowie Kollektor reinigen und die Kohlen ersetzen.

Wenn die Kohlen raus sind, hörst du auch ob die Lager noch OK sind.
So sieht das erstmal nach völlig abgenutzten Kohlen aus. I.d.r. passiert das nur, wenn man die Maschine trotz Problemen beim Schleudern erstmal weiternutzt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1037613

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4375
Wohnort: OB / NRW

Moin Hägi

Schau dir den Kollektor an, wo die Bürstenkohlen drauf laufen, da fehlt doch ein Stück von der Lamelle.
In so ein Wühltischgerät würde ich nichts mehr reinstecken.

Gruß vom Schiffhexler



@ Mr.Ed
In den 70 Jahren, hatte ich beim Kunden eine Constructa WA in einer Einbauküche.
Die Kiste war platt, da kam Freude auf, nur noch 60 cm


_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1037615

Hägi

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: staldenried

Danke schon mal.
Ich würde nicht gerade sagen, dass es sich um ein Wühltischgerät handelt.
V-Zug ist eigentlich in der Schweiz eine angesehen Marke, aber was soll`s.

Habe jetzt trozdem mal alles demontiert. Eine Kohle war runter und die andere fast neu...
Lager sind nicht mehr io, habe aber welche zum wechseln (sind ja nicht teuer), Kollektor habe ich im Drehbank eingespannt und mit Schleifpapier gereinigt, der kleine Schaden ist immer noch ein wenig sichtbar.
Werde mir Kohlen besorgen und mal testen, ansonsten heisst es dan wohl





---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143695928   Heute : 1302    Gestern : 14258    Online : 229        18.11.2018    5:51
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.40323996544