Miele Waschmaschine  W807

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele W807

Fehler gefunden    








BID = 599776

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W807
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Meine WaMa will nicht mehr.
Sofort nach der Programmwahl blinkt die LED "PC Zu-/Ablauf prüfen" und das Programm wird beendet.
Schleudern, Abpumpen geht alles.
Folgendes habe ich bereits geprüft und nichts gefunden:
- Wasserversorgung: Wasserhahn gibt genug Wasser, Einlassventile in Ordnung
- Wasserentsorgung: Laugenpumpe ok, Flusensieb sauber, Kugelventil ok
- Druckschalter: Druckschlauch ok, Druckschalter schaltet einwandfrei.

Die Maschine hat keinen Aqua-Stop.
Der Fehler trat in der Vergangenheit ab und zu mal sporadisch auf, mittlerweile kriegt man sie gar nicht mehr zum Laufen.

Habe sämtliche Einträge zum Thema Zu-/Ablauf prüfen gelesen und bin mit meinem Latein am Ende.
Wer kann mir helfen?
Gruß
Kadlefski

_________________
Reden ist Schweigen und Silber ist Gold.

BID = 599794

stefansachsen

Gesprächig



Beiträge: 120
Wohnort: Kiel

Hallo Kadlefski,

wenn Du wirklich sämtliche Beträge hier im Forum dazu gelesen hast, solltest Du wissen, dass man die Gerätedaten der Maschine angeben sollte...

Gruß Stefan

 

  






BID = 599802

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel


Zitat :
stefansachsen hat am  4 Apr 2009 18:14 geschrieben :

Hallo Kadlefski,

wenn Du wirklich sämtliche Beträge hier im Forum dazu gelesen hast, solltest Du wissen, dass man die Gerätedaten der Maschine angeben sollte...

Gruß Stefan


Sorry Stefan,
bin neu im Forum und habe so schnell das Typenschild nicht gefunden.

Selbst auf die Gefahr hin, dass ich gleich wieder aus dem Forum fliege:
Wie ergänze ich denn meinen Beitrag?

Danke und Gruß
Kadlefski

BID = 599864

stefansachsen

Gesprächig



Beiträge: 120
Wohnort: Kiel

Hallo Kadlefski,

schreibe einfach in Deiner nächten Antwort alle Nummern vom Typenschild und wenn vorhanden auch noch die Nummer vom Schaltplan auf.
Aber ausgeflogen ist hier meines Wissens noch keiner wegen fehlender Angaben

Gruß Stefan

BID = 599886

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel

Seriennummer: 00/33685859
Schaltplan ist leider nicht vorhanden.
Gruß
Kadlefski

BID = 599891

driver_2

Inventar

Beiträge: 3040
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :

- Wasserversorgung: Wasserhahn gibt genug Wasser, Einlassventile in Ordnung



Wie kräftig sprudelt das Wasser bei Programmstart in den Spülkasten ? Oder rinnt es nur ?



_________________

BID = 600017

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel

Es sprudelt gar kein Wasser in den Spülkasten.
Das/die Ventile klacken nur ganz kurz, danach geht die Maschine sofort in Fehler.
Zwischen Programmwahl und Ende / LED blinken vergeht nicht mal eine Sekunde.

Gruß
Kadlefski

BID = 600487

waschmaschinenbörse

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 385
Wohnort: Dortmund

Hallo,

Wenn der Pressostat (Druckdose,Membrandose) von 11 auf 12 guten Durchgang hat und auch Schlauch und Luftfalle sauber sind
(mal reinigen dürfte nicht schaden)
bleibt da eigentlich nur noch die Elektronik.
Ventile und Aquastop (ca. 1 K-Ohm) und Ventile (Schwarz 3 K-Ohm, grau 1 K-Ohm) vorsichtshalber mal trotzdem kontrollieren.
Ich vermute, das die EDPW oder die EL einen weg hat , hier kommt der Spruch "probieren geht über studieren" zum tragen, d.h. mal Ersatz besorgen und testen
grüßle

[ Diese Nachricht wurde geändert von: waschmaschinenbörse am  8 Apr 2009  8:42 ]

BID = 600535

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel

Hallo,
vielen Dank für den Beitrag!
Schlauch und Luftfalle habe ich gereinigt, Druckschalter hat Durchgang und schaltet.
Ventile haben auch den richtigen Widerstand.
Ich vermute, du meinst mit EDPW die Leistungselektronik unten schräg über der Laugenpumpe und mit EL die Elektronik oben am Stufenschalter, richtig?

Danke und Gruß
Kadlefski


BID = 600655

driver_2

Inventar

Beiträge: 3040
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :

Sofort nach der Programmwahl blinkt die LED "PC Zu-/Ablauf prüfen" und das Programm wird beendet.




Da fällt mir gerade ein: Normalerweise wartet die Maschine 90 (Alternativ 255) Sekunden, bis KEIN Wasser an Niveau I ansteht und meldet erst dann Störung.

Also entweder Luftfalle / Niveaugeber verstopft/defekt, oder EDPW defekt.



_________________

BID = 600673

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel

Die Elektronik hat die Aufschrift "EL 110 A" und die Miele-Teile-Nr. 4075420.
Kann ich auch eine EL 110 G mit der Nr.4372823 oder EL 110 F T.Nr.: 4372801 einbauen?

Gruß
Kadlefski

BID = 600736

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel

Ok, EL ist die Leistungselektronik und EPDW die Anwahl-Platine.
Kann ich anstatt der verbauten EPDW 122-B L1 auch eine L2 einsetzen?

Gruß
Kadlefski

BID = 600833

driver_2

Inventar

Beiträge: 3040
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :

Kann ich anstatt der verbauten EPDW 122-B L1 auch eine L2 einsetzen?


Ich weiß nicht genau, was das L1 und L2 bedeutet, aber eine 122er sollte es schon sein.



_________________

BID = 600857

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel

Danke driver_2,
ich habe eine 122B-L2 bestellt und versuche es damit.
Ich werde allerdings erst in der Woche 17 dazu kommen, also passiert für eine Woche erstmal nichts mehr.

Vielen Dank erstmal an alle.

Gruß
Kadlefski

BID = 603093

Kadlefski

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Wedel

Hallo,
habe eine EL-122B L2 eingesetzt und...
Sie läuft.
Allerdings denkt sie, sie wär eine andere Maschine und bleibt aufgrund von Persönlichkeitsspaltung irgendwo mit Fehler stehen.
Vorwiegend vor dem Schleudern.
Ich denke die neue Steuerung hat zusätzliche Schleudervorwahlmöglichkeiten.

Für's erste weiß ich aber wodran es liegt und versuche eine Original-Steuerung zu bekommen.
Vielen Dank an alle Beteiligten.

Gruß
Kadlefski


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141157815   Heute : 1954    Gestern : 17612    Online : 339        22.5.2018    7:52
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,2509329319