Bauknecht Waschmaschine  WAk 5750

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Bauknecht WAk 5750

    










BID = 543581

af_bln

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WAk 5750
S - Nummer : 8554 542 03000
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Muss mich hier leider öffentlich ausheulen, da meine Frau seit Heute ebenfalls unglücklich ist. Ihr Lieblingsdevice Namens "WAK 5750" ist kaputt gegangen. Die Maschine machte ein lautes Geräusch beim Waschen einer Tasche, darauf hin schaltete ich die Maschine ab (es hörte sich nicht wie gewohnt nach Taschengeld an). Da sich in der Tasche ein paar Bohrer befunden haben, ist der Mann natürlich für das familiäre Unglück verantwortlich. Die Bohrer habe ich aus dem Abflussrohr gefischt, nach ich beim Abmachen des Abflusses eine erfrischende Brühe gegen meine Fratze bekommen habe. Nun gut, jetzt nach dem ich paar Stunden in die Fehlersuche investiert habe, möchte ich mein Bericht präsentieren.

- Nach dem Kurzen Abpumpvorgang blinken regelmäßig alle Schleuder LEDs und ab da weigert sich die Kleine Ihre Dienste zu machen.
- Kohlebürsten sind noch gute 3-4 cm lang.
- Tür verriegelt richtig.
- Wasserpumpe dreht und ist nicht verstopft.
- Leider keine vermissten Socken gefunden.

So, jetzt habe ich in einem Beitrag was von Heizstäben gelesen, habe daraufhin Kaltwäsche probiert, das gleiche Resultat. Vielleicht wird der Status der Stäbe immer abgefragt, was denkt ihr?

Als Nachrichtentechnik Ingenieur habe ich Heute schon so viel über die Fehlersuche bei Waschmaschinen gelernt, dass ich in die Branche bald quer einsteigen kann *g*. Und jetzt weiß ich endlich wie man so ein Frauen-Device überhaupt bedient. Geile Sache, kann jedem Mann so ein Wochenendkurs empfehlen, auf eine harmlose Art, versteht sich...

PS: Wo sitzt dieser Heizungsstab und wie teuer wird sowas sein?

Danke schon mal für eure Antworten.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: af_bln am 23 Aug 2008 18:51 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: af_bln am 23 Aug 2008 18:53 ]

BID = 544003

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4369
Wohnort: OB / NRW

Moin af_bln

Willkommen im Forum
Die Hz ist hinter der Vorderwand. Widerstandswert zwischen 22 – 28Ω, gegen Masse – Unendlich. Ersatzteil Nr.: 481225928835
Stecker raus, an der Türmanschette den Spannring mit einem kleinen Schraubendreher entfernen, anschließend die Manschette aus der Vorderwand aushaken und nach innen drücken, die zwei Schrauben vom Türschloss rausdrehen und dieses aus der VW aushaken, unten an der WA die Kunststoffblende entfernen, dahinter sind die Schrauben der Vorderwand, die auch raus und die Wand nach unter ziehen, kann etwas klemmen. Vorderwand auf den Boden legen, sonst fällt sie um. Jetzt hast du Bewegungsfreiheit. Anschließend in umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.

Gruß Schiffhexler


_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

 

  






BID = 544204

af_bln

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Ok, das ist schon mal gut zu wissen, danke sehr! Werde mir die Sache die Tage näher ansehen. Werde von der Arbeit einen Multimeter mitnehmen und durchmessen. Sollte ich feststellen, dass die Heizspirale defekt ist, wo kommt man am besten an so ein Ersatzteil ran?

PS: Ich depp, gleich der erste Treffer bei google, kostet ja auch nicht die Welt 35€. Hoffentlich ist es die Heizspirale

Gute Nacht, ich falle schon um...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: af_bln am 25 Aug 2008 23:04 ]

BID = 544666

af_bln

Gerade angekommen


Beiträge: 5

So, habe Heute nachgemessen, der Widerstand ist in beiden Fällen unendlich. Werde eine neue Spirale kaufen und von Erfolgen berichten.

Vielen Dank für die kompetente und schnelle Hilfe!

BID = 544845

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4369
Wohnort: OB / NRW

Moin af_bln

Wenn die Vorderwand ab ist, kannst du direkt die Luftfalle reinigen.
Das Plastikteil über der Hz abbauen und reinigen, geht am besten unter Wasser, wenn man eine kleine Schraube reinsteckt und schüttelt. Auch den dünnen Schlauch saubermachen.

Gruß Schiffhexler


_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 544966

af_bln

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Ich muss berichten, dass es bei der Heizspirale um einen Heißleiter handelt. Habe rein aus Interesse Spannung angelegt, da wurde die sofort heiß, erst dann konnte ich die besagten 26 Ohm messen.

Meine WA geht jetzt übrigens, wie du schon sagtest, ich habe den Schlauch zw. der Luftfalle und dem Sensor abgemacht und einige Male die Luft zum Sensor gepresst und abgesaugt. Bin mir jetzt nicht sicher ob es daran lag, jetzt läuft die Kleine auf jeden wieder

Puhh, nun kann ich die gesparten Euronen in mein Motorrad investieren *g* Und das Frauchen ist natürlich wieder überglücklich.

Vielen Dank noch mal für super Hilfe!

Wünsche dir schon ein schönes WE.

BID = 545183

af_bln

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Mist, habe mich zu früh gefreut. Maschiene läuft nach einem erfolgreichen Waschgang mal wieder nicht. Habe mit einer Tante von der Baulknecht Hotline telefoniert. Sie ist mit der Info rausgerückt, dass bei blinkenden Schleuder-LED's irgendwas mit der Elektronik nicht stimmt. Mehr wollte sie nicht verraten. Anscheinend gilt diese Fehlermeldung für alle möglichen Fehlfunktionen bei der WA.

BID = 546079

prinz.

Inventar

Beiträge: 7568
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
af_bln hat am 30 Aug 2008 00:36 geschrieben :

Mist, habe mich zu früh gefreut. Maschiene läuft nach einem erfolgreichen Waschgang mal wieder nicht. Habe mit einer Tante von der Baulknecht Hotline telefoniert. Sie ist mit der Info rausgerückt, dass bei blinkenden Schleuder-LED's irgendwas mit der Elektronik nicht stimmt. Mehr wollte sie nicht verraten. Anscheinend gilt diese Fehlermeldung für alle möglichen Fehlfunktionen bei der WA.



moin
Die Firma heißt nicht Baulknecht sondern Bauknecht
und wenn Du die Tante beleidigst und nicht nett zu Ihr bist gibt es auch keine Info
Die Fehlermeldung steht aber nicht für für alle Fehler nur für wenige.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 16 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143277344   Heute : 8677    Gestern : 12461    Online : 539        18.10.2018    17:02
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,119240999222