Bauknecht Waschmaschine  WA3771

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Laufgeräusche

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Bauknecht WA3771 --- Laufgeräusche
Suche nach WA3771 Waschmaschine Bauknecht WA3771 Laufgeräusche

    










BID = 673940

Lutz Pfa

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Laufgeräusche
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA3771
Typenschild Zeile 1 : 858318783000
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
meine Bauknecht Waschmaschine WA3771 macht seit kurzer Zeit beim Schleudern laute schabende Geräusche. Habe die Waschnaschiene hinten aufgeschraubt und Keilriehen runter genommen. Beim Drehen der Trommel schabende Geräusche braune Flüssigkeit kommt aus der Mitte. Nehme an das das Lager sich verabschiedet hat. Wie kann ich das Lager wechseln und wo finde ich die Bestellnr. vom einem neuen Lager
Gruß Lutz

BID = 674051

usuallyusefulforyou

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: 79664 Wehr

 

  

Hier gibts günstige -genau passende- Komplettlagersätze, inkl.Simmerring:
http://cgi.ebay.de/Lagersatz-Lager-.....6e9bb
und hier die Reihenfolge
(die gute Nachricht:
Beim Edelstahlbottich ist der Aufwand um Einiges geringer)
- Netzstecker ziehen-
Rückwand weg,Riemen weg,Motor weg,Trommel-Antriebsrad weg -Schraube rausdrehen, Rad durch leichtes Wackeln nach hinten abziehen- Schraube ohne Unterlegscheibe wieder satt -nur von Hand- reindrehen,mit geeignetem Bolzen, Durchschlag o.ä. auf den Schraubenkopf klopfen, bis der Lagerzapfen etwas nach vorn geht und die Trommel vorne ansteht, Lagersternschrauben weg,Stern nach hinten ziehen, evtl. noch auf Schraubenkopf nachklopfen, bis der Stern ganz abgezogen werden kann,
-auf die Seitenlage vo/hi des alten Simmerrings (für den neuen ) achten-
Lager raustreiben, Sitze prüfen/glätten, die neuen Lager -mit den alten als Auflage- reintreiben, nun alles wieder rückwärts, fertig!
Frohes Gelingen, Gruss, W.G.


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154654761   Heute : 1513    Gestern : 20284    Online : 141        26.10.2020    5:41
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,215702056885