AEG Waschmaschine  Öko Lavamat 72730 update

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  10:34:02      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine AEG Öko Lavamat 72730 update

    







BID = 608835

bopasi

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Koblenz
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko Lavamat 72730 update
S - Nummer : 02798083
FD - Nummer : PNC 914 002 017 00
Typenschild Zeile 1 : Typ 47 A CD CA 01 A
Typenschild Zeile 2 : 110 51 08 LP
Typenschild Zeile 3 : PNC 914 002 017 00
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo alle zusammen,

ich habe leider seit einiger Zeit Probleme mit meiner Waschmaschine und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

Meine AEG 72730 bleibt seit einiger Zeit mitten im Waschprogramm stehen. So dauert z.B. eine Kochwäsche statt 129 min nun locker 3 bis 4 Stunden, wobei die Maschine etwa bei 96 Minuten Restlaufzeit für ca. eine halbe Stunde stehen bleibt und nur die Wäsche schaukelt.

Ein herbeigerufener Servicetechniker beschränkte sein Handeln auf das Auslesen des Fehlerspeichers und teilte mir lapidar mit, dass dort Code E52 angezeigte werde. Die bedeute "Motor defekt" (möglicherweise wegen Überhitzung) und als Hilfe gäbe es nur den Kauf einer neuen Maschine.

Nach einigem Suchen im Forum habe ich nun gesehen, dass diese Aussage vielleicht ein wenig zu pauschal war. Eventuell ist ja doch noch etwas zu retten. Nach dem Öffnen der Maschine habe ich am Steckverbinder des Motors mal ein wenig rumgesucht und folgende Werte gemessen:

Steckverbinder Pin 1 zu Pin 6 : ca. 180 Ohm Widerstand
Steckverbinder Pin 2 zu Pin 3 : ca. 160 Ohm Widerstand
Steckverbinder Pin 4 zu Pin 5 : ca. 89 Ohm Widerstand
Steckverbinder Pin 7 zu Pin 8 : Kontakte Tachogenerator, beim Drehen von Hand erreichte ich eine Spannung von ca. 4,5 Volt
Steckverbinder Pin 9 und 10 : unbeschaltet
Es konnte kein Masseschluss festgestellt werden.

Ich hoffe diese Angaben sagen euch etwas. Möglicherweise käme ich ja auch schon ein wenig weiter, wenn ich einen Schaltplane der Maschine hätte. Hat jemand eine Ahnung, wo es so etwas gibt?

Wie dem auch sei. Ich hoffe auf eure Hilfe und danke schon mal im Voraus für jeden guten Rat.




BID = 608898

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

 

  

Moin und willkommen im Forum!

Schöner Techniker! Hatte er denn mal den Motor ausgebaut und genauer angesehen? Hinter dem Fehler E52 kann viel stecken. Wie lang sehen die Kohlen aus dem Halter? Sind diese leichtgängig? Wie sieht der Kollektor aus (Foto)? Wie hast Du den Masseschluß geprüft? Mit einem Multimeter klappt das nämlich nicht!

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 608963

bopasi

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Koblenz

Hallo Bernd,

vielen Dank für deine spontane Antwort.

Ich habe den Motor noch einmal ausgebaut und nachgesehen. Die Kohlen sind noch ca. 1,5 cm lang und leichtgängig. Ein Bild des Kollektor habe ich beigefügt.
Den Masseschluss habe ich tatsächlich mit dem Multimeter gemessen. Wie macht man es denn richtig bzw. kann ich das ohne Spezialmessgerät?

Gruß
Rolf




Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477392   Heute : 1708    Gestern : 7051    Online : 401        16.6.2024    10:34
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0189850330353