AEG Wäschetrockner  Lavatherm T 528 W

Reparaturtipps zum Fehler: Trockner schaltet komplett ab

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 7 2024  06:14:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner


Autor
Wäschetrockner AEG AEG Lavatherm T 528 W --- Trockner schaltet komplett ab
Suche nach Wäschetrockner AEG AEG Lavatherm 528 Trockner schaltet komplett ab

    







BID = 1109303

Andi R

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Nidda
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Trockner schaltet komplett ab
Hersteller : AEG
Gerätetyp : AEG Lavatherm T 528 W
S - Nummer : 34 83 63 01
Typenschild Zeile 1 : Typ A48 1 ASG 01N
Typenschild Zeile 2 : PNC 916 014 184 00
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo
ich benötige einen Tip oder einen Schaltplan
1. Fehler vor ein paar Wochen:
Thermosicherung am Heizregister defekt
Thermosicherung ersetzt, Trockner komplett alle Luftkanäle, Lüfter und Flusensieb gereinigt, Mitnehmer in der Trommel abgeschliffen Trockner hat wieder funktioniert
2 Fehler
Der Trockner heizt bis 62° (Fluke Fühler im Luftkanal unter dem Flusensieb) und bleibt dann stehen
Währen des hochheizens schaltet er für etwa 2 Sec. Stufe 1 mit 6A dann Stufe 2 mit 12A.
Wenn er zum reversieren stehen bleibt, schaltet die Heizung jedesmal nach ca. 1Sec, ab Bei etwa 61° ruck er nur kurz und reversiert nicht Dann bleibt er stehen und die Heizung ist noch etwa 5 Sec. an.
Dann nichts mehr
LED Trocknen und Start Leuchten


BID = 1109531

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5215
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin Andi R

Du hast ja wahrscheinlich ein Erbstück, die liefen noch beim Hersteller über Mikrofiche. Dann wurden verschieden Typen zusammen gepackt, Kondens- & Ablufttrockner, bzw. auch die Typen-Nümmerkes.
Wenn du damit noch nicht weiter bist, poste ein Bild vom Typenschild.
Wenn der beim Reversieren stehen bleibt, muss direkt die Heizung (HZ) abschalten.
Da vermute ich, dass evtl. ein Relais klebt und dabei ein Klixon das Abschalten übernimmt.
Dann müsste ein Haupt- und ein Wenderelais vorhanden sein.
Es ist auch möglich, dass da ein Programmschaltwerk (PGS) vorhanden ist.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1109532

driver_2

Moderator

Beiträge: 12140
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Der hat elektronische Steuerung,

links oben sitzt die nicht mehr lieferbare Leistungselektronik. Alle Relais auslöten und auf Funktion prüfen.

Wie bereits vom Kollegen erwähnt, das Wenderelais.

Das Gerät ist von 2001



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1109534

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5215
Wohnort: OB / NRW

Hi Andi

Da mache ich dir einen anderen Vorschlag, die Dinger kosten doch fast nix,
alle direkt wechseln.
Ohne Belastung kannst du die nicht ausreichen testen, da rutschen doch
einige Amperchen über die Kontakte, alles andere, ist Murks.

Gruß vom Schiffhexler





_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1109641

Andi R

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Nidda

Hallo,
danke für die Infos
Wahrscheinlich hat der Trockner einen Doppelfehler
Das Thermostat im Abluftkanal schaltet erst bei über 70Grad
Habe mal ein altes Thermostat eingebaut Dann war es besser
Aber der Fehler mit dem stehenbleiben war immer noch da
Habe jetzt bei reichelt die 4 Relais bestellt
War auch etwas schwierig, weil es die orginal Typen auch schon nicht mehr gibt
Melde mich nach dem Austausch wieder
Gruß Andreas

BID = 1109643

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5215
Wohnort: OB / NRW

Moin Andreas

Das Thermostat im Abluftkanal schaltet erst bei über 70Grad…
Ein, oder AUS? Mach damit kein Unsinn, dass ist ein Sicherheit – Klixon, sonst fackelt dir der Bau ab.
Grade bei den Trocknern, ist die Gefahr sehr groß, dass du unerwünschte "Gäste", mit den rt Autos bekommst.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181688936   Heute : 421    Gestern : 4667    Online : 660        20.7.2024    6:14
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,390015125275