AEG Wäschetrockner  T59859

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: E60 E65

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Wäschetrockner AEG T59859 --- E60 E65
Suche nach T59859 Wäschetrockner AEG T59859

    










BID = 1091115

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35285
Wohnort: Recklinghausen
 

  


Das hat man dir doch gesagt...

Zitat :
silencer300 hat am  7 Dez 2021 11:47 geschrieben :

Betriebskondensator (5µF/475V)

Befestigung und Anschluss wie beim alten.


Zitat :
Kondensator - Elko ? Ist das nicht das gleiche?

Nein, ein Elko würde da effektvoll explodieren.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1091116

silencer300

Moderator



Beiträge: 8456
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Die Werte, 5µF/475V hatte ich Dir schon weiter oben aufgeschrieben.
Ansonsten steht nochmal alles auf dem Kondensator gedruckt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.






BID = 1091162

svenp

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: NRW

So ich habe ein Kondensator in der Bucht gefunden.
Irgendwie bin ich zu blöd das Teil hier im Shop zu finden.

Heute sind 2 volle Maschinen schneller als die Ursprünglich angezeigte Zeit fertig geworden.
Heißt 2:15 war Startzeit und beide Maschinen haben weniger als 2 Stunden gebraucht.

Ein Freund hat ein Meßgerät das Kapazität messen kann.
Mal schauen was es anzeigt.

Misteriös bleibt das ganze aber.
Warum lief die Maschine am Wochenende Stundenlang ohne nennenswerte Ergebnisse und bleibt irgendwann mit einem E60 Fehler stehen.
Und nun läiuft sie als wenn nie etwas gewesen wäre.
Es war auch nicht das erste Mal das meine Frau geklagt hat das die Maschine wieder nicht richtig trocknet.

Das Lüfterrad kann es eigentlich nicht sein.
Es ist leichtgängig egal ob kalt oder warm.
Wenn ich es anschubse, läuft es lange nach. Genug Masse ist ja vorhanden.


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168065915   Heute : 791    Gestern : 19758    Online : 321        17.8.2022    3:14
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0381560325623