Thomson Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  vth6400e

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fehleranzeige SAVE

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Thomson vth6400e --- Fehleranzeige SAVE
Suche nach Videorecorder Thomson

Problem gelöst    










BID = 1087231

heltronix

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: 95466 Weidenberg
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Fehleranzeige SAVE
Hersteller : Thomson
Gerätetyp : vth6400e
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen, der Recorder zeigt beim Aktivieren im Display SAVE an. Eine Kassette wird geladen und lässt sich auch wieder auswerfen. Aber bei Anwählen einer weiteren Funktion erscheint wieder SAVE. Ich vermute die Kindersicherung ist aktiv. Das Gerät war längere Zeit stromlos hat aber keine Lithium Batterie um Daten zu stützen (bekannter Fehler bei Grundig VCR). Meine Suche nach einer Bedienungsanleitung war erfolglos.
Herzlichen Dank für hilfreiche Tipps!
Gruß Heltronix

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1087233

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12841
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

 

  


Zitat :
heltronix hat am 11 Sep 2021 21:14 geschrieben :

Meine Suche nach einer Bedienungsanleitung war erfolglos.

https://elektrotanya.com/thomson_vth-6400e_sch.zip/download.html

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1087234

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5653


Zitat :
Meine Suche nach einer Bedienungsanleitung war erfolglos.

Ich will was haben, macht mal meine Arbeit

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1087360

heltronix

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: 95466 Weidenberg

Vielen Dank für den Link vom Urgestein! Hier handelt es sich aber rein um Schaltungsunterlagen. Ich bräuchte aber für mein Problem die Bedienungsanleitung (Usermanual). Mein Sohn hat nämlich nicht nur Die sondern auch die Fernbedienung verschlammt. In endlosen Internetrecherchen habe ich zwar was in französisch gefunden, das hilft mir aber leider nicht weiter.
Gruß und danke Heltronix

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1087377

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34399
Wohnort: Recklinghausen

Playtaste lange (10 Sek) halten.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1087390

heltronix

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: 95466 Weidenberg

Hallo Mr.Ed, von den „10sec. gedrückt halten“ hab ich auch schon gelesen, hat nichts gebracht. Werde es nach meinen Urlaub nochmal probieren. Ansonsten hab ich noch die Hoffnung mit einer passenden Fernbedienung in Menu zu kommen.
Gruß und danke Heltronix

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1088634

heltronix

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: 95466 Weidenberg

Hallo zusammen, ich konnte das Problem lösen. Durch den Kauf einer gebrauchten Fernbedienung (Thomson RCT311).
Diese ist umschaltbar DVD, VCR, TV. Mit ihr lies sich der Recorder sofort mit PLAY starten. Danach funktionierten auch die Bedientasten an der Gerätefront wieder. Ich musste das Gerät mit keinen Code entriegeln.
Danke nochmal für die Zuschriften und Euer Interesse!
Gruß Heltronix

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161639572   Heute : 3382    Gestern : 19324    Online : 268        19.10.2021    10:05
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.545011997223