Sony VCR SLV-SE70

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  09:08:34      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
VCR Sony SLV-SE70

    







BID = 557598

Ralf Schmerling

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Sony
Gerätetyp : SLV-SE70
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,



Bei dem Sony Videorecorder ist die Wiedergabe eigener Aufnahmen
durch den VCR schlecht. (waagrechte schwarze Striche, in
Abhängigkeit des Bildinhaltes sichtbar, Zeilenreissen) Bei einem derartigen Symptom
ist in der Regel der Videokopf verschmutzt. Eine Reinigung der Köpfe
erbrachte keine Besserung.
Eigenartig ist jedoch folgendes.
Wenn man in dem Sony VCR eine fremdbespielte Videocassette, z. B.
Kaufcassette abspielt, ist die Wiedergabe einwandfrei.
Wenn man eine Videocassette, auf der eine Aufnahme durch den
Sony VCR gemacht worden ist, in einem fremden Videorecorder abspielt, ist dessen Wiedergabe genauso schlecht und vergleichbar
damit, als wenn man die Videocassette in dem Sony wiedergibt, mit dem die Aufnahme stattfandt.
Ist es denkbar, dass die Kopftrommel nicht defekt ist, und eventuell
ein elektrischer Fehler im Aufnahmezweig des Sony VCR vorhanden
ist, der dafür sorgt, dass die Aufnahmequalität auf der Videocassette
derartig schlecht ist, dass auch fremde VCR's, auf denen diese
Videocassette abgespielt wird, ein schlechtes Bild wiedergeben?
Oder kann man bei diesem Fehler generell sagen, dass der Videokopf schadhaft ist?
Wenn ein elektrischer Fehler vorliegt, wo könnte dieser sein?
Gibt es da Erfahrungswerte?


Vielen Dank für die Bemühungen


Gruss
Ralf

Erklärung von Abkürzungen

BID = 557618

Elite1

Schriftsteller



Beiträge: 608
Wohnort: Germany

 

  

Also nach deiner Beschreibung würde ich sagen,das die Videoköpfe am Ende sind!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 557625

Varaktor

Schreibmaschine



Beiträge: 1007
Wohnort: Stadtodendorf

"waagrechte schwarze Striche, in
Abhängigkeit des Bildinhaltes sichtbar, Zeilenreissen)"

Mach mal einen sehr einfachen Versuch:

Nimm mal ein-"farbige" Flächen wie grau, rot, blau, weiß, usw.
auf. Was passiert dann mit den schwarzen Strichen?
Vielleicht dann auch mal ein Balkentestbild, langsam immer
mehr steigern was Bildinhalte betrifft....

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180916695   Heute : 1590    Gestern : 9237    Online : 658        18.4.2024    9:08
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0162801742554