SABA Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  VR 6028 Stereo

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder SABA VR 6028 Stereo

    










BID = 38097

Kaeferdet

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: 59174 Kamen/16269 Wriezener Höhe
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : SABA
Gerätetyp : VR 6028 Stere
______________________

Hallo, ich habe zufällig dieses Forum entdeckt. Vielleicht kann ich bei Euch einen Tipp bekommen.

Aus dem Nachlass meines Vaters besitze ich den o.g. Videorecorder. Das Gerät verfügt über 2 Geschwindigkeiten (Normal- und Langlauf).Nach einer langen Standzeit wollte ich ihn in Betrieb nehmen, um die Kassetten (im Langlauf aufgenommen) zu sichten. Folgender Fehler tritt auf. Nach betätigen der Start-Funktion schaltet sich das Gerät nach ca. 30 sec. wieder aus. Ich habe es geöffnet und festgestellt, daß nach dem Einlegen der Kassette und dem Starten das Band eingefädelt wird. Dann bleibt der Motor stehen. Nach ca. 30 sec. schaltet sich das Gerät ab und das Band wird zurückgesetzt.

Ich würde das Gerät gerne reparieren lassen, vorausgesetzt, die Reparaturkosten halten sich in einem akzeptablen Rahmen. Gibt es in oder in der Nähe von Dortmund einen versierten Fachmann, an den ich mich wenden kann. Kann mir vielleicht jemand sagen, um was für einen Fehler es sich evtl. handeln könnte?

Vielen Dank

Kaeferdet


Erklärung von Abkürzungen

BID = 38100

Billy Klein

Schriftsteller



Beiträge: 553
Wohnort: Hamburg

 

  

Hi,
wenn das Gerät lange gestanden hat könnten diverse Gummiteile schlecht geworden sein Riemen und Räder.

_________________
Mit freunlichen Grüßen Thomas

Erklärung von Abkürzungen








BID = 38120

Telefunkenfan

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Beobachte mal ob die Kopftrommel abrupt stoppt wenn das Band angelegt wird. Wenn die Trommel staubig ist frisst sich das Band an der Oberfläche der Trommel fest und bremst die Kopfscheibe (oberer Teil der Trommel).

Also reinige mal (vooorsichtig) die Kopfscheibe. Vor allem die Rillen. Reinige auch gleich noch die Andruckrolle.

Dann würd ich zum probieren irgendeine ausgemusterte Kassette benutzen. Wenns irgendwie klappt...laufenlassen und auch mal Bildvor- und Rücklauf ein paar Sekunden nutzen um die Mechanik zu reanimieren. Dann die Kassette 1-2 Mal durchlaufen lassen und dann "wegschmeißen". Das ist schließlich der ganze Staub dran.

Viel Erfolg...
Daniel Gerke

Erklärung von Abkürzungen

BID = 38190

Kaeferdet

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: 59174 Kamen/16269 Wriezener Höhe

mit solch einer schnellen Reaktion habe ich nicht gerechnet. Herzlichen Dank. In 2 Wochen werde ich mich an die Arbeit machen und dann über das Ergebnis berichten.

Viele Grüße
Kaeferdet

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168065959   Heute : 835    Gestern : 19758    Online : 304        17.8.2022    3:22
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0359869003296