Panasonic Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  Videorecorder

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: F 04 F 05

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Panasonic Videorecorder --- F 04 F 05
Suche nach Videorecorder Videorecorder Panasonic Videorecorder

    










BID = 1075432

NoNameNeeded

Gesprächig



Beiträge: 135
Wohnort: Wien
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : F 04 F 05
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Videorecorder
______________________

Hallo!

Ich habe mehrere NV HS-950 die eigentlich alle mehr oder weniger kaputt sind, die meisten haben glaube ich die Fehlermeldung F 04 und F 05 angezeigt.

Nun habe ich mal rangewagt, nachdem ich ein Video gefunden haben wie man an eine der Fehlerquellen rankommt, und es ist mir gelungen bis zu dem Panasonic Plastik-Mitnehmer Lademotor VDP1434 vorzudringen und dieses Plastikteil zu finden, welches einen Riss hat.
Scheinbar ist ja das eine der Top-Fehlerquellen und es wird empfohlen das auszutauschen.
Immerhin ist es mir auch gelungen eines der Geräte wieder zusammenzubauen und es scheint auch - so gut oder schlecht wie vorher - wieder zu funktionieren.
Noch habe ich die Ersatzteile nicht erhalten, ich habe also das defekte Teil wieder eingebaut.
Wie auch immer, ich vermute es könnte mir gelingen dieses Teil zu ersetzen wenn ich dann mal die Ersatzteile habe (habe gleich drei bestellt).

Nun habe ich aber schon oft gelesen, dass es sinnvoll wäre bei dieser Gelegenheit auch gleich den Mode-Select Schalter zu reinigen.
Aber ich habe mindestens genauso oft gelesen, dass dieses Unterfangen etwas heikel ist, weil es passieren kann, dass das Gerät danach überhaupt nicht mehr funktioniert, wenn man den Mode-Select Schalter falsch zusammenbaut.
Scheinbar ist das sehr leicht möglich.

Deswegen also meine Frage, ob es irgendwo eine bebilderte Anleitung oder ein Video gibt in welchem genau erklärt wird wie da vorzugehen ist.
Vorzugsweise für den K-Mechanismus.

Ich habe zwar ein Video gefunden in dem auf den (angeblichen) Mode-Select Schalter gezeigt wird, da ist allerdings nur ein Plastikzahnrad zu sehen.
Das alleine ist für mich als absoluten Laien zu wenig.

Service-Manual mit Explosionszeichnung hilft mir auch nicht so viel, da blicke ich einfach nicht durch.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1081379

harlieEsn

Gerade angekommen


Beiträge: 3

 

  


Zitat :
NoNameNeeded hat am 22 Dez 2020 06:22 geschrieben :

Geräteart : Videorecorder
Defekt : F 04 F 05
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Videorecorder
______________________

Hallo!

Ich habe mehrere NV HS-950 die eigentlich alle mehr oder weniger kaputt sind, die meisten haben glaube ich die Fehlermeldung F 04 und F 05 angezeigt.

Nun habe ich mal rangewagt, nachdem ich ein Video gefunden haben wie man an eine der Fehlerquellen rankommt, und es ist mir gelungen bis zu dem Panasonic Plastik-Mitnehmer Lademotor VDP1434 vorzudringen und dieses Plastikteil zu finden, welches einen Riss hat.
Scheinbar ist ja das eine der Top-Fehlerquellen und es wird empfohlen das auszutauschen.
Immerhin ist es mir auch gelungen eines der Geräte wieder zusammenzubauen und es scheint auch - so gut oder schlecht wie vorher - wieder zu funktionieren.
Noch habe ich die Ersatzteile nicht erhalten, ich habe also das defekte Teil wieder eingebaut.
Wie auch immer, ich vermute es könnte mir gelingen dieses Teil zu ersetzen wenn ich dann mal die Ersatzteile habe (habe gleich drei bestellt).

Nun habe ich aber schon oft gelesen, dass es sinnvoll wäre bei dieser Gelegenheit auch gleich den Mode-Select Schalter zu reinigen.
Aber ich habe mindestens genauso oft gelesen, dass dieses Unterfangen etwas heikel ist, weil es passieren kann, dass das Gerät danach überhaupt nicht mehr funktioniert, wenn man den Mode-Select Schalter falsch zusammenbaut.
Scheinbar ist das sehr leicht möglich.

Deswegen also meine Frage, ob es irgendwo eine bebilderte Anleitung oder ein Video gibt in welchem genau erklärt wird wie da vorzugehen ist.
Vorzugsweise für den K-Mechanismus.

Ich habe zwar ein Video gefunden in dem auf den (angeblichen) Mode-Select Schalter gezeigt wird, da ist allerdings nur ein Plastikzahnrad zu sehen.
Das alleine ist für mich als absoluten Laien zu wenig.

Service-Manual mit Explosionszeichnung hilft mir auch nicht so viel, da blicke ich einfach nicht durch.




Hallo NoName,

man muss sich die Position des weißen Zahnrades zum schwarzen Gehäuse eindeutig und gut sichtbar markieren bevor man die Schraube löst und den Mode-Select-Switch (MSS) aus seiner Position hebt.

Um an die internen Kontakte zu kommen, muß das weiße Zahnrad vom Gehäuse abgehoben werden, und die Kontakte sind dann zugänglich.
Oft wird man dann feststellen, dass die Kontakte gar nicht verschmutzt sind. Hab ich selber festgestellt und in mindestens einem Youtube-Video genau so gesehen!

Außerdem ist das Ablösen des Zahnrades von der Achse äußerst frickelig und riskant! Das Zahnrad sitzt dermaßen fest auf der Achse, dass es mir gelungen ist mit zwei untergelegten Schraubenziehern hebelnd die Achse aus weißem Kunststoff abzubrechen!
Na toll! Das war's dann mit dem Reparaturversuch. Ein MSS ist aktuell nirgendwo zu ergattern. Der Recyclinghof hat Zuwachs bekommen!

Nach erfolgreicher Reinigung des MSS muss das Teil natürlich in ganz exakter Position (deshalb vorher die Markierungen) wieder eingebaut werden. Sonst war alle Mühe vergeblich und nichts funktioniert mehr.

Wenn Du's versuchen willst -> VIEL ERFOLG !

Viele Grüße,
Harald

Youtube Link: https://www.youtube.com/watch?v=LU17LCcnrYk

(Das betreffende Teil im Video kommt nach etwa 25 Minuten)



Erklärung von Abkürzungen








BID = 1081381

harlieEsn

Gerade angekommen


Beiträge: 3



Hallo NoName,

man muss sich die Position des weißen Zahnrades zum schwarzen Gehäuse eindeutig und gut sichtbar markieren bevor man die Schraube löst und den Mode-Select-Switch (MSS) aus seiner Position hebt.

Um an die internen Kontakte zu kommen, muß das weiße Zahnrad vom Gehäuse abgehoben werden, und die Kontakte sind dann zugänglich.
Oft wird man dann feststellen, dass die Kontakte gar nicht verschmutzt sind. Hab ich selber festgestellt und in mindestens einem Youtube-Video genau so gesehen!

Außerdem ist das Ablösen des Zahnrades von der Achse äußerst frickelig und riskant! Das Zahnrad sitzt dermaßen fest auf der Achse, dass es mir gelungen ist mit zwei untergelegten Schraubenziehern hebelnd die Achse aus weißem Kunststoff abzubrechen!
Na toll! Das war's dann mit dem Reparaturversuch. Ein MSS ist aktuell nirgendwo zu ergattern. Der Recyclinghof hat Zuwachs bekommen!

Nach erfolgreicher Reinigung des MSS muss das Teil natürlich in ganz exakter Position (deshalb vorher die Markierungen) wieder eingebaut werden. Sonst war alle Mühe vergeblich und nichts funktioniert mehr.

Wenn Du's versuchen willst -> VIEL ERFOLG !

Viele Grüße,
Harald

Youtube Link: https://www.youtube.com/watch?v=LU17LCcnrYk

(Das betreffende Teil im Video kommt nach etwa 25 Minuten)



[/quote]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161599070   Heute : 1976    Gestern : 16985    Online : 551        17.10.2021    8:32
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.566886901855