Panasonic Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  NV-HD 640EG

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Cass. kommt sofort wied. raus

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Panasonic NV-HD 640EG --- Cass. kommt sofort wied. raus
Suche nach Videorecorder Panasonic

Problem gelöst    










BID = 847046

freak3

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Cass. kommt sofort wied. raus
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HD 640EG
Chassis : A0BB04231
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo, habe einen VCR Panasonic NV-HD 640EG
Der Rec. war längere Zeit unbenutzt.
Jetzt zieht er die Cass. ein und wirft sie sofort wieder aus.
Mit verschiedenen Cassetten probiert.
Hat jemand einen Tip wo ich da ansetzten kann?

Dank im Voraus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 847102

Manolito

Stammposter

Beiträge: 433
Wohnort: anywhere

 

  


Zitat :
Freak3 schrieb: Hat jemand einen Tip wo ich da ansetzten kann?

Hallo,

ein Reparatur-Ansatz wäre, den "Mode-Select-Switch" (MSS), der sich bei Panasonic "Position switch" nennt, zu zerlegen und zu reinigen. Der MSS/PS befindet sich unterhalb des Laufwerks (Z-Mechanik) auf der Hauptplatine.
Service manuals zum NV-HD640 und zur Z-Mechanik findet man z.B. bei ESI oder Elektrotanya unter Panasonic NV-HD640 und Z-Mechanik.

Gruß - Mano

Erklärung von Abkürzungen








BID = 847254

freak3

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen

Hallo Manolito,
vielen Dank für Deine Antwort.
Habe das LW ausgebaut - aber wie kann ich den
Pos.Switch zerlegen?
Ist der eingelötet od. geclipst?
Muß ich die Hauptplatine ausbauen oder kommt
man da auch bequemer dran?
Ich muß mir die Position merken -
sonst noch was wichtiges zu beachten?

Gruß
freak






Erklärung von Abkürzungen

BID = 847277

Manolito

Stammposter

Beiträge: 433
Wohnort: anywhere

Hallo,

auf S.1 des sm der Z-Mechanik ist der Position switch (PS) und seine Justierung genau beschrieben (mit Abb.). In der Eject-Pos. des Laufwerks muß der PS in der "Click position" einrasten.
Über 2 seitliche Bügel ist der PS in die Platine eingehakt; zum Reinigen/Austauschen muss der PS aus der Platine ausgehakt werden; dazu ist erfahrungsgem. ein Ausbau der Hauptplatine erforderlich, um an die Platinen-Unterseite zu gelangen. Manchmal klappt das Aushaken auch von der Platinen-Oberseite her durch vorsichtiges Wegdrücken der Halteklammern des PS mit einer flachen Schraubendreher-Klinge, was aber leicht irreparable Schäden an PS und/oder Platine verursachen kann.
Die beiden Hälften des PS/MSS sind meistens ineinander geclipst und lassen sich durch vorsichtiges Zurückbiegen der Rastnasen trennen.
Sollte das nicht gelingen, führt wohl kein Weg am Austausch des PS gegen einen neuen PS vorbei. Aber ein echter Freak der schafft das schon.

Gruß - Mano

Erklärung von Abkürzungen

BID = 849080

freak3

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen

Hallo,
habe mittlerweile auch ein def. Zahnrad entdeckt.
Werde das Gerät nicht reparieren.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 849262

Manolito

Stammposter

Beiträge: 433
Wohnort: anywhere


Zitat :
habe mittlerweile auch ein def. Zahnrad entdeckt.

lass mich raten; handelt es sich dabei etwa um dieses Zahnrad:
Bild eingefügt

Auch dafür gibt es etwas von ranziopharm, bzw. div. Distris z.B.: VXL2670 oder (besonders günstig) unter VXL2670

Der def. "take up loading arm" (so heißt das Teil offiziell) ist übrigens einer der häufigsten Defekte beim Z-LW und wurde auch hier im Forum schon häufig thematisiert, z.B. unter: loading arm def.

Gruß - Mano




Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 44 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 48 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 155374560   Heute : 15236    Gestern : 20068    Online : 392        2.12.2020    19:37
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.317036151886