Panasonic Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  FS-88

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Alternierende Geräusche

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Panasonic FS-88 --- Alternierende Geräusche
Suche nach FS-88 Videorecorder Panasonic FS88

    










BID = 820033

matze62

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Alternierende Geräusche
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : FS-88
______________________

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe ein Problem mit meinem Panasonic S-VHS FS-88, den ich vor einiger Zeit in ebay erstanden habe, um damit meine alten S-VHS-C Kassetten anschauen zu können.

Das Gerät funktioniert soweit einwandfrei, allerdings habe ich festgestellt, dass der Ton von einem alternierenden Geräusch unterlegt ist. Es fällt mir schwer, es genau zu beschreiben, aber es hört sich an wie ein mahlendes Geräusch, das abwechselnd langsam lauter und dann wieder leiser wird.

Kann jemand von euch etwas mit dieser Fehlerbeschreibung anfangen?

Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Videokopf mal gereinigt und justiert werden müsste oder liege ich da ganz falsch?

Ich bedanke mich ganz herzlich für eure Tipps und Lösungsvorschläge und wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Matze

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820058

videoschrauber

Gesprächig



Beiträge: 138
Wohnort: Nürnberg

 

  

Hallo Matze,

das Geräusch was Du hörst, ist das mehr ein knattern im Ton? Wenn ja, dann könnten die Hifi-Köpfe verschmutzt sein, es kann aber auch eine leichte abweichung der Spuren sein (Tracking).

Viele Grüße
Stefan

_________________
Ich übernehme keinerlei Verantwortung für die Umsetzung meiner Tipps! Jeder,der an einem Gerät arbeitet,muss sich bewusst sein,was er tut.

(VCR,VCR-LP,SVR,Video2000,Betamax,VHS,U-Matic,Betacam-SP,DVCAM,1"B&C-Format,Laserdisc,Laservision)

Erklärung von Abkürzungen








BID = 820071

matze62

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Hallo Stefan,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich werde mir es morgen nochmal genau anhören, damit ich nichts Falsches sage. Wenn ich mich aber richtig erinnere, ist es so, dass der eigentliche Ton selbst ungestört ist und das alternierende, mahlende Geräusch den eigentlichen Ton überlagert. Mal mehr, mal weniger.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit ein soundfile hochzuladen? Dann könnte ich versuchen das Geräusch aufzunehmen, falls das helfen sollte. Ferndiagnose ist eben immer sehr schwierig, das ist mir klar.

Vielen Dank und einen schönen Abend noch.

Viele Grüße
Matthias

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820074

videoschrauber

Gesprächig



Beiträge: 138
Wohnort: Nürnberg

Hallo Matze,

ein mahlendes Geräusch könnte ich mir im moment nicht vorstellen,wo das herkommen könnte. Was ich mir noch vorstellen könnte,das wäre ein Brummgeräusch.

Vielleicht kannst du davon eine "Hörprobe" machen, das könnte etwas weiter helfen .

Viele Grüße und einen schönen Abend
Stefan

_________________
Ich übernehme keinerlei Verantwortung für die Umsetzung meiner Tipps! Jeder,der an einem Gerät arbeitet,muss sich bewusst sein,was er tut.

(VCR,VCR-LP,SVR,Video2000,Betamax,VHS,U-Matic,Betacam-SP,DVCAM,1"B&C-Format,Laserdisc,Laservision)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820147

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2192

Servus!

Ich würde mal den Bandlauf GENAUESTENS kontrollieren!
Evtl. ist die Andruckrolle verschlissen, dann wird das Band nicht sauber am Synchronkopf vorbei geführt, die Spur läuft geringfügig aus dem Ruder, das äußert sich als erstes an "Rattergeräuschen".

Wahrscheinlich ist das Störgeräusch sogar abhängig von der momentanen Lautstärke des Tones, also Ton lauter = Geräusch auch lauter, leise Passage bzw. Stille = kaum oder nur leises Geräusch.

Weiterhin könnte einer der beiden Führungsbolzen de-justiert sein.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 155379122   Heute : 468    Gestern : 19358    Online : 97        3.12.2020    1:12
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
3.90244007111