elta DVD Player

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: erk. nicht DVD bzw. DVD

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Sonstige elta DVD Player --- erk. nicht DVD bzw. DVD
Suche nach elta DVD Player elta DVD Player

    











      

BID = 792691

fzimmermann

Gesprächig



Beiträge: 122
Wohnort: Fürth
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : erk. nicht DVD bzw. DVD
Hersteller : elta
Gerätetyp : DVD Player
Chassis : Model No. 8949
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________


Hallo liebe Gemeinde,

da ich mit besagten elta DVD Player 8949 nicht weiter kommen,
die Anfrage an Euch.

Er erkennt weder DVD`s noch CD`s .

Meldung "no Disc" bzw. am Bildschirm "Bildplattenfehler"
Die Disc dreht hoch, Laserdiode schaltet sich ein, sucht
etwas umher, schaltet sich dann aus und Gerät kommt zum Stillstand
mit der beschriebenen Fehlermeldung.

Laserdiode ist Staub bzw. Schmutzfrei.
Betriebsspannungen des Netzteils ( 12V & 5V ) überprüft sind ok. .

Habe keine Betriebsanleitung, denke aber daß die Eingabe
einer viersteligen Kodenummer im aufgerufenen Menü nichts mit
den Fehler zu tun hat, könnte sich möglicherweise auf die
Kindersicherung beziehen.

Vielleicht hat ja jemand von Euch einen Tipp für mich.

Vielen Dank vorab.

mfg. Fritz

Erklärung von Abkürzungen




BID = 792699

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29615
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Innerhalb der Garantiezeit, zurück zum Händler, Garantiefall.
Außerhalb der Garantiezeit, ab in die Tonne, Elektronikschrott.

Die Reparatur eines derartigen Billigplayers lohnt nicht, die Ersatzteile kosten mehr als ein Neugerät, sofern überhaupt Ersatzteile zu bekommen sind.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 792830

fzimmermann

Gesprächig



Beiträge: 122
Wohnort: Fürth

Hallo Mr.Ed ,

vielen Dank für Deine Antwort, Deine Gedankengänge gingen mir
auch durch den Kopf.
Ist kein Garantiefall, ist eine Reparatur für mich selbst,
kann nur einfach nichts wegschmeißen.

Hätte ja sein können daß jemand dieses Gerät genau kennt,
und mit gleichen Fehler erfolgreich zu kämpfen hatte.

Wie auch immer, Danke für Deine Zeilen.

mfg.
Fritz

Erklärung von Abkürzungen

BID = 792855

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29615
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das klingt erstmal nach einem defekten Abtaster. Man könnte sich jetzt natürlich das Signal ansehen, um festzustellen, ob das wirklich so ist. Was es aber auch ist, die Ersatzteile kosten mehr als das Gerät wert ist. Der Neupreis für diese Dinger liegt bei 20 Euro.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 71 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 25 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131854082   Heute : 8811    Gestern : 17886    Online : 233        28.3.2017    15:47
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.413928031921