GRUNDIG Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  VS 910 VPS

Reparaturtipps zum Fehler: Abspielen funktionslos (F1)

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  04:07:09      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder GRUNDIG VS 910 VPS --- Abspielen funktionslos (F1)
Suche nach Videorecorder GRUNDIG 910 VPS

    







BID = 709889

SPIONIMP

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Abspielen funktionslos (F1)
Hersteller : GRUNDIG
Gerätetyp : VS 910 VPS
Chassis : F1
______________________

Hallo Leute,
habe gerade ein VCR-Gerät zur Hand ( Beschreibung s.oben / Grundig VS910VPS): Anschlüsse richtig angeschlossen.
Cassette eingelegt. Scart-Kabel am Monitor bzw. TV angeschlossen.
Folge: Keine Signalübertagung auf TV. Videocassette wird zwar angenommen. Abspielen startet kurz, dann pausiert das Gerät und zeigt im Display : F1 blinkend an. Wie behebe ich den Fehler???
Hatt jemannd eine Idee??? In der Gebrauchsanweisung im Orginal steht zu diesem Fehler leider nichts
Grüße SpionIMP



Erklärung von Abkürzungen

BID = 709896

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2456

 

  

Servus!

F1 bedeutet bei Grundig VCR meistens "Laufwerksfehler" bzw. "Bandblockade".

Hier ist zu prüfen:
- dreht die Kopfscheibe?
- wird das Band korrekt (also komplett) eingefädelt oder blockiert ein Umlenkbolzen?
- läuft das Band überhaupt an (Capstanantrieb)?
- wenn es anläuft: wird es aufgewickelt (rechter Bandwickel)?
- geht überhaupt schneller Vor- und Rücklauf?
- kann die Cassette dann ausgeworfen werden? Wenn nein: evtl. Motor-Pulley gebrochen (Panasonic-LW).

Manchmal kann es ein "Fehlalarm" sein, dem LW fehlt dann gar nix - außer der Mode-Select-Switch ist verschmutzt. Dadurch bekommt die Steuerelektronik die Laufwerksposition nicht richtig mitgeteilt.

Auch möglich: Die optischen Sensoren (unter den Wickeltellern) für die Erkennung von z.B. Bandlauf, -blockade, Laufzeit-Berechnung, sind verschmutzt. Sehr häufig bei Geräten aus Raucherhaushalten.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181457248   Heute : 280    Gestern : 6073    Online : 402        13.6.2024    4:07
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.203444957733