Grundig Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  Video 2000

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  07:32:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Grundig Video 2000

Problem gelöst    







BID = 593246

kalsat

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Salzgitter
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Video 2000
Chassis : 2280
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
habe Heute die Reparatur eines Grundig 2280 (VPS-1a / VIF-E2 / TP615) fertiggestellt und bin jetzt beim Anpassen an die heimischen Gegebenheiten.
Folgendes Problem: Das Gerät gibt sowohl bei Wiedergabe als auch bei Aufnahme die Schaltspannung aus. Die alten Grundig Fernseher brauchten das, aber man konnte das auch abschalten.Nur wie???? Weiß das jemand? Die A/F Umschaltung steht ja in den Service-Hinweisen, aber die A/V Umschaltung leider nicht.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Riemensätzen 13144 und 90805 hier im Shop?



thx


ps. Akku, Andruckrolle, Riemen ,Kopfrad, so gut wie alle Elko's und einige keramische Trimmer sind neu.Das Gerät läuft erschreckend gut.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 593281

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2461

 

  

Ich meine mich erinnern zu können, daß irgendwo in der Bedienungsanleitung geschrieben steht, wie die Umschaltung funktioniert.
Frag mich allerdings nicht auswendig, wie´s geht, müßte ich erstmal nachsehen.

Übrigens:

Zitat :
Akku, Andruckrolle, Riemen ,Kopfrad, so gut wie alle Elko's und einige keramische Trimmer sind neu


Wo hast Du denn ein neues Kopfrad aufgetrieben???

Zum Unterschied zwischen den beiden Riemensätzen müsstest Du mal den "Chef" Baldur Brock befragen, weiß ich leider auch nicht.

Gruß
stego

_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: stego am  5 Mär 2009 10:02 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 593416

kalsat

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Salzgitter

Hallo Stego, ich habe aus meiner aktiven Zeit noch einige E-Teile. Kopfräder habe ich jetzt noch ein sehr gutes LP und ein gutes SP für die Gerätereihe 2xx0. Außerdem Motore, div.Laufwerksteile, Scanner,(alles für die Serie 2xx0), mech.Teile und einen kompletten Modulsatz für den 2280 auch eine Ablaufsteuerung und Servo DTF für den 2280a sind noch da.War mal viel mehr, aber hier gibt es noch andere Sammler und so ist der Vorrat stark geschrumpft.Somit kann ich jetzt auch kaum noch was weitergeben.
Wenn Du die Anleitung hast und mal nachsehen könntest, wäre das sehr nett, die habe ich nämlich nicht.Anleitungen sind bei mir ein Schwachpunkt, da ich die Nachdrucke nicht in meiner Sammlung mag.
thx

Erklärung von Abkürzungen

BID = 593557

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2461

Servus aus Bayern!

ich werde heute mal kurz meine Bedienungsanleitung (hab ich vom Vorbesitzer original mit zum Gerät "Siemens Videocord FM 328" / baugleich Grundig Nr. 2080 dazu bekommen ) befragen, ich werde Dir das Ergebnis hier dann mitteilen.

So ein Ersatzteil-Lager wär natürlich ein Traum! Besonders wenn unbenutzte Teile dabei sind wie Kopfscheibe, mechanische Teile, Motoren, usw.
Ich bediene mich meist mit "Ausschlacht-Geräten", bei denen ich die Teile vor Einbau prüfe.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 593731

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2461

Guten Abend kalsat (und auch alle anderen ),

hier die entsprechende Seite aus der Bedienungsanleitung meines Siemens FM328 (= Grundig 2080) zur Umschaltung der Schaltspannung als PDF-Bild.

Gruß
stego


PDF anzeigen



_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 593834

kalsat

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Salzgitter

@Stego
Danke, das war's, was ich gesucht habe.
Zu den Teilen: Auch noch heute gibt es so manches bei Werkstattauflösungen (da habe ich zb. die Module her). Einfach mal schauen, lohnt sich oft.
Ausschlacht-Geräte habe ich natürlich auch, aber ich schlachte nicht gern (der 2280 wäre sonst schon ein Teile-Lager)....
Wo wäre dann der Spaß am Erfolg....
Bis zu nächsten mal....

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663591   Heute : 616    Gestern : 5151    Online : 187        15.7.2024    7:32
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0603787899017