Grundig Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  GV 540

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  01:20:12      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Grundig GV 540

    







BID = 527187

Fallen Wolf

Gesprächig



Beiträge: 122
Wohnort: Nordhessen =)
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : GV 540
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Elektronikforum-Crew!

Ich habe hier 'nen etwas betagten Grundig GV 540 Videorekorder stehen, wo ich beim Abspielen einer VHS-Cassette leider entweder nur ein stark gestörtes Bild zu sehen bekomme oder gar kein Bild. Wenn man den Suchlauf (egal ob vorwärts oder rückwärts) laufen lässt, kann man erkennen, dass was abgespielt wird.
Ton funktioniert aber problemlos.

Wenn man den VCR 'ne Weile das Band abspielen lässt, kann man (je nach Abspieldauer) immer mehr vom Bild erkennen, jedoch werden diese "Erfolge" immer durch Auswerfen der Cassette "zurückgesetzt".
Tracking hab ich schon probiert, davon wirds aber leider auch nicht besser...

Was könnte da kaputt sein? Lohnt es sich da noch, was dran zu machen oder ist das gute alte Stück 'nen hoffnungsloser Fall?

Schonmal Danke für alle Antworten

Grüße
Fallen Wolf

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 527207

Elite1

Schriftsteller



Beiträge: 608
Wohnort: Germany

 

  

Andruckrolle erneuern,Videoköpfe reinigen,dann läuft er wieder.Wie das gemacht wird,ist hier zigmal im Forum beschrieben,SUCHFUNKTION benutzen!!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181475878   Heute : 191    Gestern : 7051    Online : 560        16.6.2024    1:20
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0443639755249