Grundig Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  2x4 800

Reparaturtipps zum Fehler: Bedieneinheit defekt

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 7 2024  16:30:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Grundig 2x4 800 --- Bedieneinheit defekt
Suche nach 2x4 800 Videorecorder Grundig 2x4 800

Problem gelöst    







BID = 1100013

banaguitar

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Bedieneinheit defekt
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : 2x4 800
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Also, ich habe hier einen Grundig 2x4 800, dessen Bedieneinheit nicht richtig funktioniert. Der Recorder lässt sich einschalten, aber es leuchtet die PAUSE-Taste auf. Weiter funktioniert nichts. Ich habe die Bedieneinheit durch eine funktionierende ausgetauscht und siehe da, das Gerät funktioniert einwandrei. Ich würde aber trotzdem gerne die defekte Bedieneinheit reparieren. Was könnte damit sein?
Welche Bauteile könnten betroffen sein? Vielen Dank für Eure Hilfe!

LG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1100023

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2461

 

  

Servus,

bei der Serie 2x4 super (800/850/880) hängen oft die Tasten an der Frontplatte, weil Grundig seinerzeit unter die oberste Kunststoff-Platte eine Schriftfolie eingebaut hat, die sich schon nach wenigen Jahren verzogen hat, sie ist "geschrumpft". Dadurch werden die Tasten (silber oder schwarz) eingeklemmt und vereinzelt dauerhaft betätigt. Damals in den 80er Jahren gabs hierfür sogar eine Austausch-Aktion, bei der die Folien in den Vertragswerkstätten ausgetauscht wurden. Manche Kunden oder Werkstätten behalfen sich dadurch, dass sie die Folien mit einem Skalpell etwas ausgeschnitten haben.
Wenn das nicht der Fall ist, musst Du mal die Tasten (Folientastatur-Matrix) hinter der Frontblende demontieren und auf Beschädigungen überprüfen. Hatte ich auch einmal bei einem 2x8 mono. Ebenso die Anschluss-Stecker (evtl. gebrochen, Kabelbruch, usw.).

Gruß,
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1100038

banaguitar

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80

Servus,

die Tasten klemmen nicht und die Anschluss-Stecker sind auch in Ordnung.
Eine blöde Frage, wie komme ich an die Folien-Tastatur dran?
Vielen Dank!!!

LG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1100051

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2461

Servus,

zumindest bei der 3. Generation von Grundig V-2000 ist die Platine mit der Display-Einheit von hinten auf die Frontplatte geklipst und evtl. noch mit 1-2 Schrauben gesichert. Wenn die Platine dann runter ist, kann man die Tastaturfolie problemlos entfernen, diese ist nur mit einem Flachstecker mit der Platine verbunden.
Mit der 2x4-Serie 800/850/880 habe ich wenig Erfahrung, aber wahrscheinlich ist das ähnlich gelöst.
Erstmal muss die Frontplatte ab, diese ist in der Regel nur geklipst.

Gruß,
stego


_________________

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181681521   Heute : 2433    Gestern : 5416    Online : 452        18.7.2024    16:30
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.076474905014