Video-Kamera Panasonic NV-A1E

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Panasonic Video-Kamera NV-A1E

    










BID = 577191

freddyhamster

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: Baden-Württemberg
 

  


Hallo, ich habe hier etwas, was sicher auch - technisch gesehen - zu den Oldtimern zählt ...

Es ist eine VHS-C Videokamera von Panasonic mit der Bezeichnung NV-A1E, die jetzt längere Zeit nicht mehr benutzt wurde. Wenn ich sie jetzt einschalte kann ich zwar problemlos filmen, aber es kommt ein ziemlich lauter Brummton, der nicht weggeht. Zoomen kann man mit der Kamera auch nicht mehr, das funktioniert nicht.

Was kann ich tun, um den Brummton wegzubekommen und um den Zoom wieder funktionstüchtig zu machen? Kann mir da jemand helfen?

Danke und Grüße, freddyhamster

Erklärung von Abkürzungen

BID = 577195

bastler16

Schreibmaschine

Beiträge: 2140
Wohnort: Frankreich

 

  

Hier gehts um alte Autos

Ein Mod wird deine Frage wohl in eines der Reparaturforen schieben, eventuell auch in die historische Technik.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 577379

Varaktor

Schreibmaschine



Beiträge: 1007
Wohnort: Stadtodendorf

"längere Zeit nicht mehr benutzt wurde."

Vielleicht mal ein paar mehr Infos zu Betriebszustand vorher
und zu "längere Zeit" geben. Lief vorher alles problemlos?

Mit freundlichen Grüßen
nachträglich zum neuen Kalenderjahr

Varaktor

Erklärung von Abkürzungen

BID = 577477

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34418
Wohnort: Recklinghausen

Das Zoomproblem dürfte an verharzten Fett im Objektiv und/oder dem Motor + Getriebe liegen.
Kommt das Brummen aus dem Gerät oder ist das Brummen im Ton?
Netz- oder Akkubetrieb?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 577689

freddyhamster

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: Baden-Württemberg

@ Varaktor

Ebenfalls noch alles Gute für's Neue Jahr!

Also, die Kamera wurde jetzt über ein Jahr lang nicht benutzt. Vorher lief sie einwandfrei.


@ Mr. Ed

Das Brummen kommt direkt aus dem Gerät und es ist sowohl beim Akku- als auch beim Netzbetrieb deutlich zu hören (um nicht zu sagen, es nervt bei beidem).

Erklärung von Abkürzungen

BID = 577701

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34418
Wohnort: Recklinghausen

Dann wird das Geräusch aus der Mechanik kommen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 577976

freddyhamster

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: Baden-Württemberg

Kann es damit zusammenhängen, dass der Zoom nicht geht? Und gibt es etwas, das ich selbst tun kann, um das Teil wieder in Ordnung zu bringen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 578008

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34418
Wohnort: Recklinghausen

Nein, mit dem Zoom wird das nichts zu tun haben.

Als erstes zerlegen und feststellen woher das Geräusch kommt.

Ohne Erfahrung im reparieren von Feinmechanik würde ich dir allerdings ein Neugerät empfehlen. Eine Reparatur in einer Werkstatt lohnt nicht mehr.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 579104

freddyhamster

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: Baden-Württemberg

Also, der Zoom geht jetzt wieder - fragt mich aber nicht, warum. Hab's noch ein paar Mal ausprobiert und auf einmal ging es wieder.

Das lästige Geräusch ist aber immer noch da und ich glaube, das kommt von den Rädchen, die die Cassette spulen. An die komme ich ja auch selbst ran, ohne allzuviel anzustellen - kann ich da was tun?

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161817602   Heute : 14238    Gestern : 18111    Online : 305        28.10.2021    20:18
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0239760875702