NV-FS88 Panasonic HQ Super-VHS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: noch keine

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Panasonic NV-FS88 HQ Super-VHS --- noch keine

    










BID = 638209

powergirl

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Billerbeck
Zur Homepage von powergirl
 

  


Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : noch keine
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-FS88 HQ Super-VHS
______________________

Hallo,

ich möchte gerne meinen Panasonic NV-FS88 HQ Super-VHS PAL Videorecorder verkaufen.
Leider scheitert es immer am Preis. Die Kaufinteressenten meinen das dieses Gerät ständig defekt sein soll und man müsste zwei Geräte haben um immer einen funktionsfähig zu halten.

Bei uns hatte dieser Videorekorder immer gelaufen. Hat jemand andere Erfahrungen gemacht?
Wieviel kann man für ein gut erhaltenes Gerät noch bekommen?

MfG Anja

Erklärung von Abkürzungen

BID = 638253

Murray

Inventar



Beiträge: 4006

 

  

Also ich habe auch noch so einen und der war nie kaputt.
Nur was will man denn dafür noch verlangen? Braucht doch kaum noch einer.
Darum bleibt der auch stehen für meine Restkassetten

Erklärung von Abkürzungen








BID = 638261

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34397
Wohnort: Recklinghausen

Im Gegenteil! Ich halte die Panasonic Videorekorder und die baugleichen (Metz, Loewe, Blaupunkt) für die zuverlässigsten die überhaupt auf dem Markt waren, und das quer durch alle Baureihen und Jahre.

Viel wirst du allerdings, trotz des damals hohen Preises, nicht mehr dafür bekommen. Die Zeit für VHS ist vorbei, S-VHS hat sich aufgrund der Geräte- und Kassettenpreise nie wirklich durchgesetzt.
S-VHS Bänder sind als Neuware praktisch nicht mehr zu bekommen, außer Kartonweise im Studiobedarf. Aber selbst da nehmen die viele Händler aus dem Programm da keine Nachfrage mehr herscht. VHS-Bänder sind noch erhältlich, aber bei DVD-Rekordern für unter 100 Euro will die kaum noch jemand haben.

Ich befürchte das du da nur ein paar Euro für bekommen wirst, daher würde ich den behalten.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 638398

Insti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 89
Wohnort: Obersulm

So ein tolles Gerät darf man nicht Verkaufen. Das findet man nicht mehr.
Wenn verkaufen, dann nur wenn man Hunger leiden muss, sonst zu schade.

Wenn man sowas bei Eblöd einstellt bekommt man vielleicht 70-80.- aber das ist ein Witz!
Behalten wie Mr.Ed sagt.

Grüsse
Insti


Erklärung von Abkürzungen

BID = 638552

powergirl

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Billerbeck
Zur Homepage von powergirl

Hallo,

vielen Dank für die Informationen.
Bei den Preisverhandlungen werde ich nicht nachgeben.

Gruß Anja

_________________
Verkaufe meine Elektrogeräte auf www.buytool.de

Erklärung von Abkürzungen

BID = 643192

2x4

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Butzbach (Kreis Friedberg/Hessen)
ICQ Status  

Hallo!

Soweit ich weiß hat diese Maschine noch das alte G - Laufwerk verbaut, und die machen des öfteren mal Probleme mit der Mechanik.

Hatte schon einige aufm Tisch wo die Zahnräder übergesprungen sind und dann garnichts mehr stimmte, ist ne scheiß Arbeit die wieder einzustellen.

LG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 643355

Insti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 89
Wohnort: Obersulm

Hallo,

sorry 2x4 wenn ich nicht mit Dir einer Meinung bin, aber Das G-Laufwerk von Panasonic ist das beste was ich von VHS Recordern kenne. Was soll den öfters an der Mechanik probleme machen? Zahnräder überspringen nur wenn man mit Gewalt versucht eine Kass. reinzudrücken. Schau mal welcher Hersteller aus Aluminium Guss seine Laufwerke hatte? Während man bei den Turbos von Philips alle 2-3 Jahre ein neues Schneckengetriebe und Andruckrolle brauchst, sind die Panas mit Alu unkaputtbar. Einzige Schwachstelle ist beim K-Laufwerk der Mitnehmer vom Antriebsmotor.

Grüsse.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 643444

Elite1

Schriftsteller



Beiträge: 608
Wohnort: Germany

Das sehe ich auch so wie insti!
Die Druckgusslaufwerke von Panasonic sind meiner Meinung das beste,was je in VCR eingebaut wurde.
Selbst wenn mal ein Zahnrad überspringt,ist der Zusammenbau danachkein Problem,alle Zahnräder haben Markierungen und sind leicht wieder zusammensetzbar.
Wenn ich da an das Turbodrive denke,wird mir ganz übel
Ständig defekte Andruckrollen,gebrochene Schneckenwellen,rausgerissene Halter für die Zahnräder,auseinandergefallene Rutschkupplungen,nein danke...

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161598996   Heute : 1902    Gestern : 16985    Online : 487        17.10.2021    8:24
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
5.12691116333