Paladium DVD_REC ?

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Aussetzer und DVD-Auswurf

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
DVD_REC Paladium Paladium? --- Aussetzer und DVD-Auswurf
Suche nach Paladium Paladium? Paladium Paladium?

    










BID = 799626

mr19

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Innsbruck
 

  


Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : Aussetzer und DVD-Auswurf
Hersteller : Paladium
Gerätetyp : Paladium?
Chassis : Paladium?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo.

Ich habe zwei - ich denke - voneinander unabhängige Probleme:

1) Beim DVD-Ansehen laufen alle DVD's bis ca. zur 70 Minute einwandfrei. Danach bleibt das Bild hängen und nach dem Warten von einigen Sekunden läuft das Bild normal weiter oder überspringt einige Sekunden Abspielzeit. Je länger dies dann geht, desto mehr bzw. öfters die Aussetzer bis schlussendlich nur mehr abgeschaltet werden kann. Am nächsten Tag können wir an der selben Stelle wieder fortsetzen. Habe bereits vermutet, dass es an der Wärme liegen könnte. Aber irgendwie habe ich keinen Zusammenhang herausgefunden. Die letzte DVD, die ich angesehen habe, lief sogar bis zum Schluss von 120 Minuten, bei selben Rahmenbedingungen.

2) Nimmt man aus dem Ladefach die DVD und schließt diese, ohne eine DVD wieder einzulegen, bekommt man das Ladefach nur mehr schwer auf. Häufiges Öffnen und Schließen über die Fernbedienung, bis sich die Lade doch irgendwie einmal per Zufall wieder öffnet. Liegt aber dann permanent wieder eine DVD im Aufnahmefach, treten nie Probleme damit auf. Nur wenn sie leer ist.

Vorab Danke für eure Hilfe! Schöne Grüße, MR

Erklärung von Abkürzungen

BID = 799798

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2192

 

  

Servus!

Ich würde sagen:
1.) Laserlinse reinigen. Der Laser kann nach dem Layerwechsel nicht richtig fokussieren, daher der Aussetzer. 120-min DVDs sind normalerweise nur einschichtig (Single-Layer), alle Laufzeiten darüber hinaus wechseln bei ca. der halben Laufzeit die Datenschicht (Dual-Layer oder Double-Layer-Disc).
Die ganz frühen DVD-Player hatten beim Layerwechsel stets einen kurzen Aussetzer (eingefrorenes Bild für ca. 1-2 Sekunden) - wie z.B. mein Grundig GDV-100D, Baujahr 1997.

2.) Gummiriemen für den Antrieb der Schublade ausgeleiert. Liegt keine DVD im Laufwerk, zieht der magnetische "Andrücker" stärker an die CD-Spindel, ist eine Disc im LW ist die Magnetkraft etwas schwächer und der Riemen packt´s gerade noch.

Mehr würde ich bei einem "Palladium" beim besten Willen nicht unternehmen!

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen








BID = 814820

frantic0000

Neu hier



Beiträge: 25
Wohnort: Dommitzsch

Es liegt auch mitunter daran ,das der Laserschlittenkranz,die Schlittenführungsstange(bei manchen sind es 2) und die Führungszahnräder neu geschmiert werden müßen,weil das alte Schmierfett fest geworden ist usw. Dadurch in der regel das "Springen" beseitigt ist und das Laufwerk wieder einwandfrei arbeitet.(das alte Fett vorsichtig entfernen).MFG

P.S.Wenn das gerät schon mal offen ist,dann auch gleich die Linse mit säubern.(mit reinen oder hochproz.Alkohol,gibts in der Apotheke)

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 44 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 47 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 155374368   Heute : 15044    Gestern : 20068    Online : 513        2.12.2020    19:27
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.176620960236