Phillips DVD DVP3100V

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 07 12 2023  03:39:49      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
DVD Phillips DVP3100V

    










BID = 541645

Weicheisen

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Clausthal
 

  


Geräteart : DVD-Player
Hersteller : Phillips
Gerätetyp : DVP3100V
______________________

Hallo,

habe einen DVD/VCR-Player bei dem wohl ein Transistor im Netzteil durchgebrannt ist, auf jeden Fall hats ganz schön geknallt. Seit dem geht das Ding nicht mehr an. Hatte das Gerät bei einem Reparaturdienst, diese konnten aber nichts machen, da Philips keine Ersatznetzteile liefert.

Was kann ich nun mit dem Gerät machen? Lässt sich da noch was retten, also reparieren? Kann man einfach den defekten Transistor austauschen?

Zur Veranschaulichung noch ein Bild:
(Dieser gelbe Klecks scheint mit Kleber zu sein, der dort wohl bei der Montage hingekommen ist. Zumindest, kann ich nicht erkennen, woher der Klecks sonst herkommen könnte.)

Bild

Gruß
Anton


Erklärung von Abkürzungen

BID = 541650

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35949
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Das was da explodiert ist, ist kein Transistor sondern ein IC, steht ja auch IC101 dran.
Das IC lässt sich erneuern, wobei da evtl. noch andere Bauteile defekt sein können. Warum dein Reparaturdienst das nicht kann ist mir allerdings schleierhaft.

Steht hinter dem V noch eine Nummer auf dem Typenschild?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 14 Aug 2008 17:15 ]

Erklärung von Abkürzungen








BID = 541654

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Kann man einfach den defekten Transistor austauschen?
Siehst du denn einen defekten Transistor ?
Wenns so laut geknallt hat, hat es vielleicht einen Elko erwischt, aber die auf dem Bild sichtbaren scheinen auf den ersten Blick ok zu sein.

Siehst du vielleicht auf der Leiterseite der Platine irgendwelche Schmauchspuren ?

P.S.:

Zitat :
steht ja auch IC101 dran.

Hallo Holz- pardon Adlerauge, wo siehst du das denn ?

2.P.S.:
Jetzt sehe ichs auch. Wusste garnicht dass man das Bild vergrößern kann.


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 14 Aug 2008 17:25 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 541784

Weicheisen

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Clausthal


Zitat :
Steht hinter dem V noch eine Nummer auf dem Typenschild?


Ja, habe noch mal nachgesehen, auf der Rückseite des Geräts ist noch eine 02 angegeben, also "DVP3100V/02".


Zitat :
Siehst du vielleicht auf der Leiterseite der Platine irgendwelche Schmauchspuren ?


Nein, sehe Nichts. Sehe nur, das etwas vom IC abgeplatz ist, was auch immer ein IC ist.

Wie wahrscheinlich ist es denn, dass noch mehr Bauteile defekt sein können? Am Sicherungskasten ist übrigens die Sicherung rausgeflogen.

Sollte ich nun mal den IC austauschen, und schauen, obs wieder funktioniert? Müsste mal schauen, wer mir das machen kann.

Gruß
Anton

Erklärung von Abkürzungen

BID = 541831

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35949
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
DVP3100V/02


Schade, für andere Endnummern gibt es hier im Shop komplette Netzteile.

Das reine erneuern des ICs wird nichts bringen, da ist höchstwarscheinlich noch mehr kaputt. Hast du die fehlenden Stücke auch noch? Was steht da drauf?
Mit deinen Kentnissen (was auch immer ein IC ist) sehe ich allerdings keine Chance das zu reparieren, eher bringst du dich dabei um.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 178778301   Heute : 1325    Gestern : 21724    Online : 86        7.12.2023    3:39
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0594689846039