Telekom Telekommunikation Anlage Telefon ISDN DSL  Splitter

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  20:20:09      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte


Autor
Telekommunikation Telekom Splitter

    







BID = 177626

geko100

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Telekommunikation
Hersteller : Telekom
Gerätetyp : Splitter
______________________

Hallo Gemeinde

wie prüfe ich am besten einen DSL-Splitter ?
ich habe bei einem Bekannten ein Problem
Anlog Anschluss und DSL
ich bekomme über DSL einfach keine Verbindung , der Account beim Provider ist i.o
Jetzt könnte es der Splitter sein, oder auch der DSL Anschluß von der Telekom.
Wie komme ich weiter ?
Danke

frohe Ostern
Geko 100




EDIT: Bild sollte jetzt gehen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 23 Mär 2005 23:20 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 177689

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  

Hallo geko,

ganz einfach: Indem Du ihn wegläßt!
Testhalber die ankommende Amtsleitung direkt auf den NTBBA (das DSL-Modem) führen.

Ist denn schon geprüft, ob das verwendete NTBBA überhaupt zum im Netzknoten verfügbaren ADSL-Protokoll paßt?

Welcher Netzbetreiber? Welches NTBBA? Welche DIVO?

Alternativ (wenn Magenta-Kunde):
In den nächstgelegenen Kaffeestrich gehen und den Splitter kolo umtauschen.


Gruß,
sam2

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

Erklärung von Abkürzungen

BID = 177921

ronki1

Schriftsteller



Beiträge: 689
Wohnort: Halle / Saale

Hallo geko100,

wozu gibt es den Kundenservice? Ist der Anschluß neu?
Ab wann ist der Anschluß von der Telekom denn freigeschalten?
Kundenservice der Telekom anrufen und einfach das Problem schildern, messtechnisch können die dann von der Ferne vielleicht schon was sagen.
Zuvor könntest Du uns hier aber noch mitteilen, wie Du was angeschlossen hast.

Die Bilder anzusehen funktioniert irgendwie nicht?!

MfG,
ronki1

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ronki1 am 23 Mär 2005 22:33 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 177938

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36053
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
ronki1 hat am 23 Mär 2005 22:30 geschrieben :

Hallo geko100,

Die Bilder anzusehen funktioniert irgendwie nicht?!

Jetzt gehts, Geko100 hatte kein Bild hochgeladen sondern einen Link auf ein Bild als Bild hochgeladen. Das kann nicht klappen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 178490

geko100

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
ICQ Status  

Hallo

Danke für eure Teilnahme

Das ist ein Analog/DSL Anschluss , also ohne NTBBA
Von der Dose auf den Splitter, hier auf ein Analog Apparat und über RJ45 auf die Netzwerkkarte
Ich habe selber einen Prüfhörer , mit dem Ich einen ISDN Anschluß durchmessen kann , aber keine DSL
Der Provider ist AOL , Zugang futzt aber, habe ich gestestet
Splitter geht auch

Jetzt vermute ich, dass es an der Telekom liegt
Wenn die Burschan aber auftauchen, kostet es Geld

Deshalb suche ich eine Möglichkeit den DSL Anschluß vernünftig zu prüfen

Frohe Ostern
Geko

Erklärung von Abkürzungen

BID = 178514

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36053
Wohnort: Recklinghausen

Ohne NTBBA geht es nicht egal ob der restliche Anschluss ein ISDN oder ein Analoganschluss ist. Der NTBBA ist das DSL-Modem.

Du kannst die Leitung vom Splitter doch nicht einfach direkt in eine Netzwerkkarte stecken, das kann nicht funktionieren.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 178596

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Sag bitte, daß das nicht ernstgemeint ist:
Du hast den Ausgang des Splitters direkt mit einer herkömmlichen (Ethernet-) Netzwerkkarte verbunden???

Erklärung von Abkürzungen

BID = 178650

geko100

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
ICQ Status  

Hallo

ohh, sorry geht natürlich nicht.
Ist eine DSL Karte von AVM, habe mich falsch ausgedrückt.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 179642

:andi:

Inventar



Beiträge: 3198
Wohnort: Bayern

sieht man denn an der, ob sie synchronisiert ist?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 179699

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

Hi,
ich hatte das Problem auch als ich von Modem auf DSL gewechselt habe. Bei mir war es ein Softwareproblem.
Die mitgelieferte Software war fehlerhaft.
Kontaktiere mal den Softwarehersteller!
gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 179703

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Schonmal mit ner Test-Software probiert?
Die sollte Dir sagen können, bis wohin die Verbindung aufgebaut werden kann.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181338913   Heute : 3980    Gestern : 6767    Online : 628        23.5.2024    20:20
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0252909660339