Siemens Telekommunikation Anlage Telefon ISDN DSL  Gigaset

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Telekommunikation Siemens Gigaset

    










BID = 71825

TCK1977

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Telekommunikation
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Gigaset
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich habe ein Siemens Gigaset, welches sich auf der Station nicht mehr aufladen lässt. Wenn ich an den beiden Pins der Station messe liegt dort eine Spannung an, stelle ich das Telefon in die Schale, dann entladen sich die Akkus immer innerhalb ganz kurzer Zeit. Die Ladeschale macht also genau das Gegenteil, won dem, was sie machen soll.
Weiss dort jemand einen Rat???

Gruß

Michael

Erklärung von Abkürzungen

BID = 73248

HerminatorXY

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Warendorf
ICQ Status  

 

  

Hi Michael,

genau dieses Probleme hatte ich jetzt schon bei drei schnurlosen Telefonen.

Ich habe einfach das Mobilteil geöffnet, da drin liegen die Metallkontakte (welche den Kontakt zum Aufladen aufbauen) auf einer flachen Lötstelle auf der Platine auf (sind nicht angelötet!). Diese Lötstellen habe ich einfach mit ein wenig Lötdraht überzogen und mit dem Schraubenzieher ein wenig aufgekratzt. Darauf liegen dann später wieder die Kontakte.

Alles wieder zusammengebaut und wunderbar - es funktioniert!

War übrigens bei allen drei Telefonen das gleiche.

Gruß
Hermann

[ Diese Nachricht wurde geändert von: HerminatorXY am  6 Jun 2004 14:32 ]

Erklärung von Abkürzungen








BID = 77792

benny83

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Weißenhorn
ICQ Status  

Hi!

Also ich hab ein ähnliches Problem. Hatte natürlich auch gleich die Kontakte in Verdacht, beim Lautsprecherproblem hat das auch geholfen, aber aufladen ging trotzdem nicht...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 78628

Drehstuhl

Gerade angekommen


Beiträge: 8

hallo
das mit dem entladen beim auflegen kommt mir komisch vor.
aber das problem mit dem "nicht laden " kenne ich gut. ich habe bis jetzt bei allen geräten die ich in den fingern hatte dünne kabel zwischen platiene und federstahlfänchen gelötet. damit waren die probs gelöst.
gruß dreh

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 46 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149650054   Heute : 1955    Gestern : 14586    Online : 233        8.12.2019    9:14
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,135984897614