Garmin SONS GPSMAP 60CS

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  20:09:18      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige SONS Garmin GPSMAP 60CS

    







BID = 178078

bogsercom

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: München
 

  


Geräteart : Sonstige
Hersteller : Garmin
Gerätetyp : GPSMAP 60CS
Chassis : GPSMAP 60CS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
ich hab ein Garmin GPSMAP 60 CS....
Diese GPS Gerät hat 56MB internen Speicher um Karten zu speichern. Leider kann man den Speicher auf normalen weg nicht erweitern.

Nun möchte ich das teil aufschrauben und den Speicherchip gegen einen grösseren ersetzten...
Jetzt ist natürlich die Frage ob das überhaupt möglich ist?
Kann die Elektronik überhapt mehr Speicherplätze verwalten?
Was für ein Speichertyp wird verwendet....ist der Speicher super aufwendig verlötet, oder vielleicht sogar nur gesteckt??
Gibts irgendwo einen SChaltplan von so einem GPS muss ja nichtmal genau der Typ sein.....einfach ein Garmin würde mir schon reichen...

Oder einfach die Gewissheit das es hoffnungslos ist dann brauch ich das Gerät garnicht erst aufmachen und die Wasserdichtigkeit aufs spiel setzen...

Also viele Dank schon mal
Gruss
Werner Lutz
(bogsercom)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 181781

grasi

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Ö

 

  

Hallo ich würde mal sagen das es sich bei diesem Speicher um einen Flash Baustein in SMD Technick handelt. das wird nicht lustig den auszulöten. da brauchst du schon professionelles Werckzeug da SMD normalerweise mit heisluft gelötet wird ( korreckturen sind von Hand möglich ) aber nicht leicht.

auserdem passt das danach mit den den Datenleitungen nicht mehr.

ich würde sagen es ist nicht möglich!

mfg
grasi

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181338835   Heute : 3902    Gestern : 6767    Online : 445        23.5.2024    20:09
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.020614862442