Bosch SONS Akku "NTC 12V" Knolle

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige SONS Bosch Akku "NTC 12V" Knolle

    










BID = 342092

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13676
Wohnort: 37081 Göttingen
 

  



Was hast Du aufgesägt, das Ladegerät oder den Akku?
Kannst Du mal ein Bild machen.
Es kommt schon vor, daß ein Akku einfach im Inneren einen Kurzschluß bekommt, aber daß alle Zellen gleichzeitig diesen Kurzschluß haben, ist unwarscheinlich.
Liefert Dein Ladegerät noch Spannung?
Versuch mal die einzelnen Zellen des Akkus zu messen.
Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 19 Jun 2006 12:13 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 342126

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  


War denn der gewesene Tausch des Ladegerät kostenpflichtig?
Dann hätte es noch Gewährleistung.

Oder auf Garantie/Gewährleistung? Dann sollte man Kulanzantrag stellen!

Erklärung von Abkürzungen








BID = 342176

Teletrabi

Schreibmaschine



Beiträge: 2317
Wohnort: Auf Anfrage...


> War denn der gewesene Tausch des Ladegerät
> kostenpflichtig? Dann hätte es noch Gewährleistung.
>
> Oder auf Garantie/Gewährleistung? Dann sollte man
> Kulanzantrag stellen!


Müsst ich Vaddern fragen, gehe aber mal ganz stark von aus. Oder gibt Bosch ~10 Jahre Garantie? Okay, der Schrauber gehört zur gehobenen, blauen Serie, aber 10 Jahre Garantie bei rauhem Einsatz? Denke mal, der Lader wird normal nachgekauft sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 342338

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13676
Wohnort: 37081 Göttingen


Ich weiß ja nicht, wie Du so technisch ausgestattet bist.
Ich würde erst mal jedem einzelnen Akku mit meinem Netzteil
einen kräftigen Stromstoß verpassen und dann testen, ob jetzt eine Spannung zu messen ist.
Es scheint unwahrscheinlich, daß alle Akkus defekt sein sollen.
Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 342440

tekman

Stammposter



Beiträge: 412


@teletrabi: Bei meinenm 12V akkuschrauber von Bosch messe ich 7.8 kOhm für den NTC, also das scheint durchaus mit Deinem NTC zu passen (Toleranz ist ja immer gegeben).

Allerdigns startet des Ladegerät keinen Ladevorgang, wenn die Akkus nicht eine Mindestspannung haben. D.h. bei Akkuspannung 0 Volt (schon ab 3 V oder weniger ) läuft mein Boschladegerät nicht mehr an.

Wie Dir schon Otiffany schreibt: Lade mal das Akkupack an einem externen Netzgerät, bis das Akkupack wieder ca. 10 V hat.

Ach ja, also 10 Jahre Garantie -- nein, die gibt es nicht bie Bosch, auch nicht bei der blauen Serie ;-))


hth,
Andreas

Erklärung von Abkürzungen

BID = 342731

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13676
Wohnort: 37081 Göttingen


Dann schließ deinen Akku mal für ein paar Minuten an das Bleiakkuladegerät an und versuche eine erneute Ladung mit dem passenden Ladegerät.
Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 343366

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13676
Wohnort: 37081 Göttingen


Hi Perl,
ich lade zu diesem Zweck einen dicken Elko (10 000uF)mit 30 Volt auf und lass es über den Akku ordentlich knallen.
Entweder er brennt sich frei, oder er kommt in die Kiste für Sondermüll.
Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166329899   Heute : 1454    Gestern : 20685    Online : 298        17.5.2022    4:14
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0408139228821