WEBASTO Schiebedachsteuerung

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Defekte Diode

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige WEBASTO Schiebedachsteuerung --- Defekte Diode
Suche nach WEBASTO

    










BID = 979550

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11461
Wohnort: Cottbus
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Defekte Diode
Hersteller : WEBASTO
Gerätetyp : Schiebedachsteuerung
Chassis : Typ 1720033G
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

ich hätte da mal ein kleines Reparaturproblem.

Habe von 'nem Kumpel einen defekten Motor eines Schiebedachantriebs bekommen und sollte mal gucken, was da defekt sein könnte.
Auf den ersten Blick sieht die Steuerplatine ganz gut aus, ein paar Messungen auf blauen Dunst haben dann aber die Doppeldiode BYVB32-200 als Kurzschluss enttarnt.

Weitere Fehler konnte ich auf die Schnelle nicht feststellen. MOSFET sperrt und zwischen U+ und GND gibt es auch keine niederohmige Verbindung.
Der Motor an sich ist auch in Ordnung.

Soweit so gut, nur befürchte ich, dass ein Reparaturversuch meinerseits (ohne entsprechendes Werkzeug) mehr Schaden als Nutzen bringt.

Kann das jemand von euch übernehmen?








_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 979601

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13598
Wohnort: 37081 Göttingen

 

  

Es ist leider nicht auszuschließen, daß nur diese Diode defekt ist, sondern, da es ja einen Grund für das Sterben dieser Diode geben muß, auch noch andere Bauteile ihren Geist aufgegeben haben.
Eine andere Möglichkeit wäre, daß das Schiebedach schwergängig oder verklemmt war und es zu einer Überlastung gekommen ist. Es könnte sein, daß die Diode für die Drehrichtungen des Antriebes zuständig ist(war!)
Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 17 Jan 2016 19:27 ]

Erklärung von Abkürzungen








BID = 979614

IC onkel

Neu hier



Beiträge: 48
Wohnort: CH

Das sieht eher nach einer Schaltregler aus.
Aber warum soviel zusätzliche Elektronik nur für das Schiebedach?
Schliesst das Dach selbständig nach dem verriegeln der Türen? Oder gibt einen Regensensor?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 979682

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11461
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Es ist leider nicht auszuschließen, daß nur diese Diode defekt ist, sondern, da es ja einen Grund für das Sterben dieser Diode geben muß
Vollkommen richtig. Kann diesbezüglich leider noch nichts genaueres sagen.


Zitat :
Es könnte sein, daß die Diode für die Drehrichtungen des Antriebes zuständig ist(war!)
Zumindest führt sie auf die Motorklemmen (jeweils die Anoden, die gemeinsame Kathode geht gegen U+ (gegen GND wäre ja auch etwas ungünstig )). Die Drehrichtung schaltet das Relais G8NW-2H um. Und der MOSFET schaltet den Motor dann zu (gegen GND).
Die Diode kann damit praktisch nie von einen hohen (Dauer)Strom durchflossen werden, unabhängig davon, ob der Motor blockiert oder sonstwas - dennoch ist sie hin.


Zitat :
Das sieht eher nach einer Schaltregler aus.
Ja, für die Hilfsspannung der restlichen Elektronik. Rechts nebem dem braunen Elko ist ein SOT-6 IC zu erkennen, welches nur der Schaltregler sein kann. Der Aufdruck ist allerdings nicht sehr Aufschlussreich: "85 89(hochkant gedruckt) t"


Zitat :
Aber warum soviel zusätzliche Elektronik nur für das Schiebedach?
Da musst du bei Audi nachfragen. Neuerdings hängt ja alles im Auto am CAN-Bus, so auch das Schiebedach.


Zitat :
Schliesst das Dach selbständig nach dem verriegeln der Türen? Oder gibt einen Regensensor?
Wahrscheinlich so in der Art, weiß es aber nicht genau.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 18 Jan 2016 19:10 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 979726

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13598
Wohnort: 37081 Göttingen

Wo hattest Du denn deine zur Reparatur (Pimpen)?
Wenn die Diode nicht von einem hohen Strom durchflossen wird, weshalb sind dann die Leiterbahnen für höhere Ströme ausgelegt?

Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 979738

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7887
Wohnort: Alpenrepublik

Audi - Audo - Auto(!) - Forum?


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 979820

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11461
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Wo hattest Du denn deine zur Reparatur (Pimpen)?
Habe das Teil ja vor mir, eine ist daher nicht von Nöten.


Zitat :
weshalb sind dann die Leiterbahnen für höhere Ströme ausgelegt?
Weil diese Leiterbahnen vom Relais zu den Motoranschlüssen führen.

Mir fällt auch gerade keine sinnfällige Schaltung ein, bei welcher zwei Wechselkontakte und eine Doppeldiode (als "Hauptstrombahn") für eine Drehrichtungsänderung eines Motors eingesetzt werden sollte, wenn die Diode "auch" als Freilaufdiode für beide Polaritäten verwendet werden kann (wird).



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 19 Jan 2016 20:36 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149641572   Heute : 8036    Gestern : 12982    Online : 341        7.12.2019    15:41
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.368089914322