RBS Sports Laufband

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Display dunkel

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige RBS Sports Laufband --- Display dunkel

Problem gelöst    










BID = 1070731

Ramiroo

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Display dunkel
Hersteller : RBS Sports
Gerätetyp : Laufband
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo und guten Morgen zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit einem Laufband wo das Display schwarz bleibt.

Das Laufband lässt sich einschalten aber es kommt nichts am Display an.

An dem unteren Controller Board leucht nur die Power LED wenn ich das Band ohne Display anschalte.Stecke ich das Display an leuchten 3 LED s.

An den Ausgängen für das obere Board liegen an VDD 5 Volt und PWN 12 Volt an die auch bis am Kabelende anstehen.Auf der Platine des Displays sind hinter den 5 Pol Stecker Messpunkte und sobald ich alles Verbunden habe , brechen sämtliche Spannungen komplett zusammen und der aufgelötete Trafo auf dem unteren Board zwitschert.Nach einer gewissen Zeit resetet sich dann das untere Board.

Spannungen am oberen Board sind messbar bis max 2 Volt.Ich gehe einmal davon aus das irgendwo ein Kurzschluss anliegt.Deshalb habe ich die Spannungsregler ausgelötet um zu schauen ob ich ohne diese ein anderes Messergebniss bekomme was leider nichts gebracht hat.

Einen Schaltplan oder selbst eine Ersatztplatine mit der Bezeichnung ist im Internet nicht auffindbar.

Was ich vermute ist, dass das Schaltnetzteil einen weg hat aber er liefert ja die Spannung.Die Frage ist nur ob ich an dem Teilk eine Lastmessung vornehmen kann, wobei ich nicht weiss wie hoch der Strom sein darf.


Ich bin momentan mit meinem Latein am Ende und würde mich über ein paar Ideen sehr freuen.Wie kann ich am besten weiter vorgehen um dem Fehler auf die Schliche zu kommen


gruß

Ralph
















Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070755

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Hat sich der Elko selbstständig gemacht und ist am Kleister hängend über die Platine gewandert?



Erklärung von Abkürzungen








BID = 1070759

Ramiroo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Moin Perl,

nein ich habe das Acryl abgemacht,da der Elko af dem Widerstand geklebt war.Darunter befindet sich ein Strompfad den ich gemessen hatte.
Ich habe im unbestromten Zustand Widerstande,Elkos und Dioden durchgemessen aber leider waren keine Verdächtige Bauteile vorhanden.

Was ich gleich probieren wollte ist die 5V und 12V einzeln abwechselnd anzuschliessen um zu schauen ob sich vom Netzteilverhalten etwas ändert.

Danach wollte ich einmal den Strompfad bis zu Quartz verfolgen denn an dem Chip für die LCD Ansteuerung liegt auch keine Spannung an.

Leider ist das Platinenlayout so ungünstig das man die Leiterbahnen ganz schlecht verfolgen kann.

Sonst noch eine Idee ?


Lg Ralph

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070775

Ramiroo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Also es scheint nicht das Board vom Display zu sein.Ich habe die Spannungen zum Display unterbrochen und nachdem alle LED s Leuchten resetet das untere Controllerboard willkürlich .

Somit wäre die Vermutung das es an der Spannung für das Display liegt falsch.

Liegt dann doch wohl eine Etage tiefer.Jetzt versuche ich einmal zu messen was an dem Controllerboard im argen ist.


Da es ein bekannteres Board ist,hoffe ich im Internet fündig zu werden.

Falls jemand weiss wo der Schaltplan für ein EWay B303s zu finden wäre,fände ich es Klasse wenn man es posten könnte.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070789

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Auf der Platine des Displays sind hinter den 5 Pol Stecker Messpunkte und sobald ich alles Verbunden habe , brechen sämtliche Spannungen komplett zusammen und der aufgelötete Trafo auf dem unteren Board zwitschert.
Hört sich an, als ob die Leistungselektronik für den Motor einen Schuss hat.
Mit Prosa wie "oberes Board" und "unteres Board" kann ich allerdings nichts anfangen. Wie wärs mit einem Verkabelungsplan und den zugehörigen Bildern?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070797

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1710
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Sind die Spannungen vom Netzteil stabil? sind die Siebelkos in Ordnung?

Instabile Spannung bzw überlagerte Wechselspannung können durchaus den Prozessor "durcheinanderbrinhen"!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070810

Ramiroo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Also wo ich jetzt ausschliessen kann ist der Netzfilter , der externe Trafo der auf dem Bild zu sehen ist(T5817), der Motor und die Kohlen des Motors sind soweit in Ordnung.Die konnte ich mit einem anderen Laufband quertauschen und funktionieren soweit.

Was ich aber an einem Laufband von Buffalo sehen konnte ( das hat auch eine Make ) ist das die S_D und Limit anzeige definitiv nicht leuchten dürfen , nur wenn ein Fehler ansteht.

Also bedeutet das das sobald ich das Bedienelement anschliesse er einen Fehler auf der Motortreiberplatine bekommt.

@Goetz

ich werde unter den Punkten die ganze Sache nocheinmal neu betrachten dürfen und würde mich dann nochmal melden wenn nich nicht weiterkomme.


danke Goetz für den Hinweis welchen ich auch nochmals ins Auge fassen werde.









Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070834

Ramiroo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Moin zusammen,

also leider war der Fehler nicht einzugrenzen und nicht messbar mit meinem Equipment und ohne Austauschteile bzw Schaltplan für mich nicht reproduzierbar.Glücklicherweise hatte ich noch ein anderes Laufband wo der Motor defekt war und die Leistungsdaten identisch.So konnte ich das andere Laufband instandsetzen und kann RBS zerflücken und ggfs. die Ersatzteile evtl noch gebrauchen.

Danke für die Tipps und der Thread kann geschlossen werden.

Gruss

Ralph

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1070836

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34411
Wohnort: Recklinghausen

Der "externe Trafo" der angeblich OK sein soll, ist noch nichtmal ein Trafo
Ganz simpel daran erkennbar das er lediglich eine Wicklung und 2 Anschlüsse hat.

Schließen kannst du selber machen, dazu ist unter deinem Thread eine Schaltfläche.
Habe ich jetzt gemacht.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  3 Sep 2020 15:04 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 30 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161761004   Heute : 14317    Gestern : 19567    Online : 708        25.10.2021    18:51
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.304019927979